• +++ 26.09.2017: +++Talente für männliche E-Jugend (Jahrgänge 2008/2009) gesucht - E-Mail an jugend@fcbayern-handball.de+++ +++
  • +++ 15.03.2018: +++Torwart für männliche C-Jugend (2004/2005) gesucht - bei Interesse E-Mail an jugend@fcbayern-handball.de+++ +++
  • +++ 15.03.2018: +++Minis Jahrgänge 2010 und jünger immer Herzlich Willkommen+++ +++
  • +++ 18.05.2018: +++Jugendtrainer (m/w) gesucht - insbesondere für den weiblichen Bereich+++ +++
  • +++ 26.09.2017: +++Talente für männliche E-Jugend (Jahrgänge 2008/2009) gesucht - E-Mail an jugend@fcbayern-handball.de+++ +++
  • +++ 15.03.2018: +++Torwart für männliche C-Jugend (2004/2005) gesucht - bei Interesse E-Mail an jugend@fcbayern-handball.de+++ +++
  • +++ 15.03.2018: +++Minis Jahrgänge 2010 und jünger immer Herzlich Willkommen+++ +++
  • +++ 18.05.2018: +++Jugendtrainer (m/w) gesucht - insbesondere für den weiblichen Bereich+++ +++
  • +++ 26.09.2017: +++Talente für männliche E-Jugend (Jahrgänge 2008/2009) gesucht - E-Mail an jugend@fcbayern-handball.de+++ +++
  • +++ 15.03.2018: +++Torwart für männliche C-Jugend (2004/2005) gesucht - bei Interesse E-Mail an jugend@fcbayern-handball.de+++ +++
array(10) { [0]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "738" ["title"]=> string(29) "Letztes Spielfest der Saison " ["subtitle"]=> string(23) "Tolle Weiterentwicklung" ["content"]=> string(25697) "

Das vorerst letzte Spielfest der Saison bestritten diesen Sonntag unsere Minibazis der Jahrgänge 2007/2008 in Ismaning. Die Gastgeber aus dem Münchner Norden hatten als Verein an diesem Tage eine Herkulesaufgabe zu stemmen, sollte am Nachmittag doch in heimischer Halle bereits ein zweites Spielfest stattfinden. Dies war auch der Grund, warum sich alle teilnehmenden Mannschaften am Vorrmitagsspielfest bereits am frühen Sonntagmorgen aus dem Bett quälen mussten, um um 09:30h auf der Platte zu stehen. 

Mit vier Ausfällen in der eigenen Mannschaft hatten die Rothosen kurze Zeit später dann bereits das das erste Spiel gegen Trudering vor der Brust, für das, wie so häufig in dieser Saison, die Mannschaft immernoch zu müde wirkte. Ungewöhnlich viele fahrlässige Wurfchancen vergaben die frechen, roten Mädls in den 1x17 Minuten Spielzeit, sodass am Ende ein verdienter Sieg mit vier Toren Vorsprung für die Truderinger zu Buche stand. 

Das wollte das Trainerteam um Jonas Hibbeler und Nils Schulte so jedoch nicht stehen lassen, wusste man doch um die Qualitäten in den eigenen Reihen. Und so konnte man mit einer guten Ansprache zur Spielpause die Mädls wieder aufwecken, und sich auf ihre Stärken besinnen lassen. 
Mit nicht viel mehr Wurfchancen als im ersten Spiel, jedoch einer erheblich besseren Wurfausbeute konnte man so gegen den Gegner aus Unterhaching überzeugen, und so das erste mal an diesem Tage über einen Sieg jubeln. 

Doch in den letzten beiden Spielen gegen die starken Teams aus Laim und dem Gastgeber Ismaning ging unserem talentierten Nachwuchs leider zunehmend die Puste aus, und nun machten sich auch die vier Ausfälle bemerkbar. Mit lediglich einer Auswechselspielerin konnte man der Mannschaft einfach nicht die wohlverdienten Verschnaufpausen während den Partien gönnen, die sie sich so sehr verdient hätte. Und so verlor man jeweils ein Spiel knapp und eines deutlich, zeigte sich jedoch die ganze Zeit von seiner besten Seite und gab niemals auf. 

„Auch wenn es die Ergebnisse heute nicht vermuten lassen, so hat unser Team heute eine beeindruckende Leistung vollbracht.", so Nils Schulte: „Wir haben bis zum Ende immer weiter gekämpft und wollten immer wieder nach vorne. Mit der Laufbereitschaft von heute, die selbst bei ausgehender Puste bis zum Ende vorhanden war, macht den Mädls in puncto Moral so schnell keiner was vor. Wir sind sehr stolz auf unsere Mannschaft, die von der Torhüterposition bishin zu jeder Feldposition immer wieder neue Talente hervorbringt. Der Großteil der Kinder, die heute einsatzbereit waren, sind gerade einmal weniger als ein halbes Jahr lang am Ball und dafür sieht das alles herausragend gut aus.".  
Besonders hervorzuheben ist die Tatsache, dass seit dem Sommer nicht eine einzige Trainingseinheit auf einem Großfeld in einer kompletten Halle stattfinden konnte, weswegen die Spielfeste für die Kinder immer eine ungewohnte Situation darstellen. Daran gemessen liefern wir bei jedem Spielfest eine sehr gute Leistung ab.", ergänzt Jonas Hibbeler. 

Mit diesen erfreulichen Nachrichten verabschiedet sich die weibliche E-Jugend bald in die verdienten Osterferien und wird vor dem Sommer neue Herausforderungen in einer neuen Altersklasse suchen. 

" ["picture_id"]=> string(4) "1261" ["team_id"]=> string(2) "28" ["timestamp"]=> string(19) "2018-03-20 09:24:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> string(4) "1261" ["path"]=> string(9) "28/WE.jpg" ["title"]=> string(2) "WE" ["description"]=> string(0) "" ["thumb_path"]=> string(20) "28/thumbnails/WE.jpg" ["timestamp"]=> string(19) "2018-03-20 09:26:37" ["slider_thumb_path"]=> string(26) "28/sliderThumbnails/WE.jpg" } ["Team"]=> array(25) { ["id"]=> string(2) "28" ["name"]=> string(22) "U11 weibliche E-Jugend" ["short_name"]=> string(6) "U11 wE" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(738) "Wir sind gerade im Aufbau einer weiblichen E-Jugend. Aktuell haben wir 9 Spielerinnen, die immer dienstags und donnerstags trainieren.

