• +++ 14.09.2018: +++Trainer (w/m) für Minis gesucht+++ +++
  • +++ 12.06.2018: +++Handballinteressierte Jugendliche (m/w) der Jahrgänge 2008 und jünger - Wir suchen Euch! E-Mail an jugend@fcbayern-handball.de+++ +++
  • +++ 14.09.2018: +++A-Jugendspieler der Jahrgänge 2000/2001 für die kommende BOL-Saison herzlich Willkommen+++ +++
  • +++ 14.09.2018: +++Trainer (w/m) für Minis gesucht+++ +++
  • +++ 12.06.2018: +++Handballinteressierte Jugendliche (m/w) der Jahrgänge 2008 und jünger - Wir suchen Euch! E-Mail an jugend@fcbayern-handball.de+++ +++
  • +++ 14.09.2018: +++A-Jugendspieler der Jahrgänge 2000/2001 für die kommende BOL-Saison herzlich Willkommen+++ +++
  • +++ 14.09.2018: +++Trainer (w/m) für Minis gesucht+++ +++
  • +++ 12.06.2018: +++Handballinteressierte Jugendliche (m/w) der Jahrgänge 2008 und jünger - Wir suchen Euch! E-Mail an jugend@fcbayern-handball.de+++ +++
  • +++ 14.09.2018: +++A-Jugendspieler der Jahrgänge 2000/2001 für die kommende BOL-Saison herzlich Willkommen+++ +++
  • +++ 14.09.2018: +++Trainer (w/m) für Minis gesucht+++ +++
array(10) { [0]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "832" ["title"]=> string(52) "Erfolgreiches Spielfest für die männliche E-Jugend" ["subtitle"]=> string(36) "#ebazis sichern sich den Turniersieg" ["content"]=> string(1628) "
Am Sonntag, den 24.11.2018, traf sich unsere männliche E-Jungend beim TSV Allach 09 zu einem weiteren Spielfest, um wieder ihre zielstrebige Trainingsarbeit unter Beweis zu stellen.
Im ersten Spiel mussten wir gegen den SV München Laim antreten. Von Beginn an wurde sehr konzentriert gespielt und es konnten einige Ballgewinne in der gegnerischen Hälfte errungen werden. Daraus resultierend gingen die ebazis mit 5:3 in Führung. Leider konnten wir die gute Deckungsarbeit nicht konstant genug über die ganze Spieldauer halten. Das Spiel endete 6:6 unentschieden.
In der zweiten Begegnung ging es gegen des Gastgeber TSV Allach 09. Hier spielten unsere Jungs sofort in kurzer Deckung und boten dem Gegner keinerlei Anspielstationen. Die ebazis erspielten sich einen 7:0 Führung. Die stabile Deckungsarbeit erlaubte es uns die Führung auszubauen und einen 12:2 Sieg zu feiern.
In den letzten zwei Spielen des Turniers trafen wir auf den TSV EBE Fort United II und den ESV Neuaubing. In diesen beiden Spielen machte sich unsere läuferische so wie spielerische Überlegenheit erneut bemerkbar und mit dem souveränen 15:4, bzw. 14:3 Erfolg machten unsere Jungs den Turniersieg perfekt. Besonders erfreulich war die starke Deckung mit entsprechender Dynamik durchgeführt und immer der besser positionierte Mitspieler angespielt. Dadurch konnten sich fast alle Spieler in die Torschützenliste eintragen.
 
Für den FC Bayern spielten:

Ao, Samuel, Paul, Anton, Eduard, Muhamed, Noah, Kajetan, Ferdinand, Konstatin
" ["picture_id"]=> string(4) "1457" ["team_id"]=> string(2) "27" ["timestamp"]=> string(19) "2018-11-30 18:50:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> string(4) "1457" ["path"]=> string(28) "27/1543875596100blob.jpg.png" ["title"]=> string(25) "1543875596100blob.jpg.png" ["description"]=> string(0) "" ["thumb_path"]=> string(39) "27/thumbnails/1543875596100blob.jpg.png" ["timestamp"]=> string(19) "2018-12-06 19:00:33" ["slider_thumb_path"]=> string(45) "27/sliderThumbnails/1543875596100blob.jpg.png" } ["Team"]=> array(25) { ["id"]=> string(2) "27" ["name"]=> string(25) "U11 männliche E-Jugend I" ["short_name"]=> string(6) "U11 mE" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(0) "" ["league_id"]=> string(2) "10" ["age_bracket_id"]=> string(2) "11" ["link_results"]=> string(0) "" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "23" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) ["department_id"]=> string(1) "1" } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } [1]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "807" ["title"]=> string(48) "mE-Jugend: der erste Spieltag der neuen Saison " ["subtitle"]=> string(36) "Starke Defensive im ersten Spielfest" ["content"]=> string(2329) "
Der erste Spieltag der neuen Saison führte die E-Jugend des FC Bayern nach Aubing. Die neu zusammengestellte Mannschaft setzt sich aus Spielern der Jahrgänge 2008, 2009 und 2010 zusammen. Der Großteil der Spieler des FC Bayerns war zum ersten Mal überhaupt in einem echten Handballspiel aktiv.

