• +++ 13.11.2017: +++Aufbau weibliche D-Jugend - Spielerinnen Jahrgang 2006 gesucht+++ +++
  • +++ 26.09.2017: +++Spieler für männliche E-Jugend (Jahrgänge 2007/2008) gesucht - E-Mail an jugend@fcbayern-handball.de+++ +++
  • +++ 13.11.2017: +++Aufbau weibliche D-Jugend - Spielerinnen Jahrgang 2006 gesucht+++ +++
  • +++ 26.09.2017: +++Spieler für männliche E-Jugend (Jahrgänge 2007/2008) gesucht - E-Mail an jugend@fcbayern-handball.de+++ +++
  • +++ 13.11.2017: +++Aufbau weibliche D-Jugend - Spielerinnen Jahrgang 2006 gesucht+++ +++
  • +++ 26.09.2017: +++Spieler für männliche E-Jugend (Jahrgänge 2007/2008) gesucht - E-Mail an jugend@fcbayern-handball.de+++ +++
  • +++ 13.11.2017: +++Aufbau weibliche D-Jugend - Spielerinnen Jahrgang 2006 gesucht+++ +++
  • +++ 26.09.2017: +++Spieler für männliche E-Jugend (Jahrgänge 2007/2008) gesucht - E-Mail an jugend@fcbayern-handball.de+++ +++
  • +++ 13.11.2017: +++Aufbau weibliche D-Jugend - Spielerinnen Jahrgang 2006 gesucht+++ +++
  • +++ 26.09.2017: +++Spieler für männliche E-Jugend (Jahrgänge 2007/2008) gesucht - E-Mail an jugend@fcbayern-handball.de+++ +++
array(10) { [0]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "697" ["title"]=> string(33) "Gelungener Abschluss der Hinrunde" ["subtitle"]=> string(37) "Viele Tore und erfreuliche Ergebnisse" ["content"]=> string(36684) "

Zum Abschluss der Hinrunde durften die Minibazis der männlichen E-Jugend erneut beim Spielfest des MTV 79 ihr Können unter Beweis stellen. Zu sehen bekamen die Eltern vier schöne und interessante Spiele. Vor allem im Angriff zeigten die Jungs tolle Aktionen. Zwar konnten sich nicht alle in die Torschützenliste eintragen, jedoch war es sehr schön zu sehen, dass alle Feldspieler den Abschluss gesucht haben und auch mindestens einmal aufs Tor geworfen haben. Hier ist Entwicklung der Mannschaft sowie der Fortschritte jedes Einzelnen zu erkennen. Sehr zur Freude des Trainerteams.

Lediglich in der Abwehr schafften es die Jungs an diesem Tage nicht, permanent konzentriert zu arbeiten. So standen am Ende drei Siege und eine knappe Niederlage auf dem Konto.

Das nächste Spielfest findet erst wieder im neuen Jahr am 03. Februar statt. Bis dahin wird weiter fleißig trainiert und sich gut auf die Rückrunde vorbereitet.

 

Vielen Dank an die Eltern für die tolle Unterstützung in der Hinrunde – darauf freuen sich die Minibazis auch im neuen Jahr

" ["picture_id"]=> string(4) "1148" ["team_id"]=> string(2) "27" ["timestamp"]=> string(19) "2017-12-04 15:53:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> string(4) "1148" ["path"]=> string(14) "27/DSC6369.JPG" ["title"]=> string(12) "DSC_6369.JPG" ["description"]=> string(0) "" ["thumb_path"]=> string(25) "27/thumbnails/DSC6369.JPG" ["timestamp"]=> string(19) "2017-12-04 15:54:21" ["slider_thumb_path"]=> string(31) "27/sliderThumbnails/DSC6369.JPG" } ["Team"]=> array(24) { ["id"]=> string(2) "27" ["name"]=> string(25) "U11 männliche E-Jugend I" ["short_name"]=> string(6) "U11 mE" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(0) "" ["league_id"]=> string(2) "10" ["age_bracket_id"]=> string(2) "11" ["link_results"]=> string(156) "http://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=OB+2017%2F18&group=220985" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "24" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } [1]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "685" ["title"]=> string(37) "Erfolgreiches Spielfest der Minibazis" ["subtitle"]=> string(50) "Drittes Turnier mit deutlicher Leistungssteigerung" ["content"]=> string(3637) "

Endlich war es wieder soweit. Nach vierwöchiger spielfreier Zeit durften sich die Minibazis der männlichen E-Jugend wieder messen.

Im ersten Spiel ging es gegen die Mannschaft aus Solln. Die Jungs waren gleich zu Beginn hellwach und konnten durch konsequente Ballgewinne in der Abwehr und viel Übersicht im Angriff schnell schöne Tore erzielen. Auch die für die Mannschaft ungewohnte Verkleinerung der Tore brachte sie nicht aus dem Konzept. Letztendlich endete das Spiel sehr eindeutig für uns.