Erste Speilfeste sind in der Hinrunde 2016/2017 schon fest eingeplant. Damit die positive Entwicklung weiter geht, freuen sich unsere Trainerinnen Rosina El Hussein und Sandra Duschl über weitere Neuzugänge der Jahrgänge 2006/2007.
Lust auch an dabei zu sein? Dann melde dich bei unseren Trainerinnen oder schau einfach vorbei

Trainingszeit ist gemeinsam mit der weiblichen D-Jugend:
- dienstags: 17:00 – 18:30 Uhr; Halle Elly-Heuss-Realschule (Ungsteinerstr. 46)
- donnerstags, 17:00 - 18:30 Uhr in der Fromundschule (direkt am Wettersteinplatz)

" ["league_id"]=> string(2) "10" ["age_bracket_id"]=> string(2) "12" ["link_results"]=> string(156) "http://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=OB+2017%2F18&group=221096" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "26" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(157) "https://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=OB+2017%2F18&group=220979" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) ["department_id"]=> string(1) "1" } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } [1]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "728" ["title"]=> string(28) "Spielfest bei Minusgraden..." ["subtitle"]=> string(38) "...Leistung der Mädels ist erwärmend" ["content"]=> string(15002) "

Diesen Samstag, den 24.02.2018, bescherte uns Hoch Fritz zwar ausgesprochen gutes Wetter mit viel Sonnenschein und wenig Wolken, brachte jedoch auch sibirische Kälte zu uns in den Süden der Republik. Reichlich durchgefroren kamen an diesem Vormittag also die Mädls der weiblichen E-Jugend in der Halle in Schwabing an, wo das dritte Spielfest dieses Jahres ausgerichtet wurde. 

Die Vorgaben des Trainerteams Hibbeler/Schulte für diesen Spieltag in vier Akten stießen in der Kabine zunächst einmal auf Verwunderung: Drei Siege aus vier Spielen schien erst einmal sehr motiviert und so manch eine Spielerin zog tatsächlich die Augenbrauen hoch. 
Doch diese Zielsetzung war ganz klar begründet, konnte man sich in dieser Saison bislang von Spielfest zu Spielfest punktetechnisch steigern und holte man zuletzt mit zwei Siegen und einem Unentschieden aus ebenfalls vier Spielen satte fünf Punkte. 
„Wir wollen einfach den Aufwärtstrend der letzten Wochen und Monate bestätigt sehen und wissen, dass diese Mannschaft definitiv dazu in der Lage ist.", so Trainer Nils Schulte. 

Und obwohl die Trainingsmoral in der vergangenen Woche etwas zu wünschen übrig ließ, überraschten die Rothosen von Beginn an durch überlegte Pässe, ein starkes „Eins-gegen-Eins"-Verhalten und platzierte Abschlüsse, kurz: Ein konsequentes Offensivspiel. 
Doch im ersten Spiel der Mannschaft an diesem Tag stand man in der Abwehr noch nicht so, wie man sich das vorgenommen hatte, war nicht zwingend genug in der Manndeckung und gestattete so dem Gegner aus Trudering einen knappen 7:8 Sieg nach einem Spiel auf Augenhöhe. 

Bei drei geforderten Siegen ist eine Niederlage im ersten Spiel bereits eine ordentliche Hypothek, doch davon ließen sich die Minibazis heute überhaupt nicht beeinflussen. 

Von Spiel zu Spiel zeigte man ansehnlichen Offensivhandball, sehenswerte Einzelaktionen und im Laufe des Tages auch ein konsequentes und laufintensives Abwehrverhalten, sodass alle folgenden Spiele gewonnen werden konnten und tatsächlich drei Siege aus vier Spielen zu Buche standen. 

Nils Schulte und Jonas Hibbeler finden recht eindeutige Worte für die Spiele ihrer Mannschaft: „Wir sind ziemlich stolz auf unsere Mädls. Die Spiele heute waren an Spannung und Dramatik kaum zu überbieten. Unser Spiel hatte alles, was man sich für den Handball nur wünschen kann: Gutes Zweikampfverhalten, sehenswerte Abschlüsse, eine gut aufgelegte Torhüterin, die viele brenzlige Situationen brillant entschärfen konnte und einen Mannschaftsgeist, der in dieser Altersklasse nicht üblich ist.". Tatsächlich konnte man im Laufe des Spieltages bemerken, wie in der Abwehr immer häufiger einander ausgeholfen wurde, und sich gegenseitig mit Tempo wieder nach vorne gepeitscht wurde. 

Dass sogar eine Spielerin heute ihr Debüt auf dem Feld gab und erst seit Januar Handball spielt, fiel überhaupt nicht auf, denn das komplette Team überzeugte auf ganzer Linie. Diese Spiele der Mädls der Jahrgänge 2007 / 2008 haben Lust auf Mehr gemacht und gezeigt, dass auch Kinder attraktiven und kurzweiligen Handball spielen können. 

" ["picture_id"]=> string(4) "1249" ["team_id"]=> string(2) "28" ["timestamp"]=> string(19) "2018-02-25 20:05:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> string(4) "1249" ["path"]=> string(17) "28/weiblicheE.JPG" ["title"]=> string(14) "weiblicheE.JPG" ["description"]=> string(0) "" ["thumb_path"]=> string(28) "28/thumbnails/weiblicheE.JPG" ["timestamp"]=> string(19) "2018-02-25 20:02:37" ["slider_thumb_path"]=> string(34) "28/sliderThumbnails/weiblicheE.JPG" } ["Team"]=> array(25) { ["id"]=> string(2) "28" ["name"]=> string(22) "U11 weibliche E-Jugend" ["short_name"]=> string(6) "U11 wE" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(738) "Wir sind gerade im Aufbau einer weiblichen E-Jugend. Aktuell haben wir 9 Spielerinnen, die immer dienstags und donnerstags trainieren.