Im ersten Spiel des Tages wartete die Nachwuchsmannschaft des TSV Allach auf die FC-Jungs. Nachdem die Mannschaften sich zu Beginn des Spieles beschnuppert haben, versuchten unsere Spieler dem Gegner Widerstand zu bieten. Die Partie wurde sehr lange offen gestaltet, vor allem dank der sehr guten Torwartleistung. Erst am Ende konnte sich die Jungs des TSV Allach, aufgrund der nachlassenden Kräfte und Konzentration in der eigenen Deckung, auf zwei Tore absetzen und das Spiel 2:4 gewinnen.

Das zweite Spiel gegen den MTV München bot das gleiche Bild. Hinten standen die minibazis gut und wurden durch eine erneut herausragende Torhüterleistung unterstützt. Im Angriff zeigten die Jungs noch leichte Schwächen im Angriffsaufbau und Torabschluss. Somit ging auch leider dieses Spiel mit 2:4 verloren.

Erst im dritten Spiel gegen die HSG München West haben die FC Bayern-Jungs das Spiel über die ganze Länge kontrolliert und verdient mit 6:5 gewonnen.

Das Vierte Spiel kostete vor allem die Eltern die meisten Nerven. Nach dem anfänglichen Rückstand von 0:2 kämpften sich unsere Kinder auf ein 2:2 heran. Letztendlich konnte durch fehlendes Glück im Abschluss und erneute Schwierigkeiten im Angriffsaufbau das Spiel nicht für uns entschieden werden. Die Mannschaften trennten sich mit einem Unentschieden 2:2.

In durchweg allen Spielen zeigten die minibazis eine sehr gute Abwehrleistung. Mit der notwendigen Aggressivität schafften sie es eng am Gegenspieler zu bleiben und diesen somit ein ums andere Mal in Bedrängnis zu bringen. Vor allem aber zeigten die FC Bayern-Jungs einen tollen Kampfgeist bis zur letzen Minute eines jeden Spiels. Die Eltern sowie die Kinder haben nun Hunger auf mehr!
 
Für den FC Bayern spielten: Eduard, Samuel, Killian, Paul, Noah, Ao, Muhamed, Konstantin, Lukas und Simon
" ["picture_id"]=> string(4) "1415" ["team_id"]=> string(2) "27" ["timestamp"]=> string(19) "2018-10-28 09:47:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> string(4) "1415" ["path"]=> string(39) "27/4912405d44604071b3fee2d6e8ecbfa3.jpg" ["title"]=> string(40) "4912405d-4460-4071-b3fe-e2d6e8ecbfa3.jpg" ["description"]=> string(0) "" ["thumb_path"]=> string(50) "27/thumbnails/4912405d44604071b3fee2d6e8ecbfa3.jpg" ["timestamp"]=> string(19) "2018-10-28 10:18:02" ["slider_thumb_path"]=> string(56) "27/sliderThumbnails/4912405d44604071b3fee2d6e8ecbfa3.jpg" } ["Team"]=> array(25) { ["id"]=> string(2) "27" ["name"]=> string(25) "U11 männliche E-Jugend I" ["short_name"]=> string(6) "U11 mE" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(0) "" ["league_id"]=> string(2) "10" ["age_bracket_id"]=> string(2) "11" ["link_results"]=> string(0) "" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "23" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) ["department_id"]=> string(1) "1" } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } [2]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "762" ["title"]=> string(35) "Mia san Handball - Bist Du es auch?" ["subtitle"]=> string(29) "Minibazis der Zukunft gesucht" ["content"]=> string(271) "

Die männliche E-Jugend freut sich über handballbegeisterte Jungs der Jahrgänge 2008/2009/2010.