Das zweite bestritten die Jungs gegen den Gastgeber Leider schaffte es die Abwehr diesmal nicht, die Angriffsspieler weit genug vom Tor fernzuhalten und ließ einige leichte Gegentore zu. Hinzu kamen viele unkonzentrierte Abschlüsse und so kam es, dass zwei Minuten vor Schluss der Gegner mit 7-9 vorne lag. Anstatt den Kopf in den Sand zu stecken zeigte dann die gesamte Mannschaft eine erfreuliche Reaktion. Man stemmte sich gegen die drohende Niederlage und konnte kurz vor Schluss den verdienten Ausgleich erzielen

 

Auf das Engagement der letzten Minuten wollte man auch das dritte Spiel aufbauen. Der Gegner hier die sehr starke Mannschaft vom TSV München Ost.

Zwar lagen die Minibazis schnell 2-4 zurück – was dann jedoch geschah, erfreute das Trainergespann enorm. In der Abwehr wurde engagiert und mit Fleiß gearbeitet. Über 12 Minuten ackerten die Jungs, unterstützen sich gegenseitig und fighteten um jeden Ball. Somit kam der Gegner nicht mehr zu leichten Abschlüssen. Auf der Gegenseite hingegen wurde statt der langen Pässe das Kurzpassspiel entdeckt und mit schönen Angriffe das Spiel zu unseren Gunsten gelenkt. Am Ende stand ein etwas zu deutliches 9-4 auf der Anzeigentafel – aus dem Rückstand ein solch positives Ergebnis zu erspielen ist jedoch sehr erwähnenswert.

 

Im letzten Spiel ging es gegen das Team aus Forstenried. Auch hier wurde wieder engagiert in der Abwehr gearbeitet und konsequent die Angriffe genutzt. Und so holten sich die Minibazis den dritten Sieg und konnten das Spielfest ungeschlagen beenden.

 

Fazit des Spielfestes: Alle Jungs haben ihren Beitrag geleistet, alle trauen sich aufs Tor zu werfen, auf unseren Torwart ist immer Verlass und die wichtigste Erkenntnis: Die Roten können auch Abwehr.

 

Wir freuen uns bereits jetzt schon auf den 3.12. – hier dürfen wir wieder beim MTV 79 München zu Gast sein.

 

Danke den Eltern für die tolle Unterstützung sowie dem Gastgeber für die Ausrichtung des Spielfestes.

" ["picture_id"]=> string(4) "1121" ["team_id"]=> string(2) "27" ["timestamp"]=> string(19) "2017-11-20 12:01:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> string(4) "1121" ["path"]=> string(10) "27/MTV.jpg" ["title"]=> string(7) "MTV.jpg" ["description"]=> string(0) "" ["thumb_path"]=> string(21) "27/thumbnails/MTV.jpg" ["timestamp"]=> string(19) "2017-11-20 12:02:16" ["slider_thumb_path"]=> string(27) "27/sliderThumbnails/MTV.jpg" } ["Team"]=> array(24) { ["id"]=> string(2) "27" ["name"]=> string(25) "U11 männliche E-Jugend I" ["short_name"]=> string(6) "U11 mE" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(0) "" ["league_id"]=> string(2) "10" ["age_bracket_id"]=> string(2) "11" ["link_results"]=> string(156) "http://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=OB+2017%2F18&group=220985" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "24" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } [2]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "665" ["title"]=> string(29) "Weitere Entwicklung erkennbar" ["subtitle"]=> string(66) "Kleinturnier mit der HSG Neubiberg/Ottobrunn und dem SV N München" ["content"]=> string(2129) "

Nur eine Woche nach dem ersten Spielfest der Saison durften die Minibazis Ihr Können wieder unter Beweis stellen. Da es sich dieses Jahr mit den Spielfesten durch den BHV schwierig gestaltet, wurde ein eigenes kleines Turnier gemeinsam mit den Mannschaften der HSG Neubiberg/Ottobrunn und SV N München auf die Beine gestellt. Und um es vorneweg zu nehmen – es hat sich gelohnt. Jede Mannschaft spielte zwei Mal gegeneinander, alle Kids kamen viel zum Spielen und unser Nachwuchsschiedsrichter Clemens konnte ebenfalls weitere Praxis sammeln (ein herzliches Dankeschön hier nochmals an ihn – er hat die Spiele wirklich toll geleitet!).

 

Zu den Spielen lässt sich zusammenfassend sagen, dass sich die Roten im Vergleich zum ersten Spielfest bereits wieder gesteigert haben. In der Abwehr wurde in jedem Spiel sehr gut gearbeitet und auch die Absprache untereinander klappte bereits viel besser. Erfreulich waren auch die zielstrebigen Angriffe inklusive konsequenteren Abschlüsse. Ob erste und zweite Welle, Positionsspiel oder Einläufer – es wurde viel ausprobiert und umgesetzt. Natürlich kamen in den Spielen die Verstärkungen und der breitere Kader der Mannschaft zu Gute. Das damit gesteigerte Selbstvertrauen aller Spieler war jedoch eine positive Erkenntnis daraus.

