• +++ 13.12.2016: +++Trainer (m/w) für weibliche D- und E-Jugend gesucht+++ +++
  • +++ 08.02.2017: +++Spielerinnen und Spieler der Jahrgänge 2009/2010 für unsere Minis gesucht ++++ +++
  • +++ 24.03.2017: +++Spieler der Jahrgänge 1999/2000 für männliche A-Jugend gesucht+++ +++
  • +++ 13.12.2016: +++Trainer (m/w) für weibliche D- und E-Jugend gesucht+++ +++
  • +++ 08.02.2017: +++Spielerinnen und Spieler der Jahrgänge 2009/2010 für unsere Minis gesucht ++++ +++
  • +++ 24.03.2017: +++Spieler der Jahrgänge 1999/2000 für männliche A-Jugend gesucht+++ +++
  • +++ 13.12.2016: +++Trainer (m/w) für weibliche D- und E-Jugend gesucht+++ +++
  • +++ 08.02.2017: +++Spielerinnen und Spieler der Jahrgänge 2009/2010 für unsere Minis gesucht ++++ +++
  • +++ 24.03.2017: +++Spieler der Jahrgänge 1999/2000 für männliche A-Jugend gesucht+++ +++
  • +++ 13.12.2016: +++Trainer (m/w) für weibliche D- und E-Jugend gesucht+++ +++
array(5) { [0]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "533" ["title"]=> string(58) "Interessante Spiele und ein Sieg gegen den Tabellenführer" ["subtitle"]=> string(31) "Tolle Entwicklung der Minibazis" ["content"]=> string(3963) "

8:30 Uhr in Vaterstetten. Die weibliche D-Jugend trifft sich zu ihrem letzten Spieltag in diesem Jahr.

Diesmal hießen die Gegner TSV Vaterstetten und SG Neuaubing/Dachau 95. Die Minibazis waren hochmotiviert, da auch ihr früherer Trainer Peter Regele als Unterstützung mit an der Seitenlinie stand. Die Mädls wollten ihr ganzes Können wieder einmal neu unter Beweis stellen und Siege einfahren.

Anpfiff zum ersten Spiel gegen den TSV Vaterstetten. Eine Mannschaft, mit der man auf Augenhöhe steht. Beide Teams schenkten sich nichts und es entwickelte sich zu einem spannenden Spiel. Leider fanden die Bayernmädls im Angriff nicht wirklich gut ins Spiel. So warf man aus dem Stand Sprungwürfe, klebte an der gegnerischen Abwehr fest und Bewegung ins Spiel wollte auch nicht wirklich kommen. Nach einer deutlichen Halbzeitansprache der Trainer Sandra Duschl und Peter Regele, in der man mehr Bewegung im Angriff und lösen von der Abwehr forderte, standen die Mädls wieder hoch motiviert auf der Platte. Die Abwehr funktionierte perfekt. Man stand kompakt und wurde teilweise zur unüberwindbaren Mauer für die Gegner. Besonders hervorzuheben ist Paula D., die ihr erstes Spiel überhaupt bestritt und ohne Furcht in der Abwehr jeden Ball versuchte zu erkämpfen.

Die Minibazis schafften nun endlich den Ausgleich zum 3:3. Leider konnten die Anweisungen der Trainer im Angriffsspiel nicht umgesetzt werden und so musste man sich mit einem 3:5 geschlagen geben.

 

Mund abputzen Mädls und weiter gehts!

 

Das zweite Spiel an diesem Tag sollte nicht leichter werden. Die Bayerngirls mussten gegen den Tabellenführer aus Neuaubing/Dachau ran. Da der SG Neuaubing/Dachau 65 in Unterzahl anreiste verständigte man sich drauf, dass der FC Bayern mit einem Spieler weniger spielte. Doch deswegen sollte es noch lange kein „einfaches" Spiel werden. Wieder einmal war auf beiden Seiten der Kampfgeist groß. Ein Sieg sollte her! Keiner Mannschaft gelang es, sich in der ersten Halbzeit deutlich abzusetzen. Die Abwehr funktionierte wieder ausgezeichnet, doch im Angriff tat man sich auch in diesem Spiel schwer. Kurzerhand benutzte Peter Regele in der Halbzeit die Schuhe der Kinder in der Umkleide, um ihnen das gewünschte Angriffsspiel genauer zu verdeutlichen. Dies zeigte seinen Erfolg und die Roten konnten das Spiel in der zweiten Halbzeit mit 6:5 für sich entschieden. Sehr erfreulich ist zu nennen, dass Paula D. nicht nur in der Abwehr sondern jetzt auch im Angriff aufdrehte und gleich 3 Tore warf. Und das im erst zweiten Spiel! Daumen hoch!