Erste Speilfeste sind in der Hinrunde 2016/2017 schon fest eingeplant. Damit die positive Entwicklung weiter geht, freuen sich unsere Trainerinnen Rosina El Hussein und Sandra Duschl über weitere Neuzugänge der Jahrgänge 2006/2007.
Lust auch an dabei zu sein? Dann melde dich bei unseren Trainerinnen oder schau einfach vorbei

Trainingszeit ist gemeinsam mit der weiblichen D-Jugend:
- dienstags: 17:00 – 18:30 Uhr; Halle Elly-Heuss-Realschule (Ungsteinerstr. 46)
- donnerstags, 17:00 - 18:30 Uhr in der Fromundschule (direkt am Wettersteinplatz)

" ["league_id"]=> string(2) "10" ["age_bracket_id"]=> string(2) "12" ["link_results"]=> string(156) "http://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=OB+2017%2F18&group=221096" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "26" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(157) "https://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=OB+2017%2F18&group=220979" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) ["department_id"]=> string(1) "1" } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } [2]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "716" ["title"]=> string(46) " Weibliche E-Jugend startet gut ins Jahr 2018 " ["subtitle"]=> string(97) "Am Sonntag, den 21.01.2018 begann für die weibliche E-Jugend handballtechnisch das neue Jahr. " ["content"]=> string(15623) "

Mit zwei Spielfesten vor dem Jahreswechsel im Rücken, zwischen denen man sich auch prächtig weiterentwickelt hatte und so kurz vor Weihnachten die ersten Siege in dieser – für viele bis dato noch unbekannten – Altersklasse einfahren konnte, lag für das Trainergespann um Jonas Hibbeler und Nils Schulte die Vermutung nahe, dass sich einige über die Feiertage genüsslich auf die faule Haut gelegen haben, um mit Kuchen und Keksen gegen die sportliche Betätigung anzukämpfen. 
Aus diesem Grunde waren die ersten Trainingseinheiten 2018 konditionell und kräftemäßig sehr anstrengend, aber das Ergebnis sollte sich auszahlen. 

An besagtem Sonntag also stand auch das Trainerteam das erste mal vor der luxuriösen Herausforderung, mit einer beinah kompletten Mannschaft anzutreten: Mit zwei Handball-unerfahrenen „Neulingen", die zum ersten Mal außerhalb des Trainings ein Spiel absolvierten ergänzte sich das Team aus dem letzten Jahr. Lediglich ein spontaner Krankheitsfall trübte vorab etwas die Stimmung in der Kabine, und so begann man auch das erste von vier Spielen an diesem Sonntagmittag etwas verschlafen, gerat schnell ins Hintertreffen und musste einem 0:3 Rückstand hinterherlaufen. 
Doch das schüchterte die Rothosen keineswegs ein, und man konnte Tor um Tor aufholen, und somit in den Schlusssekunden noch den 4:3 Endstand erzielen. Dieser „Sieg der Moral" tat der gesamten Mannschaft gut, es war allen klar, dass man hier in den folgenden Spielen auch noch mehr Punkte mitnehmen könnte. 

Hochmotiviert ging man also kurze Zeit später in das Spiel gegen den Veranstalter aus Laim, das auf jeden Fall gewonnen werden wollte. Allerdings hatten unsere Mädls von Beginn an mit der robusten Gangart der Hausherren zu kämpfen und haderten zudem mit einigen Schiedsrichterentscheidungen, statt sich auf das Erzielen der so wichtigen Tore zu konzentrieren, und so teilte man sich nach der Spielzeit von 1x17 Minuten den hart umkämpften Punkt bei einem Spielstand von 5:5, jedoch wissend, dass hier mehr drin war. 

An dieser Stelle muss der Mannschaft ein großes Kompliment ausgesprochen werden: Während des gesamten Turniers konnten die Trainer die Fortschritte der letzten Monate bei allen Spielerinnen beobachten. Von unseren beiden Neulingen angefangen, bis hinweg zu den „alten Hasen" – jede einzelne hat sich für die Mannschaft reingeworfen und alles gegeben! Dies spiegelte sich auch im dritten Spiel wieder, als man ebenfalls ein Spiel auf Augenhöhe gegen den TSV Forstenried beobachten konnte: Die Mädls machten nun sehr viele Meter in der Vor- und Rückwärtsbewegung. Das einzige Manko war hier die mangelnde Zuordnungsarbeit in der Defensive und so gab man hier zu viele einfache Tore her. Dass das Spiel letzten Endes doch mit 7:6 gewonnen werden konnte, war aber auch der Torhüterin zu verdanken, die glänzend hielt und so die Mannschaft immer wieder motivierte, alles zu geben. 

Mit einer Punkteausbeute von 5 Punkten aus 3 Spielen ließ sich sehr gut leben, jedoch lechzten die Minibazis nach dem letzten Spiel gegen die bis zu diesem Zeitpunkt ungeschlagene HSG Neubiberg-Ottobrunn, um den klaren Favoriten zu ärgern und auch hier eventuell ein herausragendes Spielfest noch einmal zu krönen. Jedoch war leider gegen die in der Defensive äußerst kompakt stehenden Gegner kein kraut gewachsen. Auch in der eigenen Manndeckung taten sich nun viele Lücken auf, die dem hohen Laufpensum des Teams in den letzten Wochen und am heutigen Sonntag geschuldet sind und die die zielsicheren Schützen des Gegenüber immer wieder zu einfachen Toren einluden. 

Und so musste man sich im letzten Spiel dieses Spieltags leider mit einem relativ deutlichen 1:9 verabschieden, jedoch bleiben unterm Strich 5 verdiente und hart erkämpfte Punkte, eine super Mannschaftsleistung, eine herausragende Moral und viel Spaß vom verschneiten Sonntag übrig. 
In den nächsten Wochen bereitet sich das Team auf die beiden kommenden Spielfeste vor, bei dem man dann weitere Leistungssteigerungen präsentieren möchte.

" ["picture_id"]=> string(4) "1145" ["team_id"]=> string(2) "28" ["timestamp"]=> string(19) "2018-01-22 08:43:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> string(4) "1145" ["path"]=> string(10) "28/WEI.png" ["title"]=> string(7) "WEI.png" ["description"]=> string(0) "" ["thumb_path"]=> string(21) "28/thumbnails/WEI.png" ["timestamp"]=> string(19) "2017-12-01 09:15:12" ["slider_thumb_path"]=> string(27) "28/sliderThumbnails/WEI.png" } ["Team"]=> array(25) { ["id"]=> string(2) "28" ["name"]=> string(22) "U11 weibliche E-Jugend" ["short_name"]=> string(6) "U11 wE" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(738) "Wir sind gerade im Aufbau einer weiblichen E-Jugend. Aktuell haben wir 9 Spielerinnen, die immer dienstags und donnerstags trainieren.