 

Auch wenn es bis zum nächsten Spielfest noch eine Weile dauert – die Vorfreude ist jetzt schon riesig.

 

Danke an die Protagonisten für die fairen und interessanten Spiele sowie den vielen Eltern, die den Weg in die Halle am Sonntagvormittag gemacht haben.

" ["picture_id"]=> string(4) "1102" ["team_id"]=> string(2) "27" ["timestamp"]=> string(19) "2017-10-24 12:44:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> string(4) "1102" ["path"]=> string(8) "27/2.jpg" ["title"]=> string(5) "2.jpg" ["description"]=> string(0) "" ["thumb_path"]=> string(19) "27/thumbnails/2.jpg" ["timestamp"]=> string(19) "2017-10-25 11:15:25" ["slider_thumb_path"]=> string(25) "27/sliderThumbnails/2.jpg" } ["Team"]=> array(24) { ["id"]=> string(2) "27" ["name"]=> string(25) "U11 männliche E-Jugend I" ["short_name"]=> string(6) "U11 mE" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(0) "" ["league_id"]=> string(2) "10" ["age_bracket_id"]=> string(2) "11" ["link_results"]=> string(156) "http://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=OB+2017%2F18&group=220985" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "24" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } [3]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "661" ["title"]=> string(29) "Steigerung von Spiel zu Spiel" ["subtitle"]=> string(53) "Minibazis können zufrieden sein mit dem 1. Spielfest" ["content"]=> string(3755) "

Die Vorfreude als auch die Anspannung der Minibazis im ersten Spielfest der Saison war deutlich anzumerken. Denn für die meisten Jungs war es das erste Spielfest überhaupt. Da zwei Spieler erst später hinzukamen, bestritt die junge Mannschaft das Spiel gegen den Gastgeber aus Ismaning ohne Auswechsler. Das Ergebnis wurde letztendlich zur Nebensache, da sich ein Spieler vom TSV Ismaning nach einer Aktion an der Hand verletzte und auch ins Krankenhaus musste. Wir wünschen ihm schnellstmöglich Genesung – bis hoffentlich bald wieder auf der Platte! Das Spiel endete zu Gunsten des Gastgebers.

 

Auch das zweite Spiel lief nicht wie gewünscht. Zwar führten wir schnell 2:0 und es schien, als könnten wir das Spiel bestimmen, jedoch kam es anders. Nach 5 Minuten verloren wir jegliche Konzentration und auch ein wenig die Lust. Unmotivierte Abwehraktionen, fehlerhaftes Fangverhalten und unkonzentrierte Abschlüsse bescherten die unnötige aber letztendlich verdiente Niederlage.

 

Nach einer längeren Analyse ging es dann Richtung der letzten beiden Partien. Hier erwarteten uns die bei diesem Spielfest stärksten Mannschaften. Und siehe da, der Austausch zeigte seine Wirkung. Motiviert und mit Begeisterung wurde in der Abwehr gearbeitet, im Angriff jeder Spieler einbezogen und die Würfe konsequenter genutzt. Und wenn einmal der Angreifer vorbeikam, so hatten wir einen bärenstarken Torwart als Rückhalt. So konnten die Bazis letztendlich das dritte Spiel gegen den SV Laim für sich entscheiden.

 

Diese Freude und den Schwung nahmen die Jungs dann auch in das letzte Spiel mit. Zwar taten wir uns zunächst sehr schwer, den spielstärksten Hachinger in den Griff zu bekommen (dieser erzielte alle Tore für seine Mannschaft in diesem Spiel). Jedoch gaben wir uns nie auf und versuchten immer dran zu bleiben. Kurz vor Ende stand es 6:3 für den Gegner und es schien so, als würden wir auch ein drittes Mal als zweiter Sieger vom Platz gehen. Begünstigt durch die Auswechslung des eben genannten Spielers ging aber ein Ruck durch die Mannschaft. Die Bälle wurden durch eine engagierte Abwehr gewonnen und der Spielstand egalisiert. Mit dem letzten Angriff hatten wir noch die Chance durch einen „Penalty" das Spiel für uns zu entscheiden. Der ebenfalls sehr starke Torhüter der Hachinger hielt jedoch die gerechte Punkteteilung fest. Die Freude über diesen Punkt war jedoch genauso groß wie ein Sieg.

 

Alles in allem können wir mit dem Start zufrieden sein. Die Spiele haben jedoch auch gezeigt woran wir arbeiten müssen. Einen besonderen Dank an den Ausrichter für das tollen Spielfest und an die Eltern für die tolle Unterstützung.