 

Alles in allem dürfen die Minibasis stolz auf ihre Leistung sein. Die Mannschaft und Trainer bedanken sich für das Fair-Play in beiden Spielen.

Jetzt folgt erstmal die wohlverdiente Weihnachtspause und am 29.01.17 stehen die Bayerngirls frisch ausgeruht wieder auf der Platte.

 

" ["picture_id"]=> string(3) "885" ["team_id"]=> string(2) "30" ["timestamp"]=> string(19) "2016-12-09 14:25:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> string(3) "885" ["path"]=> string(14) "30/img3654.jpg" ["title"]=> string(11) "img3654.jpg" ["description"]=> string(0) "" ["thumb_path"]=> string(25) "30/thumbnails/img3654.jpg" ["timestamp"]=> string(19) "2016-12-09 14:25:17" ["slider_thumb_path"]=> string(31) "30/sliderThumbnails/img3654.jpg" } ["Team"]=> array(24) { ["id"]=> string(2) "30" ["name"]=> string(22) "U13 weibliche D-Jugend" ["short_name"]=> string(6) "U13 wD" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(718) "Durch die erfolgreiche Schulwerbung ist es uns gelungen, für die Saison 2016/2017 eine weibliche D-Jugend zu melden. Gemeinsam mit den Spielerinnen der weiblichen E-Jugend werden sie in der Bezirksklasse antreten. Derzeit sind es acht Spielerinnen - die Mannschaft als auch die Trainerinnen freuen sich über weitere Neuzgänge der Jahrgänge 2004/2005.

Lust auch an dabei zu sein? Dann melde dich bei unseren Trainerinnen oder schau einfach vorbei

Trainingszeit ist gemeinsam mit der weiblichen E-Jugend:
- dienstags: 17:00 – 18:30 Uhr; Halle Elly-Heuss-Realschule (Ungsteinerstr. 46)
- donnerstags, 17:00 - 18:30 Uhr in der Fromundschule (direkt am Wettersteinplatz)

" ["league_id"]=> string(2) "10" ["age_bracket_id"]=> string(2) "12" ["link_results"]=> string(167) "http://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=D-Quali+Oberbayern+2017&group=210317" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "23" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } [1]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "504" ["title"]=> string(18) "Volle Kraft voraus" ["subtitle"]=> string(45) "2 Spiele, 2 Siege – So kann es weitergehen." ["content"]=> string(3269) "

Samstagmorgen in Vaterstetten, 2. Spieltag: das 1. Spiel gegen den MTSV Schwabing beginnt noch etwas schläfrig. Erfahrungsgemäß brauchen die Mädels des FC Bayern eine Weile, um mittendrin, statt nur dabei zu sein. Anfangs noch mit vielen Pass- und Wurffehlern, reißen sie sich in der 2. Halbzeit zusammen und spielen im Angriff erstmals Doppelpässe, sehr zur Freude der beiden Trainerinnen. Sie beenden die Partie mit einem überschaubar aber doch erfolgreichen 4:1.

„Da geht noch mehr", sprechen sich die frechen und endlich wachen Bayern-Spielerinnen ab.

Gesagt, getan!

Die zweite Begegnung  bekommt nun ihre volle Aufmerksamkeit. Gegen einen erfahreneren Gegner, der 2. Mannschaft des TSV Vaterstetten, sammeln die Mädchen in  den roten Trikots all ihre Konzentration und auch die Kondition wird bis zuletzt maximal ausgeschöpft.

Dabei beginnt der Angriff schon in der Abwehr. Sobald die Bayern sich kämpferisch den Ball ergattern, verteilt die Mittespielerin Ariana, fleißig und mit Auge, die Bälle an ihre Außenspielerinnen, die so schnell wie Blitze nach vorne rennen und die Angriffe in Tore verwandeln.

Auf dem Feld, der Bank und der Tribüne freut man sich sehr über die Zusammenspiele.

Auch die Rückraumspielerinnen, vor allem Donja,  trauen sich mit einem Sprungwurf über die gegnerische Abwehr zu werfen, mit Erfolg.

Ebenfalls ist die Abwehr zu loben: mit gestreckten Armen, Körperspannung und gegenseitigen Aushelfen zeigen sich die Heranwachsenden endlich kompakt. Sie unterbrechen Ball- und Laufwege der Gegner und scheuen keinen Körperkontakt.