Erste Speilfeste sind in der Hinrunde 2016/2017 schon fest eingeplant. Damit die positive Entwicklung weiter geht, freuen sich unsere Trainerinnen Rosina El Hussein und Sandra Duschl über weitere Neuzugänge der Jahrgänge 2006/2007.
Lust auch an dabei zu sein? Dann melde dich bei unseren Trainerinnen oder schau einfach vorbei

Trainingszeit ist gemeinsam mit der weiblichen D-Jugend:
- dienstags: 17:00 – 18:30 Uhr; Halle Elly-Heuss-Realschule (Ungsteinerstr. 46)
- donnerstags, 17:00 - 18:30 Uhr in der Fromundschule (direkt am Wettersteinplatz)

" ["league_id"]=> string(2) "10" ["age_bracket_id"]=> string(2) "12" ["link_results"]=> string(156) "http://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=OB+2017%2F18&group=221096" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "26" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(157) "https://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=OB+2017%2F18&group=220979" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) ["department_id"]=> string(1) "1" } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } [3]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "696" ["title"]=> string(29) "Zwei Siege zur Weihnachtszeit" ["subtitle"]=> string(29) "Viel Spaß beim Heimspielfest" ["content"]=> string(2826) "

Diese gab es beim letzten Handball-Spielfest 2017 für die weibliche E-Jugend des FC Bayern München zu feiern. Bereits um 09:30 am Sonntagmorgen mussten unsere Minibazis das erste mal auf der Platte stehen – doch darüber durfte man sich als kurzfristiger Ausrichter in heimischer Halle natürlich nicht beklagen.
Dennoch merkte man gerade im ersten Spiel noch eine leichte Müdigkeit in den Köpfen und Beinen der Mädls, sodass ein recht ausgeglichenes Spiel leider mit 3:7 verloren ging.
Doch dass unsere Nachwuchs-Rothosen im Vergleich zum letzten Spielfest (3 Niederlagen, 1 Unentschieden) geistig gereift sind und sich spielerisch weiterentwickelt haben, wurde gerade jetzt deutlich: Nach dieser Niederlage analysierte das Trainergespann um Sandra Duschl, Jonas Hibbeler und Nils Schulte in der Kabine ganz deutlich die gemachten Fehler, und zeigten Möglichkeiten im eigenen Spiel auf.
Und siehe da: Furios spielten die Kleinen nun auf und gewannen ihr zweites Spiel an diesem Tage mit 12:0(!) und fuhren somit auch ihren ersten Sieg in dieser Spielklasse in diesem Jahr ein.
Glücklich und zufrieden konnten alle Beteiligten somit in das vorletzte Spiel dieses Spieltags gehen, doch leider ruhte man sich zu sehr auf den tapfer erkämpften Lorbeeren aus dem zweiten Spiel aus, sodass nun wieder in vielen Situationen der Schlendrian zuschlug und man leider gegen die Reserve aus Ismaning erneut eine 3:6 Niederlage hinnehmen musste.
Doch auch das schüttelte der tapfer aufspielende Nachwuchs ab und erkämpfte sich somit im letzten Spiel des Tages noch einmal einen 7:3 Sieg gegen die Ismaninger Erstvertretung.
Fast so schön wie die zwei Siege war an diesem Tag lediglich der erste Schnee dieses Winters, der den Mädls nun den Rest des Tages zur freien Verfügung stand.

Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle recht herzlich bei den Mannschaften aus Laim, Vaterstetten und Ismaning die sich an einem Sonntag in der Früh aufgemacht haben, um gemeinsam mit uns den Spaß am Handballsport zu teilen. Ganze 89 geworfene Tore standen am Ende dieses Tages zu Buche, was ein gutes Zeichen für die Offensivqualitäten aller teilnehmenden Mannschaften darstellt.
Ein weiterer Dank geht auch an alle beteiligten Helfer: Sei es unser Nachwuchsschiedsrichter, der alle Partien trotz seines jungen Alters souverän und klar geleitet hat, Eltern, die am Verkaufsstand oder am Kampfgericht mitgeholfen haben, oder die Kuchen, Semmeln und Brez’n gespendet haben – Danke.
Wir verabschieden uns bis zum nächsten Spielfest Ende Januar, und wünschen allen Lesern frohe Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

" ["picture_id"]=> string(4) "1146" ["team_id"]=> string(2) "28" ["timestamp"]=> string(19) "2017-12-04 07:46:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> string(4) "1146" ["path"]=> string(51) "28/2413131415775795656540958277595840617244772n.jpg" ["title"]=> string(51) "24131314_1577579565654095_8277595840617244772_n.jpg" ["description"]=> string(0) "" ["thumb_path"]=> string(62) "28/thumbnails/2413131415775795656540958277595840617244772n.jpg" ["timestamp"]=> string(19) "2017-12-04 07:48:50" ["slider_thumb_path"]=> string(68) "28/sliderThumbnails/2413131415775795656540958277595840617244772n.jpg" } ["Team"]=> array(25) { ["id"]=> string(2) "28" ["name"]=> string(22) "U11 weibliche E-Jugend" ["short_name"]=> string(6) "U11 wE" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(738) "Wir sind gerade im Aufbau einer weiblichen E-Jugend. Aktuell haben wir 9 Spielerinnen, die immer dienstags und donnerstags trainieren.