 

Weiter geht’s für die Bazis am kommenden Wochenende in einem kleinen Turnier gegen die HSG Neubiberg/Ottobrunn sowie den SV N München. Wir freuen uns darauf.

" ["picture_id"]=> string(4) "1086" ["team_id"]=> string(2) "27" ["timestamp"]=> string(19) "2017-10-16 14:51:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> string(4) "1086" ["path"]=> string(16) "27/Spielfest.JPG" ["title"]=> string(13) "Spielfest.JPG" ["description"]=> string(0) "" ["thumb_path"]=> string(27) "27/thumbnails/Spielfest.JPG" ["timestamp"]=> string(19) "2017-10-16 14:51:18" ["slider_thumb_path"]=> string(33) "27/sliderThumbnails/Spielfest.JPG" } ["Team"]=> array(24) { ["id"]=> string(2) "27" ["name"]=> string(25) "U11 männliche E-Jugend I" ["short_name"]=> string(6) "U11 mE" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(0) "" ["league_id"]=> string(2) "10" ["age_bracket_id"]=> string(2) "11" ["link_results"]=> string(156) "http://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=OB+2017%2F18&group=220985" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "24" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } [4]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "632" ["title"]=> string(55) "Männliche E-Jugend freut sich auf die Saison 2017/2018" ["subtitle"]=> string(56) "Neuzugänge der Jahrgänge 2007/2008 herzlich Willkommen" ["content"]=> string(1163) "

Die männliche E-Jugend befindet sich aktuell in der wohlverdienten Sommerpause und startet dann wieder nach den Sommerferien mit dem Training. Die neuformierte Mannschaft hat sich in den letzten Monaten gut eingespielt und lässt von Training zu Training eine sehr gute Entwicklung erkennen. Das gemeinsame Training mit der männlichen D2-Jugend fordert und fördert die Jungs sehr, so dass sie sich jetzt schon auf die anstehenden Spielfeste ab Ende September freuen. Der Spielplan hierzu steht noch nicht fest.

Aktuell besteht die Mannschaft aus 10 Spielern inklusive Torwart, freut sich aber über alle handballbegeisterte Jugendliche (oder die es noch werden wollen) , die sich uns anschließen wollen. Trainiert wird ab den Sommerferien wieder zweimal die Woche - voraussichtlich immer montags und freitags. Die genauen Zeiten stehen demnächst fest.

Bei Interesse einfach eine E-Mail an den Trainer Philip Schluttenhofer (p.schluttenhofer@fcbayern-Handball.de)

 Alle weiteren Informationen stehen unter www.fcbayern-handball.de

 Wir freuen uns!

" ["picture_id"]=> string(4) "1026" ["team_id"]=> string(2) "27" ["timestamp"]=> string(19) "2017-08-11 13:58:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> string(4) "1026" ["path"]=> string(27) "27/20170811140538image1.JPG" ["title"]=> string(10) "image1.JPG" ["description"]=> string(0) "" ["thumb_path"]=> string(38) "27/thumbnails/20170811140538image1.JPG" ["timestamp"]=> string(19) "2017-08-11 14:05:38" ["slider_thumb_path"]=> string(44) "27/sliderThumbnails/20170811140538image1.JPG" } ["Team"]=> array(24) { ["id"]=> string(2) "27" ["name"]=> string(25) "U11 männliche E-Jugend I" ["short_name"]=> string(6) "U11 mE" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(0) "" ["league_id"]=> string(2) "10" ["age_bracket_id"]=> string(2) "11" ["link_results"]=> string(156) "http://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=OB+2017%2F18&group=220985" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "24" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } [5]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "618" ["title"]=> string(53) "Freundschaftsspiele gegen den TSV Neubiberg-Ottobrunn" ["subtitle"]=> string(42) "Erfreuliche Leistung in den ersten Spielen" ["content"]=> string(1525) "

Die männliche E-Jugend trat am Samstag erstmals in der neuen Konstellation bei der neu gegründeten Spielgemeinschaft Neubiberg/Ottobrunn an. Dabei erwarteten die Jungs zwei Mannschaften – der ältere Jahrgang der männlichen E-Jugend sowie eine gemischte E-Jugend. Gespielt wurde je zweimal gegen diese beiden Teams.

Alle waren gespannt, wie sich die Jungs nach gut zwei Monaten des gemeinsamen Trainings präsentieren würden. Voller Vorfreude gingen die acht Minibazis an alle vier Spiele. Im ersten Spiel war eine gewisse Nervosität sowie Unsicherheit zu spüren. Diese legten die Jungs aber von Spiel zu Spiel ab und konnten sich immer weiter steigern. Es gelangen schöne Einzelaktionen aber auch das Zusammenspiel klappte immer besser. So war sehr erfreulich zu sehen, dass sich alle Spieler trauten auf das Tor zu werfen. Ebenfalls schön anzusehen war die fleißige Abwehrarbeit mit einem sicheren Rückhalt im Tor.