Bei Interesse einfach montags im Training vorbeischauen oder unseren Trainer Jarek bei Fragen kontaktieren.

Wir freuen uns auf Dich!
 

" ["picture_id"]=> string(4) "1313" ["team_id"]=> string(2) "27" ["timestamp"]=> string(19) "2018-06-29 10:04:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> string(4) "1313" ["path"]=> string(51) "27/3628313918040686996718468855163704589680640n.jpg" ["title"]=> string(48) "3628313918040686996718468855163704589680640n.jpg" ["description"]=> string(0) "" ["thumb_path"]=> string(62) "27/thumbnails/3628313918040686996718468855163704589680640n.jpg" ["timestamp"]=> string(19) "2018-06-29 10:01:25" ["slider_thumb_path"]=> string(68) "27/sliderThumbnails/3628313918040686996718468855163704589680640n.jpg" } ["Team"]=> array(25) { ["id"]=> string(2) "27" ["name"]=> string(25) "U11 männliche E-Jugend I" ["short_name"]=> string(6) "U11 mE" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(0) "" ["league_id"]=> string(2) "10" ["age_bracket_id"]=> string(2) "11" ["link_results"]=> string(0) "" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "23" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) ["department_id"]=> string(1) "1" } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } [3]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "759" ["title"]=> string(32) "#ebazis starten die Vorbereitung" ["subtitle"]=> string(51) "Beachhandball, Rasenturnier, Airhop und vieles mehr" ["content"]=> string(2178) "

Bis zu den ersten Spielfesten im Herbst ist es noch eine Weile hin. Damit die neuformierte Mannschaft der männlichen Jugend auch wieder in den Genuss kommt, ihr Können unter Beweis zu stellen, hat ihr Trainer Jarek ein buntes Programm zusammengestellt.

Am kommenden Wochen geht es zum Rasenturnier nach Karlsfeld inklusive Übernachtung. Man darf gespannt sein, wie sie sich auf dem Rasen präsentieren werden. Vom Rasen auf den Sand geht es dann an den beiden darauffolgenden Wochenenden. Am Campus stehen der Handballabteilung ab sofort auf dem Beachplatz Handballtore zur Verfügung. Somit lernen die Jungs gleich auch die Beachvariante des Sports kennen. Für weitere Abwechslungen sorgen Einheiten in der Halle sowie der Besuch des Airhops

Zum Abschluss der trainingsreichen Wochenenden geht es am 06./07. Juli zum Beachturnier nach Königsbrunn. Die Jungs freuen sich schon riesig und können es kaum erwarten.

 

Für den weiteren Aufbau der Jugend freuen wir uns über talentierte und ballsportbegeistere Jungs der Jahrgänge 2008/2009. Bei Interesse einfach im Training am Montag in der Görzer-Halle um 16 Uhr vorbeischauen oder unseren Trainer Jarek (j.rolka@fcbayern-handball.de) kontaktieren.

 

Alle weiteren Informationen stehen unter www.fcbayern-handball.de

" ["picture_id"]=> string(4) "1291" ["team_id"]=> string(2) "27" ["timestamp"]=> string(19) "2018-06-13 16:09:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> string(4) "1291" ["path"]=> string(8) "27/e.png" ["title"]=> string(5) "e.png" ["description"]=> string(0) "" ["thumb_path"]=> string(19) "27/thumbnails/e.png" ["timestamp"]=> string(19) "2018-06-13 16:14:33" ["slider_thumb_path"]=> string(25) "27/sliderThumbnails/e.png" } ["Team"]=> array(25) { ["id"]=> string(2) "27" ["name"]=> string(25) "U11 männliche E-Jugend I" ["short_name"]=> string(6) "U11 mE" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(0) "" ["league_id"]=> string(2) "10" ["age_bracket_id"]=> string(2) "11" ["link_results"]=> string(0) "" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "23" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) ["department_id"]=> string(1) "1" } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } [4]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "740" ["title"]=> string(28) "Letztes Spielfest der Saison" ["subtitle"]=> string(33) "Es wurde viel Erfahrung gesammelt" ["content"]=> string(2675) "

An diesem sonnigen Sonntag durfte unsere männliche E-Jugend ihr letztes Spielfest in dieser Saison bestreiten. Diesmal ging es zum SVN München. Es warteten mit dem Gastgeber, dem SV München Laim, dem TSV Vaterstetten und dem TSV München-Ost starke Gegner auf unsere Minibazis.