Erste Speilfeste sind in der Hinrunde 2016/2017 schon fest eingeplant. Damit die positive Entwicklung weiter geht, freuen sich unsere Trainerinnen Rosina El Hussein und Sandra Duschl über weitere Neuzugänge der Jahrgänge 2006/2007.
Lust auch an dabei zu sein? Dann melde dich bei unseren Trainerinnen oder schau einfach vorbei

Trainingszeit ist gemeinsam mit der weiblichen D-Jugend:
- dienstags: 17:00 – 18:30 Uhr; Halle Elly-Heuss-Realschule (Ungsteinerstr. 46)
- donnerstags, 17:00 - 18:30 Uhr in der Fromundschule (direkt am Wettersteinplatz)

" ["league_id"]=> string(2) "10" ["age_bracket_id"]=> string(2) "12" ["link_results"]=> string(156) "http://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=OB+2017%2F18&group=221096" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "26" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(157) "https://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=OB+2017%2F18&group=220979" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) ["department_id"]=> string(1) "1" } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } [4]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "655" ["title"]=> string(27) "Über den Willen zum Erfolg" ["subtitle"]=> string(13) "Gute Ansätze" ["content"]=> string(1523) "

Eine starke Willensleistung bewies unsere weibliche E-Jugend diesen Samstag beim Spielfest in Ebersberg. Mit lediglich fünf Spielerinnen angereist, die zum Großteil altersbedingt ihre ersten Einsatzminuten in dieser Altersklasse sammeln konnten, war man bei jedem Spiel auf „Leihgaben" anderer Vereine angewiesen: An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die freiwilligen Mädls von TSV EBE Forst United und dem TSV Allach 09, ohne die heute die Minibazis jedes Spiel in Unterzahl hätten bestreiten müssen.
Konnten unsere Spielerinnen der Jahrgänge 2007/2008 im ersten Spiel noch mit einer kompakten Abwehrleistung und einer bärenstarken Torhüterin Mia mit einer 0:2 Niederlage überzeugen, so gab es in den beiden darauffolgenden Spielen für die Rothosen nichts zu holen: Zu groß waren die körperlichen- und konditionellen Unterschiede zu den klar überlegenen Gegnern, die mit hohen Kantersiegen die Motivation unserer Mädls in den Keller trieben.
Doch nach der letzten Ansprache der Trainer holte die Mannschaft der Münchner Bayern im letzten Spiel noch einmal alles aus sich heraus, und konnte ein starkes 4:4 Unentschieden erkämpfen.
Besonders zu erwähnen ist hierbei die herausragende Laufarbeit unserer Mannschaft, die im Kollektiv sowohl nach vorne, als auch nach hinten gut arbeitete und sich dieses Erfolgserlebnis am Ende des langen Tages durchaus verdient hatte.

" ["picture_id"]=> string(4) "1080" ["team_id"]=> string(2) "28" ["timestamp"]=> string(19) "2017-10-09 08:03:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> string(4) "1080" ["path"]=> string(9) "28/E1.JPG" ["title"]=> string(6) "E1.JPG" ["description"]=> string(0) "" ["thumb_path"]=> string(20) "28/thumbnails/E1.JPG" ["timestamp"]=> string(19) "2017-10-09 08:02:41" ["slider_thumb_path"]=> string(26) "28/sliderThumbnails/E1.JPG" } ["Team"]=> array(25) { ["id"]=> string(2) "28" ["name"]=> string(22) "U11 weibliche E-Jugend" ["short_name"]=> string(6) "U11 wE" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(738) "Wir sind gerade im Aufbau einer weiblichen E-Jugend. Aktuell haben wir 9 Spielerinnen, die immer dienstags und donnerstags trainieren.

Erste Speilfeste sind in der Hinrunde 2016/2017 schon fest eingeplant. Damit die positive Entwicklung weiter geht, freuen sich unsere Trainerinnen Rosina El Hussein und Sandra Duschl über weitere Neuzugänge der Jahrgänge 2006/2007.
Lust auch an dabei zu sein? Dann melde dich bei unseren Trainerinnen oder schau einfach vorbei

Trainingszeit ist gemeinsam mit der weiblichen D-Jugend:
- dienstags: 17:00 – 18:30 Uhr; Halle Elly-Heuss-Realschule (Ungsteinerstr. 46)
- donnerstags, 17:00 - 18:30 Uhr in der Fromundschule (direkt am Wettersteinplatz)

" ["league_id"]=> string(2) "10" ["age_bracket_id"]=> string(2) "12" ["link_results"]=> string(156) "http://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=OB+2017%2F18&group=221096" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "26" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(157) "https://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=OB+2017%2F18&group=220979" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) ["department_id"]=> string(1) "1" } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } [5]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "541" ["title"]=> string(49) "Trainer/in für weibliche E- und D-Jugend gesucht" ["subtitle"]=> string(14) "Ab Januar 2017" ["content"]=> string(2884) "

Für unsere weiblichen E- und D-Jugend suchen wir sehr dringend zusätzlich eine/n Trainer/in, die das Trainerteam verstärkt. Beide Mannschaften trainieren zusammen immer dienstags und donnerstags.

Lust und Zeit, ab der Rückrunde im Team mit unserer Trainerin die Minibazis weiter zu entwickeln und das Projekt "Aufbau unserer Mädels" weiter voranzutreiben? Dann bist Du genau richtig bei uns!

Einfach eine E-Mail an jugend@fcbayern-handball.de schreiben.

Alle weiteren Informationen stehen unter www.fcbayern-handball.de
#immerweiter#jugendarbeitmussweitergehen#trainerIngesucht#minibazis

" ["picture_id"]=> string(3) "890" ["team_id"]=> string(2) "28" ["timestamp"]=> string(19) "2016-12-16 15:07:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> string(3) "890" ["path"]=> string(28) "28/161214TrainerDEJugend.jpg" ["title"]=> string(25) "161214TrainerDEJugend.jpg" ["description"]=> string(0) "" ["thumb_path"]=> string(39) "28/thumbnails/161214TrainerDEJugend.jpg" ["timestamp"]=> string(19) "2016-12-16 15:07:22" ["slider_thumb_path"]=> string(45) "28/sliderThumbnails/161214TrainerDEJugend.jpg" } ["Team"]=> array(25) { ["id"]=> string(2) "28" ["name"]=> string(22) "U11 weibliche E-Jugend" ["short_name"]=> string(6) "U11 wE" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(738) "Wir sind gerade im Aufbau einer weiblichen E-Jugend. Aktuell haben wir 9 Spielerinnen, die immer dienstags und donnerstags trainieren.