Insgesamt war der Nachmittag ein voller Erfolg. Jetzt gilt es weiter im Training hart zu arbeiten und auf die bisher gezeigte Leistung aufzubauen.

Vielen Dank an den Gastgeber und die vielen Eltern, die uns trotz großer Hitze in der Halle angefeuert haben.

" ["picture_id"]=> string(3) "990" ["team_id"]=> string(2) "27" ["timestamp"]=> string(19) "2017-06-26 15:39:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> string(3) "990" ["path"]=> string(14) "27/IMG4732.JPG" ["title"]=> string(11) "IMG4732.JPG" ["description"]=> string(0) "" ["thumb_path"]=> string(25) "27/thumbnails/IMG4732.JPG" ["timestamp"]=> string(19) "2017-06-26 15:39:25" ["slider_thumb_path"]=> string(31) "27/sliderThumbnails/IMG4732.JPG" } ["Team"]=> array(24) { ["id"]=> string(2) "27" ["name"]=> string(25) "U11 männliche E-Jugend I" ["short_name"]=> string(6) "U11 mE" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(0) "" ["league_id"]=> string(2) "10" ["age_bracket_id"]=> string(2) "11" ["link_results"]=> string(156) "http://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=OB+2017%2F18&group=220985" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "24" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } [6]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "610" ["title"]=> string(56) "E-Jugend startet in die Vorbereitung auf die neue Saison" ["subtitle"]=> string(42) "Minibazis der Jahrgänge 2007/2008 gesucht" ["content"]=> string(2142) "

Mit etwas Verspätung startet nun auch die männliche E-Jugend in die Vorbereitung der neuen Saison. Dabei kommen einige Jungs aus den Minis raus und werden schon mit Freude im neuen Team erwartet. Es gilt ab sofort, sich für die im Herbst beginnenden Spielfeste optimal vorzubereiten. Trainiert wird weiterhin zweimal die Woche, immer montags und freitags gemeinsam mit der D2.

  • Montag, 17:00 – 18:30 Uhr in der Halle des FC Bayern München

  • Freitag, 16:00 – 18:00 Uhr in der Halle der Görzer-Straße

 

Da einige älteren E-Jugendspieler bereits in der D-Jugend große Teile der Saison spielen werden, sind wir noch auf der Suche nach motivierten und handballinteressierten Jungs der Jahrgänge 2007/2008. Bei Interesse einfach unter jugend@fcbayern-handball.demelden. Ein Probetraining ist jederzeit möglich – wir freuen uns auf Euch.

#jugendarbeitmussweitergehen

" ["picture_id"]=> string(3) "963" ["team_id"]=> string(2) "27" ["timestamp"]=> string(19) "2017-04-26 17:14:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> string(3) "963" ["path"]=> string(15) "27/IMG3879.JPEG" ["title"]=> string(12) "IMG3879.JPEG" ["description"]=> string(0) "" ["thumb_path"]=> string(26) "27/thumbnails/IMG3879.JPEG" ["timestamp"]=> string(19) "2017-04-26 14:37:24" ["slider_thumb_path"]=> string(32) "27/sliderThumbnails/IMG3879.JPEG" } ["Team"]=> array(24) { ["id"]=> string(2) "27" ["name"]=> string(25) "U11 männliche E-Jugend I" ["short_name"]=> string(6) "U11 mE" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(0) "" ["league_id"]=> string(2) "10" ["age_bracket_id"]=> string(2) "11" ["link_results"]=> string(156) "http://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=OB+2017%2F18&group=220985" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "24" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } [7]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "603" ["title"]=> string(30) "Aus und vorbei, das war es !!!" ["subtitle"]=> string(42) "Das letzte Spiel unserer Jungs in der U11," ["content"]=> string(3462) "