Die Mannschaft setzt sich durch, kassiert blaue Flecke – nun scheint alles egal, Hauptsache gewinnen - im Vordergrund steht allerdings immer die Fairness, der Spaß und Mannschaftszusammenhalt.

Schließlich pfeift der Schiedsrichter das Spiel mit einem Endstand von 6:5 für den FC Bayern ab.

Die Mädels freuen sich und verlassen humpelnd die Halle in Vaterstetten – dafür mit einem riesigen Lächeln im Gesicht – so soll es sein!

 

Bericht: Rosina El-Hussein

" ["picture_id"]=> string(3) "839" ["team_id"]=> string(2) "30" ["timestamp"]=> string(19) "2016-10-26 08:49:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> string(3) "839" ["path"]=> string(14) "30/IMG3177.JPG" ["title"]=> string(11) "IMG3177.JPG" ["description"]=> string(0) "" ["thumb_path"]=> string(25) "30/thumbnails/IMG3177.JPG" ["timestamp"]=> string(19) "2016-10-24 09:41:08" ["slider_thumb_path"]=> string(31) "30/sliderThumbnails/IMG3177.JPG" } ["Team"]=> array(24) { ["id"]=> string(2) "30" ["name"]=> string(22) "U13 weibliche D-Jugend" ["short_name"]=> string(6) "U13 wD" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(718) "Durch die erfolgreiche Schulwerbung ist es uns gelungen, für die Saison 2016/2017 eine weibliche D-Jugend zu melden. Gemeinsam mit den Spielerinnen der weiblichen E-Jugend werden sie in der Bezirksklasse antreten. Derzeit sind es acht Spielerinnen - die Mannschaft als auch die Trainerinnen freuen sich über weitere Neuzgänge der Jahrgänge 2004/2005.

Lust auch an dabei zu sein? Dann melde dich bei unseren Trainerinnen oder schau einfach vorbei

Trainingszeit ist gemeinsam mit der weiblichen E-Jugend:
- dienstags: 17:00 – 18:30 Uhr; Halle Elly-Heuss-Realschule (Ungsteinerstr. 46)
- donnerstags, 17:00 - 18:30 Uhr in der Fromundschule (direkt am Wettersteinplatz)

" ["league_id"]=> string(2) "10" ["age_bracket_id"]=> string(2) "12" ["link_results"]=> string(167) "http://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=D-Quali+Oberbayern+2017&group=210317" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "23" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> string(5) "26999" ["date_time"]=> string(19) "2016-10-22 11:45:00" ["team_home"]=> string(18) "FC Bayern München" ["team_guest"]=> string(19) "TSV Vaterstetten II" ["score_home"]=> string(1) "6" ["score_guest"]=> string(1) "5" ["team_id"]=> string(2) "30" ["article_id"]=> string(3) "504" ["actual"]=> bool(false) } } [2]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "487" ["title"]=> string(24) "Das rote Stehaufweibchen" ["subtitle"]=> string(78) "Die erste niederschmetternde Niederlage weckt den Teamgeist in der Mannschaft." ["content"]=> string(3314) "

In Unterzahl angereist und mit wackligen Knien, bestreitet die neu gegründete weibliche D-Jugend des FC Bayern München, ihren ersten Gegner dieser Saison. Zur Hälfte mit der weiblichen E-Jugend aufgestockt, stößt man in der Dachauer Halle auf den starken Gastgeber, den TSV Dachau. Fairerweise tritt die erfahrene Mannschaft mit 4 Feldspielern auf, was keinesfalls bedeutet, eine leichte Partie zu erwarten. Recht frühzeitig bestätigt sich auch der Leistungsunterschied: die Dachauer Mädels überrennen die Bayern-Mädels bereits in der 1. Halbzeit. Fast jede Einzelaktion kann mit einem erfolgreichen Tor abgeschlossen werden. Die Bayern-Mädels haben  Schwierigkeiten, sich in der Abwehr zu formieren. Auch ihr Angriffsspiel sieht bescheiden aus. Im Stand und aus einer unbestimmten Entfernung heraus, versuchen die Mädels in Rot das Spiel in die Hand zu nehmen – vergebens.  Die unkontrollierten Einzelaktionen helfen dabei auch nicht weiter. Das erste Spiel der Saison wird mit einem nüchternen Spielstand von 3: 35 beendet.