Erste Speilfeste sind in der Hinrunde 2016/2017 schon fest eingeplant. Damit die positive Entwicklung weiter geht, freuen sich unsere Trainerinnen Rosina El Hussein und Sandra Duschl über weitere Neuzugänge der Jahrgänge 2006/2007.
Lust auch an dabei zu sein? Dann melde dich bei unseren Trainerinnen oder schau einfach vorbei

Trainingszeit ist gemeinsam mit der weiblichen D-Jugend:
- dienstags: 17:00 – 18:30 Uhr; Halle Elly-Heuss-Realschule (Ungsteinerstr. 46)
- donnerstags, 17:00 - 18:30 Uhr in der Fromundschule (direkt am Wettersteinplatz)

" ["league_id"]=> string(2) "10" ["age_bracket_id"]=> string(2) "12" ["link_results"]=> string(156) "http://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=OB+2017%2F18&group=221096" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "26" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(157) "https://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=OB+2017%2F18&group=220979" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) ["department_id"]=> string(1) "1" } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } [6]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "520" ["title"]=> string(35) "Spiel, Spaß und ein Tänzchen dazu" ["subtitle"]=> string(42) "1. Heimspielfest der weiblichen E-Jugend " ["content"]=> string(3446) "20.11.2016, Astrid Lindgrinstr.: Endlich ist es soweit. Die wilden Mäuse des FC Bayern freuen sich schon seit Wochen auf diesen Tag. Voller Überfreude und überpünktlich empfangen sie in Rot Ihre Gäste, unter ihnen der TSV Ismaning, SV München Laim, TSV Allach 09 und TSV Vaterstetten. Damit sich auch alle wohlfühlen und versorgt sind, haben die Eltern der Mädchen fleißig Kuchen gebacken und Brötchen geschmiert.

Das 1. Spiel bestreitet Bayern gegen Ismaning.  Die Mädels spielen schnell, setzten sich im Angriff durch und laufen sich frei. Viele von ihnen werfen ihr erstes Tor ihrer Handballkarriere, sehr zur Freude der Trainerinnen. Auch in der Abwehr steht das Team kompakt und hilft sich gegenseitig. Sie beenden das Spiel mit einem 6:2.

Die 2. Partie gegen Laim ist ein heißes Duell. Gleichstarke Mannschaften treffen aufeinander. Es wird nun deutlich härter angepackt und die Samthandschuhe werden kurz in die Schublade gelegt. Die roten Mäuse sind das nicht ganz gewohnt, was sich im Angriff deutlich bemerkbar macht. Sie hängen in der Abwehr und sind nicht mehr anspielbar. Trotzdem geben sie nicht auf und kämpfen bis zum Schluss. Der Schiedsrichter beendet das Spiel mit einem 4:5.

Nun sollen auch die Trainerinnen des FC Bayern ein bisschen Abwechslung bekommen. Die wilden und fröhlichen Mädels legen eine Tanzeinlage in der Kabine hin. Sie verstehen sich gut und die Trainerinnen freuen sich zu sehen, wie die Mädels Spaß miteinander haben.
Klar steht das Handballspielen im Vordergrund. Eine große Freude ist aber, dass die kleinen Damen immer mehr zusammenwachsen - auf dem Spielfeld sowie außerhalb.
Gestärkt und voller Spielfreude treffen die wilden Mäuse nun auf Allach.  Sie wollen dieses Spiel unbedingt gewinnen. Der Ball wird schnell gespielt und die Außen sind fix vorne und anspielbereit. Der Rückraum wirft von hinten und trifft mehrmals. Die Mädels freuen sich auf dem Feld und klatschen sich ab. Hervorzuheben ist die stetig steigernde Leistung der Torhüterin Maxi, sie hält Bälle aus der Nähe und aus der Distanz, egal welche Position – Bravo!

Das letzte Spiel gegen Vaterstetten ist jetzt nur noch eine Ausdauer- und Kraftprobe. Die Mädchen in Rot sind kaputt, sie geben aber nicht auf. Sie nehmen noch mal allen Mut zusammen. In der Abwehr sind sie konzentriert und fangen Bälle heraus. Im Angriff geht man 1:1, und auch die Kreisspielerin setzt sich durch und riskiert ein paar blaue Flecken. Heiß bis zur letzten Minute, spielen die Mannschaften um einen Sieg, der schließlich an Vaterstetten mit 7:6 geht. Ist nicht schlimm- dafür gehen die frechen Mäuse ja gerne ins Training um zu üben.

Zur Freude der Trainerinnen und der Mannschaft kann sich fast jede Spielerin in die Torschützenliste eintrage. Die Mädchen des FC Bayern freuen sich darüber und werden immer selbstbewusster.

Die weibliche E-Jugend beendet das Turnier freudig  mit zwei Siegen und zwei Niederlagen. Umso mehr freut sie sich auf das nächste Spielfest, um endlich wieder Handball zu spielen
Der FC Bayern bedankt sich vielmals bei den fleißigen Eltern, allen freiwilligen Helfern und Schiedsrichtern und freut sich auf das nächste Turnier am 11.12. in Taufkirchen.

Bericht: Rosina El-Hussein " ["picture_id"]=> string(3) "880" ["team_id"]=> string(2) "28" ["timestamp"]=> string(19) "2016-11-28 09:48:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> string(3) "880" ["path"]=> string(14) "28/IMG1880.JPG" ["title"]=> string(11) "IMG1880.JPG" ["description"]=> string(0) "" ["thumb_path"]=> string(25) "28/thumbnails/IMG1880.JPG" ["timestamp"]=> string(19) "2016-11-28 09:48:07" ["slider_thumb_path"]=> string(31) "28/sliderThumbnails/IMG1880.JPG" } ["Team"]=> array(25) { ["id"]=> string(2) "28" ["name"]=> string(22) "U11 weibliche E-Jugend" ["short_name"]=> string(6) "U11 wE" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(738) "Wir sind gerade im Aufbau einer weiblichen E-Jugend. Aktuell haben wir 9 Spielerinnen, die immer dienstags und donnerstags trainieren.

Erste Speilfeste sind in der Hinrunde 2016/2017 schon fest eingeplant. Damit die positive Entwicklung weiter geht, freuen sich unsere Trainerinnen Rosina El Hussein und Sandra Duschl über weitere Neuzugänge der Jahrgänge 2006/2007.
Lust auch an dabei zu sein? Dann melde dich bei unseren Trainerinnen oder schau einfach vorbei

Trainingszeit ist gemeinsam mit der weiblichen D-Jugend:
- dienstags: 17:00 – 18:30 Uhr; Halle Elly-Heuss-Realschule (Ungsteinerstr. 46)
- donnerstags, 17:00 - 18:30 Uhr in der Fromundschule (direkt am Wettersteinplatz)

" ["league_id"]=> string(2) "10" ["age_bracket_id"]=> string(2) "12" ["link_results"]=> string(156) "http://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=OB+2017%2F18&group=221096" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "26" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(157) "https://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=OB+2017%2F18&group=220979" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) ["department_id"]=> string(1) "1" } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } [7]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "499" ["title"]=> string(28) "Frech und rot - das sind wir" ["subtitle"]=> string(47) "Spaß, Freude und Steigerung von Spiel zu Spiel" ["content"]=> string(3226) "

Am Samstag durfte endlich auch die weibliche E-Jugend des FC Bayern München zu ihrem ersten Spieltag der Saison in Taufkirchen antreten. Für die Hälfte der Mannschaft war es der erste Spieltag überhaupt!