Gleich im ersten Spiel gegen den Gastgeber war die Überlegenheit des Gegners zu spüren. Den Bayern-Jungs steckt wohl noch die Müdigkeit in den Knochen, denn die Abstimmung in der Abwehr sowie im Angriff stimmte noch nicht. So gelang es dem SVN München leicht einen 14:1 Sieg einzuspielen.

In der Kabine war die Ansage klar. Im nächsten Spiel mehr Körperkontakt in der Abwehr und Fehlpässe verringern.

Und schon ging es gegen den TSV Vaterstetten. Hier zeigten die Minibazis eine leichte Leistungssteigerung. In den ersten Minuten konnte man gegen den Gegner gut mithalten und hielt einen 2:2 Stand. Doch dann verließen dem Bayern Nachwuchs die Kräfte und die Zuordnung in der Abwehr stimmt nicht. Durch starke Paraden unseres Torhüter Flavius erkämpfte man sich einen 2:6 Endstand.

Im dritten Spiel gegen den TSV München-Ost hatten unsere Bayern-Jungs einen totalen Blackout. Hier war der Gegner spielerisch und körperlich einfach eine Nummer zu groß. Doch die Jungs liesen den Kopf nicht hängen und zeigten sich dennoch das Spiel hindurch kämpferisch. Am Ende verlor man mit 2:17.

Das letzte Spiel der Saison ging dann noch gegen den SV München-Laim. Hier wollten die Trainer noch einmal eine konzentrierte Abwehrleistung sehen.  Dies zeigten die Jungs dann auch in einigen Phasen auf der Platte. Besonders erfreulich war, dass Anton, der erst ein paar Wochen bei uns mittrainiert, die beiden einzigen Tore für den FC Bayern warf. Sauber!

Hervorzuheben sind auch unsere Minisspieler ,die wieder einmal alles gaben. Allen voran Paul, der überall auf der Platte zusehen war und das Spiel der minibazis souverän auf der Mitteposition angeführt hat.

An diesem Spieltag hat unser Bayern Nachwuchs wieder einiges an Erfahrung sammeln können. Obwohl einige der Spieler erst vor kurzem zur Mannschaft gestoßen sind waren sehr gute Ansätze zu erkennen, auf die das Trainergespann nach den Osterferien aufbauen kann.

Insgesamt war es ein sehr schöner, torreicher und sehr fairer Spieltag aller Mannschaften.

" ["picture_id"]=> string(4) "1264" ["team_id"]=> string(2) "27" ["timestamp"]=> string(19) "2018-03-24 18:05:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> NULL ["path"]=> NULL ["title"]=> NULL ["description"]=> NULL ["thumb_path"]=> NULL ["timestamp"]=> NULL ["slider_thumb_path"]=> NULL } ["Team"]=> array(25) { ["id"]=> string(2) "27" ["name"]=> string(25) "U11 männliche E-Jugend I" ["short_name"]=> string(6) "U11 mE" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(0) "" ["league_id"]=> string(2) "10" ["age_bracket_id"]=> string(2) "11" ["link_results"]=> string(0) "" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "23" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) ["department_id"]=> string(1) "1" } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } [5]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "731" ["title"]=> string(52) "Erfolgreiches Heimspielfest der männlichen E-Jugend" ["subtitle"]=> string(38) "Minibazis zeigen aufsteigende Leistung" ["content"]=> string(37773) "

Letzten Sonntag durften die Jungs der männlichen E-Jugend wieder ihr Können unter Beweis stellen. Der Kader wurde dieses Mal mit drei Spielern aus den Minis aufgefüllt. Somit ging man mit einem sehr jungen Team in die Spiele des Heimspielfestes.

Zu Beginn spürte man die Nervosität bei den Jungs. Entsprechend verhalten begann das erste Spiel, wurde aber von Minute zu Minute besser. Es gelang sogar eine 6:3 Führung, die aber leider nicht bis zum Schluss gehalten werden konnte. So endete das erste Spiel 6:6.