Frustriert und mit senkenden Köpfen verlässt die Mannschaft des FC Bayern das Spielfeld.
Nach einer kurzen Pause und einer ordentlichen Ansage der Trainerin Rosina El-Hussein, fasst die Mannschaft allen Mut zusammen und geht gestärkt in die zweite Partie.


Die Heranwachsenden zeigen im 2. Spiel gegen MTSV Schwabing endlich ihr gesamt erlerntes Können. Man spürte den Teamgeist in der Luft, der sich spielerisch ausbezahlt. Sie gewinnen ihren 1. Sieg wohlverdient mit einem Endspielstand von 9:1.  Vor allem ist die Torhüterin Nicole Vranes zu nennen, die für ihr erstes Mal zwischen den Pfosten mit vollem Einsatz eine Bestleistung bringt. Auch ihre Abwehr zeigt  alles was sie kann. Man konzentriert sich auf den Gegner und steht dicht wie eine Mauer. Die Mädels zeigen sich endlich risikobereit und fischen in der Abwehr die Bälle der angreifenden Gegner heraus. Die Spielsituationen lösen schnelle Angriffe aus, die teilweise sogar zu Toren führen. Im Angriff probieren sie sogar erstmals das Kreuzen und 1:1 Aktionen, für die sie mit Erfolg belohnt werden.


Die Mannschaft des FC Bayern bedankt sich für erbrachte Fairness beim Schiedsrichter-Team sowie bei den Gegnern freut sich sehr auf den nächsten Spieltag am 22.10.2016 in Taufkirchen.

" ["picture_id"]=> string(3) "772" ["team_id"]=> string(2) "30" ["timestamp"]=> string(19) "2016-10-13 07:32:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> string(3) "772" ["path"]=> string(21) "30/FullSizeRender.jpg" ["title"]=> string(11) "1. Spieltag" ["description"]=> string(0) "" ["thumb_path"]=> string(32) "30/thumbnails/FullSizeRender.jpg" ["timestamp"]=> string(19) "2016-10-13 07:34:07" ["slider_thumb_path"]=> string(38) "30/sliderThumbnails/FullSizeRender.jpg" } ["Team"]=> array(24) { ["id"]=> string(2) "30" ["name"]=> string(22) "U13 weibliche D-Jugend" ["short_name"]=> string(6) "U13 wD" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(718) "Durch die erfolgreiche Schulwerbung ist es uns gelungen, für die Saison 2016/2017 eine weibliche D-Jugend zu melden. Gemeinsam mit den Spielerinnen der weiblichen E-Jugend werden sie in der Bezirksklasse antreten. Derzeit sind es acht Spielerinnen - die Mannschaft als auch die Trainerinnen freuen sich über weitere Neuzgänge der Jahrgänge 2004/2005.

Lust auch an dabei zu sein? Dann melde dich bei unseren Trainerinnen oder schau einfach vorbei

Trainingszeit ist gemeinsam mit der weiblichen E-Jugend:
- dienstags: 17:00 – 18:30 Uhr; Halle Elly-Heuss-Realschule (Ungsteinerstr. 46)
- donnerstags, 17:00 - 18:30 Uhr in der Fromundschule (direkt am Wettersteinplatz)

" ["league_id"]=> string(2) "10" ["age_bracket_id"]=> string(2) "12" ["link_results"]=> string(167) "http://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=D-Quali+Oberbayern+2017&group=210317" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "23" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> string(5) "26816" ["date_time"]=> string(19) "2016-10-09 13:00:00" ["team_home"]=> string(18) "FC Bayern München" ["team_guest"]=> string(14) "MTSV Schwabing" ["score_home"]=> string(1) "9" ["score_guest"]=> string(1) "1" ["team_id"]=> string(2) "30" ["article_id"]=> string(3) "487" ["actual"]=> bool(false) } } [3]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "472" ["title"]=> string(19) "Viel Luft nach oben" ["subtitle"]=> string(80) "Weibliche D-Jugend bestreitet ihr erstes Freundschaftsspiel gegen Vaterstetten." ["content"]=> string(2145) "

Die neu gegründete weibliche D-Jugend des FC Bayern Handball betritt letzten Samstag freudig und gespannt ihre Heimhalle in der Säbenerstaße, um ihre Gäste zu empfangen.

Vier mal 10 Minuten soll das Spiel gehen. Mit zittrigen Knien bestreiten unsere Mädels in Rot die erste Partie und müssen sich erst einmal im Raum orientieren - in der Abwehr sowie im Angriff. Dennoch sind sie von der ersten Minute an wach und voll dabei.