am Samstag trafen wir uns zum letzten mal in der alten Formation zum Spielfest in Ebersberg. Da im Vorfeld leider zwei Mannschaften abgesagt hatten, wurde vereinbart 2x17 Minuten zu spielen, so dass es sich überhaupt gelohnt hat zu kommen. Schon beim umziehen in der Kabine hatte unser Mannschafts DJ Felix mächtige Musik gemacht. Auch die Kabinenansprache war dieses mal anderes wie gewohnt. Zitat: Jungs jetzt stehen wir das letzte mal als E Jugendspieler im Kreis. Es geht um gar nichts mehr, nur noch um den reinen Spaß. Aus diesem Grund hatte auch jeder Spieler die Ehre mal ins Tor zu gehen, was der Trainer am Schluß bereute. Aufgeheizt durch die Musik und Ansprache hatten wir auch schon unser erstes Spiel gegen Kirchheim. Nur es kam die ganzen 17 Min keine Spannung auf, außer der Torhüterwechsel bei uns. So konnten wir einen ungefährdeten 15:0 Sieg verbuchen, gleich im Anschluß ging es weiter gegen den Gastgeber Ebersberg, uns bleibt leider nicht anderes zu schreiben wie im Satz zuvor, uns so konnten wir auch dieses Spiel 14:3 gewinnen. In den zweiten 17 Minuten gegen Kirchheim, hat sich nicht viel verändert, unsere Jungs machten da weiter wo sie aufgehört hatten, und so konnte man wieder klar 14:0 gewinnen. Auch hier im Anschluß gleich wieder das Spiel gegen denn Gastgeber, nur jetzt war fast alles anders. Am Anfang hatten unsere Jungs ein wenig Probleme mir der teilweisen sehr harten und unfairen Spielweise. Oft wurde in den Wurfarm gegriffen, Hände landeten im Gesicht oder es wurde von hinten gehalten. So kam leider etwas Unruhe ins Spiel, und wir ließen uns darauf ein, was Trainer Geri ein wenig laut werden ließ. Er ermahnte seine Spieler einen klaren Kopf zu bewahren und nicht die Spielweise der Gegner an zu nehmen. Diese kurze aber klare Ansage sitzte, und so spielten unser Jungs auch dann wieder, und verdienten auch dieses Spiel mit 18:4

Letztendlich war es ein netter Ausflug ohne Lerneffekt für uns. Das Spiel gegen Kirchheim 28:0 gewonnen und gegen Ebersberg 32:7

Eins bleibt uns zu sagen, es war eine Ehre für uns, euch bei der Entwicklung in der U11 zuzusehen, was und wie in 1,5 Jahren entstanden ist. Unsere Hochachtung dafür !!!

Nur jetzt geht es in die nächste Altersstufe in die U13, und erhoffen uns ähnliche Ergebnisse, und dazu wünschen wir euch alles Gute. Ein Dank auch an unseren Trainer Geri Steuer ( anfangs noch mit Florian MH ) und Jugendleiter Philipp Schluttenhofer die alles gegeben haben und auch einen großen Anteil an diesem Erfolg haben.

Der Größte Dank möchten wir aber unseren Eltern und dem besten Verkaufsteam aussprechen, ohne euch würde dieses Projekt nie statt finden können. Wir hoffen auch in Zukunft auf euch zählen zu können.

In diesem Sinne alles Gute! Bleibt gesund oder werdet gesund, denn dass ist wichtiger als alles andere !!!  

" ["picture_id"]=> string(3) "936" ["team_id"]=> string(2) "27" ["timestamp"]=> string(19) "2017-03-30 16:55:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> NULL ["path"]=> NULL ["title"]=> NULL ["description"]=> NULL ["thumb_path"]=> NULL ["timestamp"]=> NULL ["slider_thumb_path"]=> NULL } ["Team"]=> array(24) { ["id"]=> string(2) "27" ["name"]=> string(25) "U11 männliche E-Jugend I" ["short_name"]=> string(6) "U11 mE" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(0) "" ["league_id"]=> string(2) "10" ["age_bracket_id"]=> string(2) "11" ["link_results"]=> string(156) "http://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=OB+2017%2F18&group=220985" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "24" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } [8]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "579" ["title"]=> string(27) "Zu Gast beim TSV Schliersee" ["subtitle"]=> string(30) "Schon die Fahrt war ein Chaos," ["content"]=> string(3612) "