So war man sehr aufgeregt und fieberte dem ersten „richtigen" Handballspiel entgegen.

Schon nach Anpfiff war klar, dass die Bayern-Girls der Heimmannschaft aus Taufkirchen noch nicht gewachsen waren. Im Angriff brachte man den Ball nur aus unbestimmten Entfernungen aufs Tor und in der Abwehr fehlte jegliche Abstimmung und Zuordnung. So stand es schnell 0:8 gegen die Roten. Mit gesenkten Köpfen verließ die Mannschaft das Feld in Richtung Kabine.

 

Nach einer kurzen Pause und deutlichen Worten der Trainer Rosina El-Hussein und Sandra Duschl stand die Mannschaft wieder mit breiter Brust gegen den TSV Vaterstetten auf der Platte. Deutlich entschlossener und auch mit dem ersten Tor des Tages erreichte man einen Endstand von 1:5. Endlich stand die Abwehr etwas kompakter und auch im Angriff kam mehr Bewegung ins Spiel.

So konnte es weitergehen!


Jetzt war der Siegeswille der minibazis geweckt und schon wurde die dritte Partie angepfiffen. Auch hier war wieder eine deutliche Leistungssteigerung der Mädls, vor allem in der Abwehrarbeit, zu erkennen. Leider wurde die Mannschaft wieder nicht mit einem Sieg belohnt und so stand es am Ende gegen den TSV Allach 1:4.

 

Schon stand das letzte Spiel an diesem Tag an. In der Umkleide wurde noch einmal auf den Schlachtruf verwiesen „frech und rot -das sind wir- FC Bayern gewinnt heut’ hier!" Genau das zeigten die Mädchen jetzt endlich gegen den SV München Laim. 15 Minuten lang war es ein hochverdientes 1:1. Beide Mannschaften schenkten sich nichts und wollten den Sieg unbedingt mit nach Hause nehmen. In den letzten zwei Minuten ging den Bayern-Mädls leider die Luft aus und man musste sich mit einem 1:3 zufrieden geben.

Vor allem ist an diesem Spieltag Nicole Staniek zu nennen, die sich in jedem Spiel für ihre Mannschaft aufgeopfert hat und jedem Ball hinterher gehechtet ist.

 

Die Mannschaft des FC Bayern München bedankt sich für eine fairen und spaßigen Spieltag bei allen teilnehmenden Mannschaften.

" ["picture_id"]=> string(3) "802" ["team_id"]=> string(2) "28" ["timestamp"]=> string(19) "2016-10-20 09:49:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> string(3) "802" ["path"]=> string(14) "28/IMG3088.JPG" ["title"]=> string(11) "IMG3088.JPG" ["description"]=> string(0) "" ["thumb_path"]=> string(25) "28/thumbnails/IMG3088.JPG" ["timestamp"]=> string(19) "2016-10-17 08:48:39" ["slider_thumb_path"]=> string(31) "28/sliderThumbnails/IMG3088.JPG" } ["Team"]=> array(25) { ["id"]=> string(2) "28" ["name"]=> string(22) "U11 weibliche E-Jugend" ["short_name"]=> string(6) "U11 wE" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(738) "Wir sind gerade im Aufbau einer weiblichen E-Jugend. Aktuell haben wir 9 Spielerinnen, die immer dienstags und donnerstags trainieren.

Erste Speilfeste sind in der Hinrunde 2016/2017 schon fest eingeplant. Damit die positive Entwicklung weiter geht, freuen sich unsere Trainerinnen Rosina El Hussein und Sandra Duschl über weitere Neuzugänge der Jahrgänge 2006/2007.
Lust auch an dabei zu sein? Dann melde dich bei unseren Trainerinnen oder schau einfach vorbei

Trainingszeit ist gemeinsam mit der weiblichen D-Jugend:
- dienstags: 17:00 – 18:30 Uhr; Halle Elly-Heuss-Realschule (Ungsteinerstr. 46)
- donnerstags, 17:00 - 18:30 Uhr in der Fromundschule (direkt am Wettersteinplatz)

" ["league_id"]=> string(2) "10" ["age_bracket_id"]=> string(2) "12" ["link_results"]=> string(156) "http://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=OB+2017%2F18&group=221096" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "26" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(157) "https://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=OB+2017%2F18&group=220979" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) ["department_id"]=> string(1) "1" } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } [8]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "471" ["title"]=> string(58) "Willst auch DU Teil der FC Bayern Handball Familie werden?" ["subtitle"]=> string(90) "Weibliche E- und D-Jugend freuen sich über Handballinteressierte (Jahrgänge 2005 - 2007)" ["content"]=> string(19354) "

Unser Ziel ist es, auch den weiblichen Jugendbereich beim FC Bayern Handball weiter auszubauen und dafür brauchen wir genau DICH! Hast du Spaß am Spiel mit dem Ball?
Dann schau doch bei uns im Training vorbei und hilf uns noch weiter zu wachsen!

Hast Du Fragen? Dann melde Dich doch einfach bei unseren Trainerinnen Rosina (r.elhussein@handball-fcbayern.de) und Sandra (s.duschl@handball-fcbayern.de)

Wir freuen uns auf DICH!

" ["picture_id"]=> string(3) "755" ["team_id"]=> string(2) "28" ["timestamp"]=> string(19) "2016-07-07 10:41:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> string(3) "755" ["path"]=> string(13) "28/image2.JPG" ["title"]=> string(13) "E-Jugend 2016" ["description"]=> string(0) "" ["thumb_path"]=> string(24) "28/thumbnails/image2.JPG" ["timestamp"]=> string(19) "2016-07-07 10:42:53" ["slider_thumb_path"]=> NULL } ["Team"]=> array(25) { ["id"]=> string(2) "28" ["name"]=> string(22) "U11 weibliche E-Jugend" ["short_name"]=> string(6) "U11 wE" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(738) "Wir sind gerade im Aufbau einer weiblichen E-Jugend. Aktuell haben wir 9 Spielerinnen, die immer dienstags und donnerstags trainieren.