In den nächsten beiden Spielen durfte dann gefeiert werden. Alle Spieler trauten sich mehr zu, suchten die Chance, kamen zu vielen gelungenen Torabschlüssen und konnten durch eine engagierte Laufbereitschaft in der Abwehr viele Angriffe des Gegners abfangen. Und wenn dann doch einmal der Gegner aufs Tor kam, war der Torhüter der gewohnt sicherere Rückhalt.

Besonders zu erwähnen in diesen beiden Spielen ist, dass nicht nur die etablierten Spieler trafen, sondern auch einige Spieler zu ihren ersten Toren in der E-Jugend kamen. Entsprechend groß waren die Freude und der Stolz.

So kam es im letzten Spiel des Tages zum Aufeinandertreffen der bis dato ungeschlagenen Mannschaften. Beide Seiten schenkten sich nichts und es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit dem glücklicheren Ende für die Minibazis.

Somit lässt sich zusammenfassen, dass das Heimspielfest ein rundum gelungenerer Vormittag war. Zwar hat spielerisch noch nicht alles geklappt, das Engagement der Kids macht aber Lust auf mehr. Die Minis haben sicher prima in das Team eingefügt, alle Spieler suchen vermehrt den Abschluss und auch die Vorstellungen des Trainerteams, wie in der Abwehr gearbeitet werden sollte, greift Schritt für Schritt. Die Vorfreude auf das nächste Spielfest ist jetzt schon da.

 

Vielen Dank an die teilnehmenden Mannschaften für die fairen Spiele, den Eltern für die Unterstützung und unseren jungen Nachwuchsschiedsrichter, der wie immer zuverlässig und engagiert die Spiele geleitet hat.

 

" ["picture_id"]=> string(4) "1255" ["team_id"]=> string(2) "27" ["timestamp"]=> string(19) "2018-03-01 11:52:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> string(4) "1255" ["path"]=> string(8) "27/e.jpg" ["title"]=> string(5) "e.jpg" ["description"]=> string(0) "" ["thumb_path"]=> string(19) "27/thumbnails/e.jpg" ["timestamp"]=> string(19) "2018-03-01 11:53:05" ["slider_thumb_path"]=> string(25) "27/sliderThumbnails/e.jpg" } ["Team"]=> array(25) { ["id"]=> string(2) "27" ["name"]=> string(25) "U11 männliche E-Jugend I" ["short_name"]=> string(6) "U11 mE" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(0) "" ["league_id"]=> string(2) "10" ["age_bracket_id"]=> string(2) "11" ["link_results"]=> string(0) "" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "23" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) ["department_id"]=> string(1) "1" } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } [6]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "697" ["title"]=> string(33) "Gelungener Abschluss der Hinrunde" ["subtitle"]=> string(37) "Viele Tore und erfreuliche Ergebnisse" ["content"]=> string(36684) "

Zum Abschluss der Hinrunde durften die Minibazis der männlichen E-Jugend erneut beim Spielfest des MTV 79 ihr Können unter Beweis stellen. Zu sehen bekamen die Eltern vier schöne und interessante Spiele. Vor allem im Angriff zeigten die Jungs tolle Aktionen. Zwar konnten sich nicht alle in die Torschützenliste eintragen, jedoch war es sehr schön zu sehen, dass alle Feldspieler den Abschluss gesucht haben und auch mindestens einmal aufs Tor geworfen haben. Hier ist Entwicklung der Mannschaft sowie der Fortschritte jedes Einzelnen zu erkennen. Sehr zur Freude des Trainerteams.

Lediglich in der Abwehr schafften es die Jungs an diesem Tage nicht, permanent konzentriert zu arbeiten. So standen am Ende drei Siege und eine knappe Niederlage auf dem Konto.

Das nächste Spielfest findet erst wieder im neuen Jahr am 03. Februar statt. Bis dahin wird weiter fleißig trainiert und sich gut auf die Rückrunde vorbereitet.