als wir am Freitag Nachmittag pünktlich zum Faschingsbeginn in Richtung Süden fahren mussten, war uns recht schnell klar, dass wir zum vereinbarten Treffpunkt es nicht schaffen. Der Grund war ein Stau von der Stadtgrenze München bis zur Ausfahrt Irschenberg. So war es dann auch, eine gute halbe Stunde hat uns der Stau gekostet. Das Problem war, dass die Handballer vom TSV nur die Halle bis 18.00 Uhr hatten. So blieben uns nur eine Stunde zum Spielen, in Windeseile wurde sich umgezogen und eine paar Runden warm gemacht. In dieser Zeit wurden zwischen den Trainern die Spielzeit besprochen. Da der TSV Schliersee gefühlte 30 Spieler auf der Bank hatten haben wir uns auf eine Stunde durchspielen entschieden. Das war auch für unsere Jungs ein sehr guter Vergleich, ob sie diese Stunde von der Kondition und Kraft durchhalten würden. Da werden noch einige große Augen bekommen, wie das Spiel verlaufen ist. Ohne eine Ansprache schickte Trainer Geri S die Jungs ins Rennen. Und hier merkte man sofort, unsere Jungs waren noch nicht in der Halle angekommen, und liefen recht schnell einem Rückstand hinterher. Nach acht Minuten hatte unser Trainer genug gesehen und ließ das Spiel für 2 Minuten kurz unterbrechen um unsere Spieler einzustimmen und gab ein paar klare Anweisungen. Da der TSV Schliersee mit einer Mixmannschaft aus E & D Jugend spielte haben auch wir dementsprechend gewechselt. Ab diesen Zeitpunkt lief es ein wenig besser bei uns, aber es war ein ganz schwere Geburt bis zum Schluß. Gegen die E vom TSV hatten wir eigentlich keine Probleme, nur als die D Jugend rein kam, hatten wir massive Probleme die körperliche Überlegenheit zu kompensieren. Es hat auch eine ganze Weile gedauert bis sich die Jungs auf das eingestellt hatten, aber auch das haben wir im laufe der Zeit dann in den Griff bekommen. Sehr wichtig war aber zu sehen, dass die Jungs nie aufgegeben haben und alles gegeben haben, vor allem was den Trainer wunderte, dass sich unsere Jungs sehr schnell auf die vielen Spieler vom TSV eingestellt haben. Alle paar Minuten einen neuen Spieler gegen sich zu haben, und jeder hat einen anderen Stiel, und dass haben wir super hin bekommen. Als schon 45 Minuten gespielt waren stellte Trainer Geri die Abwehr von 1:5 auf 3:3 um. Ab diesen Zeitpunkt merkten wir, dass dem TSV langsam die Luft verlässt. Mit der 3:3 Abwehr war unser Ziel, dass wir weniger laufen, clever verschieben und den Gegner zum laufen bringen und Pässe rauszufangen. Aber auch das hat einige Zeit gedauert bis alles glatt lief. In den letzten Spielminuten konnten wir das Spiel dann doch noch mit 28:20 für uns entscheiden. Lasst euch nicht täuschen, dass Ergebnis schaut klarer aus als es war. Der TSV Schliersee hat uns mächtig Paroli geboten und das war spitze. Auch was unsere Kondition angeht musste man sich die Augen reiben, man hatte das Gefühl das da noch eine Stunde drin wäre, Hut ab vor dieser Leistung, zumal wir nur mit 11 Spielern vor Ort waren.

Eins bleibt wie immer zu sagen, Danke an den TSV Schliersee für die Einladung, so konnten wir auch mal sehen wo unser Lukas R herkommt, ein besonderer Dank wie immer an die Presse und unseren Eltern die mit Kaffee und Kuchen es fast zum Heimspiel machten.


Danke dafür  

" ["picture_id"]=> string(3) "928" ["team_id"]=> string(2) "27" ["timestamp"]=> string(19) "2017-02-25 11:12:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> NULL ["path"]=> NULL ["title"]=> NULL ["description"]=> NULL ["thumb_path"]=> NULL ["timestamp"]=> NULL ["slider_thumb_path"]=> NULL } ["Team"]=> array(24) { ["id"]=> string(2) "27" ["name"]=> string(25) "U11 männliche E-Jugend I" ["short_name"]=> string(6) "U11 mE" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(0) "" ["league_id"]=> string(2) "10" ["age_bracket_id"]=> string(2) "11" ["link_results"]=> string(156) "http://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=OB+2017%2F18&group=220985" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "24" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } [9]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "575" ["title"]=> string(24) "Die Tage werden gezählt" ["subtitle"]=> string(26) "Jetzt geht es endlich los," ["content"]=> string(935) "
in ein paar Wochen verlassen uns wieder einige Spieler in die U13 - D Jugend. Ab diesen Zeitpunkt wird sich herausstellen was die Erfolge in der E Jugend wert sind und waren, denn ab dann zählen die Punkte am Schluß. Aus diesem Grund fangen wir auch jetzt schon an, Sondereinheiten und Testspiele zu machen. So auch heute in Miesbach. Dort werden wir gegen den TSV Schliersee die in der BL - D Jugend spielt ein Freundschaftsspiel austragen, dass auch im Sinne von unserem Lukas R ist, der von diesem Verein kommt und bei uns sein bestes gibt. Dort zählt nicht das Ergebnis, sondern wir möchten Freunde finden, und wir sind es der Familie Rottmüller auch schuldig, die Woche für Woche von Miesbach zu uns an die Säbenerstr kommen. Nichts desto trotz werden wir versuchen dem TSV Schliersee das Leben schwer zu machen.
Unterm Strich bleibt zu sagen, wir geben immer alles, ein Dank an alle Eltern. 
" ["picture_id"]=> string(3) "920" ["team_id"]=> string(2) "27" ["timestamp"]=> string(19) "2017-02-23 23:50:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> NULL ["path"]=> NULL ["title"]=> NULL ["description"]=> NULL ["thumb_path"]=> NULL ["timestamp"]=> NULL ["slider_thumb_path"]=> NULL } ["Team"]=> array(24) { ["id"]=> string(2) "27" ["name"]=> string(25) "U11 männliche E-Jugend I" ["short_name"]=> string(6) "U11 mE" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(0) "" ["league_id"]=> string(2) "10" ["age_bracket_id"]=> string(2) "11" ["link_results"]=> string(156) "http://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=OB+2017%2F18&group=220985" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "24" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } }

Gelungener Abschluss der Hinrunde

Viele Tore und erfreuliche Ergebnisse

04

Dez

Erfolgreiches Spielfest der Minibazis

Drittes Turnier mit deutlicher Leistungssteigerung

20

Nov

Weitere Entwicklung erkennbar

Kleinturnier mit der HSG Neubiberg/Ottobrunn und dem SV N München

24

Okt

Steigerung von Spiel zu Spiel

Minibazis können zufrieden sein mit dem 1. Spielfest

16

Okt

Männliche E-Jugend freut sich auf die Saison 2017/2018

Neuzugänge der Jahrgänge 2007/2008 herzlich Willkommen

11

Aug

Freundschaftsspiele gegen den TSV Neubiberg-Ottobrunn

Erfreuliche Leistung in den ersten Spielen

26

Jun

E-Jugend startet in die Vorbereitung auf die neue Saison

Minibazis der Jahrgänge 2007/2008 gesucht

26

Apr

Aus und vorbei, das war es !!!

Das letzte Spiel unserer Jungs in der U11,

30

Mär

Zu Gast beim TSV Schliersee

Schon die Fahrt war ein Chaos,

25

Feb

Die Tage werden gezählt

Jetzt geht es endlich los,

23

Feb

Zu Gast in Allach

Schwerste Gruppe kam genau richtig,

20

Feb

Noch im Winterschlaf ???

Das erste Rückrundenturnier

14

Jan

Erstes Testphase 2017

Unser erster Bayerncup war leerreich

14

Jan

Abschlußbericht 2016

Das war´s für dieses Jahr,

30

Nov

Gruseliges Halloweenturnier

Zum letzten mal in Erdweg,

31

Okt

09

Okt

17

Sep

Ein Wochenende voller Handball

Ausflug zu den Profis,

05

Aug

Unbesiegbare Gegner

Jede Serie reisst irgendwann,

13

Jul

Vier Stunden Sondereinheit

Morgenstund hat Gold im Mund,

18

Jun

Zu Gast beim ASV Dachau

Nach Donnerwetter zum Sieg

13

Jun

Sondereinheit bei Freunden

Zu Gast bei der HSG in Bergkirchen,

16

Mai

Bei der BHV - Auswahl vorbeigeschaut

Erste Annäherung zur Auswahl,

16

Mai

Souveräner Turnierauftakt

Endlich war es wieder soweit,

10

Mai

Unsere U11 ganz KLEIN

Danke Dominik,

10

Apr

Sport verbindet

Mia san Mia,

10

Apr

1. Platz im letzten Spiel

Der Knoten ist endlich geplatzt,

07

Mär

Platz 1 im Blickfeld

116.Geburtstag vom FC Bayern mit Spielfest der E Jugend gekrönt

29

Feb

FC Bayern–Handball, gibt Dir die Möglichkeit...

...dein Talent in der U10 zu zeigen

21

Feb

Erstes Spielfest in eigener Halle

Am Samstag den 27.2.16 ist es endlich soweit,

13

Feb

Gastspiel in Altenerding

Faschingsturnier – leider anders als gedacht aber doch sehr lustig!!!

09

Feb

Erste Teilnahme am E-Jugendspielfest

Die jungen Roten schlagen sich gegen starke Gegner sehr ordentlich

25

Jan

Testspiel gegen MTSV

Krimi der E Jugend

27

Nov

Viel Glück Domink Klein

Viel Glück Dominik Klein

02

Nov

Erstes Spiel der E Jugend

Spielfest - Helloween in Erdweg

01

Nov

Erfreuliche Entwicklung im Projekt "Aufbau einer männlichen E-Jugend"

Meldung für Rückrunde erfolgt / Teilnahme am Halloweenspielfest beim SpVgg Erdweg

07

Okt

Trainingszeiten

Montag

17:00 - 19:00

Sporthalle Chiemgau/Görzer

Freitag

17:00 - 18:30

Sporthalle Ungsteinerstraße

Nächstes Spiel

03.02.2018 09:20

SVN München

FC Bayern München

Tabelle

1. Kirchheimer SC

0:0

2. TSV EBE Forst United

0:0

3. FC Bayern München

0:0

4. HSG Neubiberg-Otto.

0:0

5. SVN München

0:0

Jetzt Online: 8

Heute Online: 318

Gestern Online: 506

Diesen Monat: 6646

Letzter Monat: 19644

Total: 625982

In Kooperation mit:

Jugendförderungsprojekt für die Region Südbayern

Copyright 2002 - 2017 FC Bayern Handball