Erste Speilfeste sind in der Hinrunde 2016/2017 schon fest eingeplant. Damit die positive Entwicklung weiter geht, freuen sich unsere Trainerinnen Rosina El Hussein und Sandra Duschl über weitere Neuzugänge der Jahrgänge 2006/2007.
Lust auch an dabei zu sein? Dann melde dich bei unseren Trainerinnen oder schau einfach vorbei

Trainingszeit ist gemeinsam mit der weiblichen D-Jugend:
- dienstags: 17:00 – 18:30 Uhr; Halle Elly-Heuss-Realschule (Ungsteinerstr. 46)
- donnerstags, 17:00 - 18:30 Uhr in der Fromundschule (direkt am Wettersteinplatz)

" ["league_id"]=> string(2) "10" ["age_bracket_id"]=> string(2) "12" ["link_results"]=> string(156) "http://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=OB+2017%2F18&group=221096" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "26" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(157) "https://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=OB+2017%2F18&group=220979" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) ["department_id"]=> string(1) "1" } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } [9]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "422" ["title"]=> string(72) "Premiere geglückt: Weibliche E-Jugend nimmt erstmals an einem Spielfest" ["subtitle"]=> string(23) "…es hat Spaß gemacht" ["content"]=> string(1071) "

Ein weiterer Meilenstein für die Handballabteilung ist erreicht. Die erst vor kurzem gegründete weibliche E-Jugend hat am Wochenende an ihrem ersten Spielfest in Unterhaching teilgenommen.

Alle Mädels waren natürlich sehr aufgeregt, haben sie bis jetzt noch nicht auf dem großen Feld gespielt. Umso erfreulicher ist es, wie toll sie es gemeistert haben. Die Ergebnisse standen für den Trainer Peter Regele im Hintergrund. Wichtig war es für alle, dass sie endlich richtig Handball spielen durften und Erfahrungen sammeln konnten.

Das faire Spielfest hat allen sehr viel Spaß gemacht und unsere kleinen Damen können es kaum erwarten, beim nächsten Spielfest wieder anzugreifen. Dieses findet bereits nächstes Wochenende am Sonntag in Taufkirchen statt.

" ["picture_id"]=> string(3) "675" ["team_id"]=> string(2) "28" ["timestamp"]=> string(19) "2016-03-07 11:23:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> string(3) "675" ["path"]=> string(17) "28/Mannschaft.jpg" ["title"]=> string(4) "2016" ["description"]=> string(0) "" ["thumb_path"]=> string(28) "28/thumbnails/Mannschaft.jpg" ["timestamp"]=> string(19) "2016-03-07 11:26:38" ["slider_thumb_path"]=> NULL } ["Team"]=> array(25) { ["id"]=> string(2) "28" ["name"]=> string(22) "U11 weibliche E-Jugend" ["short_name"]=> string(6) "U11 wE" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(738) "Wir sind gerade im Aufbau einer weiblichen E-Jugend. Aktuell haben wir 9 Spielerinnen, die immer dienstags und donnerstags trainieren.

Erste Speilfeste sind in der Hinrunde 2016/2017 schon fest eingeplant. Damit die positive Entwicklung weiter geht, freuen sich unsere Trainerinnen Rosina El Hussein und Sandra Duschl über weitere Neuzugänge der Jahrgänge 2006/2007.
Lust auch an dabei zu sein? Dann melde dich bei unseren Trainerinnen oder schau einfach vorbei

Trainingszeit ist gemeinsam mit der weiblichen D-Jugend:
- dienstags: 17:00 – 18:30 Uhr; Halle Elly-Heuss-Realschule (Ungsteinerstr. 46)
- donnerstags, 17:00 - 18:30 Uhr in der Fromundschule (direkt am Wettersteinplatz)

" ["league_id"]=> string(2) "10" ["age_bracket_id"]=> string(2) "12" ["link_results"]=> string(156) "http://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=OB+2017%2F18&group=221096" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "26" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(157) "https://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=OB+2017%2F18&group=220979" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) ["department_id"]=> string(1) "1" } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } }

Letztes Spielfest der Saison

Tolle Weiterentwicklung

20

Mär

Spielfest bei Minusgraden...

...Leistung der Mädels ist erwärmend

25

Feb

Weibliche E-Jugend startet gut ins Jahr 2018

Am Sonntag, den 21.01.2018 begann für die weibliche E-Jugend handballtechnisch das neue Jahr.

22

Jan

Zwei Siege zur Weihnachtszeit

Viel Spaß beim Heimspielfest

04

Dez

09

Okt

Spiel, Spaß und ein Tänzchen dazu

1. Heimspielfest der weiblichen E-Jugend

28

Nov

Frech und rot - das sind wir

Spaß, Freude und Steigerung von Spiel zu Spiel

20

Okt

Willst auch DU Teil der FC Bayern Handball Familie werden?

Weibliche E- und D-Jugend freuen sich über Handballinteressierte (Jahrgänge 2005 - 2007)

07

Jul

  • <<
  • >>

Letztes Spiel

24.02.2018 14:00

MTSV Schwabing

1

FC Bayern München

1

Trainingszeiten

Dienstag

17:00 - 18:30

Sporthalle Ungsteinerstraße

Donnerstag

17:30 - 19:00

Sporthalle Fromundschule

Tabelle

1. TSV Trudering

4:4

2. SV München Laim

4:4

3. MTSV Schwabing

4:4

4. TSV Ismaning II

4:4

5. FC Bayern München

4:4

So spielt die Liga

24.02.2018 13:20

FC Bayern München

1

SV München Laim

1

24.02.2018 13:40

TSV Ismaning II

1

TSV Trudering

1

24.02.2018 14:00

MTSV Schwabing

1

FC Bayern München

1

Jetzt Online: 8

Heute Online: 356

Gestern Online: 599

Diesen Monat: 15870

Letzter Monat: 24382

Total: 740335

In Kooperation mit:

Jugendförderungsprojekt für die Region Südbayern

Copyright 2002 - 2018 FC Bayern Handball