 

Vielen Dank an die Eltern für die tolle Unterstützung in der Hinrunde – darauf freuen sich die Minibazis auch im neuen Jahr

" ["picture_id"]=> string(4) "1148" ["team_id"]=> string(2) "27" ["timestamp"]=> string(19) "2017-12-04 15:53:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> NULL ["path"]=> NULL ["title"]=> NULL ["description"]=> NULL ["thumb_path"]=> NULL ["timestamp"]=> NULL ["slider_thumb_path"]=> NULL } ["Team"]=> array(25) { ["id"]=> string(2) "27" ["name"]=> string(25) "U11 männliche E-Jugend I" ["short_name"]=> string(6) "U11 mE" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(0) "" ["league_id"]=> string(2) "10" ["age_bracket_id"]=> string(2) "11" ["link_results"]=> string(0) "" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "23" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) ["department_id"]=> string(1) "1" } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } [7]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "685" ["title"]=> string(37) "Erfolgreiches Spielfest der Minibazis" ["subtitle"]=> string(50) "Drittes Turnier mit deutlicher Leistungssteigerung" ["content"]=> string(3637) "

Endlich war es wieder soweit. Nach vierwöchiger spielfreier Zeit durften sich die Minibazis der männlichen E-Jugend wieder messen.

Im ersten Spiel ging es gegen die Mannschaft aus Solln. Die Jungs waren gleich zu Beginn hellwach und konnten durch konsequente Ballgewinne in der Abwehr und viel Übersicht im Angriff schnell schöne Tore erzielen. Auch die für die Mannschaft ungewohnte Verkleinerung der Tore brachte sie nicht aus dem Konzept. Letztendlich endete das Spiel sehr eindeutig für uns.


Das zweite bestritten die Jungs gegen den Gastgeber Leider schaffte es die Abwehr diesmal nicht, die Angriffsspieler weit genug vom Tor fernzuhalten und ließ einige leichte Gegentore zu. Hinzu kamen viele unkonzentrierte Abschlüsse und so kam es, dass zwei Minuten vor Schluss der Gegner mit 7-9 vorne lag. Anstatt den Kopf in den Sand zu stecken zeigte dann die gesamte Mannschaft eine erfreuliche Reaktion. Man stemmte sich gegen die drohende Niederlage und konnte kurz vor Schluss den verdienten Ausgleich erzielen

 

Auf das Engagement der letzten Minuten wollte man auch das dritte Spiel aufbauen. Der Gegner hier die sehr starke Mannschaft vom TSV München Ost.

Zwar lagen die Minibazis schnell 2-4 zurück – was dann jedoch geschah, erfreute das Trainergespann enorm. In der Abwehr wurde engagiert und mit Fleiß gearbeitet. Über 12 Minuten ackerten die Jungs, unterstützen sich gegenseitig und fighteten um jeden Ball. Somit kam der Gegner nicht mehr zu leichten Abschlüssen. Auf der Gegenseite hingegen wurde statt der langen Pässe das Kurzpassspiel entdeckt und mit schönen Angriffe das Spiel zu unseren Gunsten gelenkt. Am Ende stand ein etwas zu deutliches 9-4 auf der Anzeigentafel – aus dem Rückstand ein solch positives Ergebnis zu erspielen ist jedoch sehr erwähnenswert.

 

Im letzten Spiel ging es gegen das Team aus Forstenried. Auch hier wurde wieder engagiert in der Abwehr gearbeitet und konsequent die Angriffe genutzt. Und so holten sich die Minibazis den dritten Sieg und konnten das Spielfest ungeschlagen beenden.

 

Fazit des Spielfestes: Alle Jungs haben ihren Beitrag geleistet, alle trauen sich aufs Tor zu werfen, auf unseren Torwart ist immer Verlass und die wichtigste Erkenntnis: Die Roten können auch Abwehr.

 

Wir freuen uns bereits jetzt schon auf den 3.12. – hier dürfen wir wieder beim MTV 79 München zu Gast sein.

 

Danke den Eltern für die tolle Unterstützung sowie dem Gastgeber für die Ausrichtung des Spielfestes.

" ["picture_id"]=> string(4) "1121" ["team_id"]=> string(2) "27" ["timestamp"]=> string(19) "2017-11-20 12:01:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> NULL ["path"]=> NULL ["title"]=> NULL ["description"]=> NULL ["thumb_path"]=> NULL ["timestamp"]=> NULL ["slider_thumb_path"]=> NULL } ["Team"]=> array(25) { ["id"]=> string(2) "27" ["name"]=> string(25) "U11 männliche E-Jugend I" ["short_name"]=> string(6) "U11 mE" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(0) "" ["league_id"]=> string(2) "10" ["age_bracket_id"]=> string(2) "11" ["link_results"]=> string(0) "" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "23" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) ["department_id"]=> string(1) "1" } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } [8]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "665" ["title"]=> string(29) "Weitere Entwicklung erkennbar" ["subtitle"]=> string(66) "Kleinturnier mit der HSG Neubiberg/Ottobrunn und dem SV N München" ["content"]=> string(2129) "

Nur eine Woche nach dem ersten Spielfest der Saison durften die Minibazis Ihr Können wieder unter Beweis stellen. Da es sich dieses Jahr mit den Spielfesten durch den BHV schwierig gestaltet, wurde ein eigenes kleines Turnier gemeinsam mit den Mannschaften der HSG Neubiberg/Ottobrunn und SV N München auf die Beine gestellt. Und um es vorneweg zu nehmen – es hat sich gelohnt. Jede Mannschaft spielte zwei Mal gegeneinander, alle Kids kamen viel zum Spielen und unser Nachwuchsschiedsrichter Clemens konnte ebenfalls weitere Praxis sammeln (ein herzliches Dankeschön hier nochmals an ihn – er hat die Spiele wirklich toll geleitet!).

 

Zu den Spielen lässt sich zusammenfassend sagen, dass sich die Roten im Vergleich zum ersten Spielfest bereits wieder gesteigert haben. In der Abwehr wurde in jedem Spiel sehr gut gearbeitet und auch die Absprache untereinander klappte bereits viel besser. Erfreulich waren auch die zielstrebigen Angriffe inklusive konsequenteren Abschlüsse. Ob erste und zweite Welle, Positionsspiel oder Einläufer – es wurde viel ausprobiert und umgesetzt. Natürlich kamen in den Spielen die Verstärkungen und der breitere Kader der Mannschaft zu Gute. Das damit gesteigerte Selbstvertrauen aller Spieler war jedoch eine positive Erkenntnis daraus.

 

Auch wenn es bis zum nächsten Spielfest noch eine Weile dauert – die Vorfreude ist jetzt schon riesig.

 

Danke an die Protagonisten für die fairen und interessanten Spiele sowie den vielen Eltern, die den Weg in die Halle am Sonntagvormittag gemacht haben.

" ["picture_id"]=> string(4) "1102" ["team_id"]=> string(2) "27" ["timestamp"]=> string(19) "2017-10-24 12:44:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> NULL ["path"]=> NULL ["title"]=> NULL ["description"]=> NULL ["thumb_path"]=> NULL ["timestamp"]=> NULL ["slider_thumb_path"]=> NULL } ["Team"]=> array(25) { ["id"]=> string(2) "27" ["name"]=> string(25) "U11 männliche E-Jugend I" ["short_name"]=> string(6) "U11 mE" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(0) "" ["league_id"]=> string(2) "10" ["age_bracket_id"]=> string(2) "11" ["link_results"]=> string(0) "" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "23" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) ["department_id"]=> string(1) "1" } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } [9]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "661" ["title"]=> string(29) "Steigerung von Spiel zu Spiel" ["subtitle"]=> string(53) "Minibazis können zufrieden sein mit dem 1. Spielfest" ["content"]=> string(3755) "

Die Vorfreude als auch die Anspannung der Minibazis im ersten Spielfest der Saison war deutlich anzumerken. Denn für die meisten Jungs war es das erste Spielfest überhaupt. Da zwei Spieler erst später hinzukamen, bestritt die junge Mannschaft das Spiel gegen den Gastgeber aus Ismaning ohne Auswechsler. Das Ergebnis wurde letztendlich zur Nebensache, da sich ein Spieler vom TSV Ismaning nach einer Aktion an der Hand verletzte und auch ins Krankenhaus musste. Wir wünschen ihm schnellstmöglich Genesung – bis hoffentlich bald wieder auf der Platte! Das Spiel endete zu Gunsten des Gastgebers.

 

Auch das zweite Spiel lief nicht wie gewünscht. Zwar führten wir schnell 2:0 und es schien, als könnten wir das Spiel bestimmen, jedoch kam es anders. Nach 5 Minuten verloren wir jegliche Konzentration und auch ein wenig die Lust. Unmotivierte Abwehraktionen, fehlerhaftes Fangverhalten und unkonzentrierte Abschlüsse bescherten die unnötige aber letztendlich verdiente Niederlage.

 

Nach einer längeren Analyse ging es dann Richtung der letzten beiden Partien. Hier erwarteten uns die bei diesem Spielfest stärksten Mannschaften. Und siehe da, der Austausch zeigte seine Wirkung. Motiviert und mit Begeisterung wurde in der Abwehr gearbeitet, im Angriff jeder Spieler einbezogen und die Würfe konsequenter genutzt. Und wenn einmal der Angreifer vorbeikam, so hatten wir einen bärenstarken Torwart als Rückhalt. So konnten die Bazis letztendlich das dritte Spiel gegen den SV Laim für sich entscheiden.

 

Diese Freude und den Schwung nahmen die Jungs dann auch in das letzte Spiel mit. Zwar taten wir uns zunächst sehr schwer, den spielstärksten Hachinger in den Griff zu bekommen (dieser erzielte alle Tore für seine Mannschaft in diesem Spiel). Jedoch gaben wir uns nie auf und versuchten immer dran zu bleiben. Kurz vor Ende stand es 6:3 für den Gegner und es schien so, als würden wir auch ein drittes Mal als zweiter Sieger vom Platz gehen. Begünstigt durch die Auswechslung des eben genannten Spielers ging aber ein Ruck durch die Mannschaft. Die Bälle wurden durch eine engagierte Abwehr gewonnen und der Spielstand egalisiert. Mit dem letzten Angriff hatten wir noch die Chance durch einen „Penalty" das Spiel für uns zu entscheiden. Der ebenfalls sehr starke Torhüter der Hachinger hielt jedoch die gerechte Punkteteilung fest. Die Freude über diesen Punkt war jedoch genauso groß wie ein Sieg.

 

Alles in allem können wir mit dem Start zufrieden sein. Die Spiele haben jedoch auch gezeigt woran wir arbeiten müssen. Einen besonderen Dank an den Ausrichter für das tollen Spielfest und an die Eltern für die tolle Unterstützung.

 

Weiter geht’s für die Bazis am kommenden Wochenende in einem kleinen Turnier gegen die HSG Neubiberg/Ottobrunn sowie den SV N München. Wir freuen uns darauf.

" ["picture_id"]=> string(4) "1086" ["team_id"]=> string(2) "27" ["timestamp"]=> string(19) "2017-10-16 14:51:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> NULL ["path"]=> NULL ["title"]=> NULL ["description"]=> NULL ["thumb_path"]=> NULL ["timestamp"]=> NULL ["slider_thumb_path"]=> NULL } ["Team"]=> array(25) { ["id"]=> string(2) "27" ["name"]=> string(25) "U11 männliche E-Jugend I" ["short_name"]=> string(6) "U11 mE" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(0) "" ["league_id"]=> string(2) "10" ["age_bracket_id"]=> string(2) "11" ["link_results"]=> string(0) "" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "23" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) ["department_id"]=> string(1) "1" } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } }

30 Nov

Erfolgreiches Spielfest für die männliche E-Jugend

#ebazis sichern sich den Turniersieg

28 Okt

mE-Jugend: der erste Spieltag der neuen Saison

Starke Defensive im ersten Spielfest

29 Jun

Mia san Handball - Bist Du es auch?

Minibazis der Zukunft gesucht

13 Jun

#ebazis starten die Vorbereitung

Beachhandball, Rasenturnier, Airhop und vieles mehr

24 Mär

Letztes Spielfest der Saison

Es wurde viel Erfahrung gesammelt

01 Mär

Erfolgreiches Heimspielfest der männlichen E-Jugend

Minibazis zeigen aufsteigende Leistung

04 Dez

Gelungener Abschluss der Hinrunde

Viele Tore und erfreuliche Ergebnisse

20 Nov

Erfolgreiches Spielfest der Minibazis

Drittes Turnier mit deutlicher Leistungssteigerung

24 Okt

Weitere Entwicklung erkennbar

Kleinturnier mit der HSG Neubiberg/Ottobrunn und dem SV N München

16 Okt

Steigerung von Spiel zu Spiel

Minibazis können zufrieden sein mit dem 1. Spielfest

Trainingszeiten

Montag

16:00 - 18:00

Sporthalle Chiemgau/Görzer

Freitag

17:00 - 18:30

Sporthalle Ungsteinerstraße

Jetzt Online: 12

Heute Online: 605

Gestern Online: 1019

Diesen Monat: 9902

Letzter Monat: 30450

Total: 936862

In Kooperation mit:

Jugendförderungsprojekt für die Region Südbayern

Copyright 2002 - 2018 FC Bayern Handball