Nachdem man sich mit den Positionen etwas vertrauter macht, helfen sich die Bayern-Mädels in den zweiten 10 Minuten gegenseitig in der Abwehr. Auch unsere neu dazugekommene Torhüterin, die ebenfalls erstmals zwischen den Pfosten steht, glänzt mit ihrer Leistung.

Das Spiel kommt nun in Fluss und vereinzelt trauen sich die Mädchen, durch schnelles Antreten, die gegnerische Mannschaft zu überlaufen.

In den letzten zwanzig Minuten fasst die Mannschaft um Rosina und Sandra immer mehr Vertrauen und wirft öfter auf´s Tor. Insgesamt können die Mädels 5 Würfe in Tore umwandeln. Das Team verliert ihr erstes Match dennoch mit 5:10.

Für´s Erste ist Trainerin Rosina mit dem Ergebnis zufrieden: „ Dafür, dass es unser erstes Spiel ist, haben sich unsere Mädels gut geschlagen. Bis zur letzten Minute haben sie gekämpft und sich gegenseitig unterstützt. Darauf kann ich aufbauen."

Die neue Mannschaft ist nun hoch motiviert und freut sich auf die nächste Trainingseinheit, um gemeinsam Handball zu spielen.

Bericht: Rosina El-Hussein

" ["picture_id"]=> string(3) "757" ["team_id"]=> string(2) "30" ["timestamp"]=> string(19) "2016-07-12 08:33:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> string(3) "757" ["path"]=> string(13) "30/image1.JPG" ["title"]=> string(18) "Freundschaftsspiel" ["description"]=> string(0) "" ["thumb_path"]=> string(24) "30/thumbnails/image1.JPG" ["timestamp"]=> string(19) "2016-07-12 08:34:18" ["slider_thumb_path"]=> string(30) "30/sliderThumbnails/image1.JPG" } ["Team"]=> array(24) { ["id"]=> string(2) "30" ["name"]=> string(22) "U13 weibliche D-Jugend" ["short_name"]=> string(6) "U13 wD" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(718) "Durch die erfolgreiche Schulwerbung ist es uns gelungen, für die Saison 2016/2017 eine weibliche D-Jugend zu melden. Gemeinsam mit den Spielerinnen der weiblichen E-Jugend werden sie in der Bezirksklasse antreten. Derzeit sind es acht Spielerinnen - die Mannschaft als auch die Trainerinnen freuen sich über weitere Neuzgänge der Jahrgänge 2004/2005.

Lust auch an dabei zu sein? Dann melde dich bei unseren Trainerinnen oder schau einfach vorbei

Trainingszeit ist gemeinsam mit der weiblichen E-Jugend:
- dienstags: 17:00 – 18:30 Uhr; Halle Elly-Heuss-Realschule (Ungsteinerstr. 46)
- donnerstags, 17:00 - 18:30 Uhr in der Fromundschule (direkt am Wettersteinplatz)

" ["league_id"]=> string(2) "10" ["age_bracket_id"]=> string(2) "12" ["link_results"]=> string(167) "http://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=D-Quali+Oberbayern+2017&group=210317" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "23" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } [4]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "458" ["title"]=> string(77) "Projekt „Aufbau weibliche D- und E-Jugend" beginnt mit neuem Trainergespann" ["subtitle"]=> string(24) "Jugendarbeit geht weiter" ["content"]=> string(2947) "

Vor gut einem halben Jahr haben wir begonnen, die weibliche Jugend aufzubauen. Durch gezielte Schulwerbung ist es uns gelungen, in kürzester Zeit eine weibliche E-Jugend zusammenzustellen, die bereits im März an ersten Spielfesten teilbenommen haben.

 Durch den Saisonübergang haben wir aufgrund der Jahrgänge zwei Mannschaften – weibliche D- als auch weibliche E-Jugend. Der Spielbetrieb in der Bezirksklasse für die weibliche D-Jugend ist sichergestellt, da eine Unterstützung aus der weiblichen E-Jugend immer gewährleistet ist. Damit aber auch die weibliche E-Jugend an Spielfesten teilnehmen kann, benötigen wir noch dringend Spielerinnen der Jahrgänge 2006-2009.

 Unser neues Trainergespann Rosina El Hussein und Sandra Duschl freut sich über interessierte Mädls, die Lust am Handball haben. Einfach Kontakt aufnehmen oder im Training vorbeischauen.

 

Das Trainergespann beginnt nach den Pfingstferien mit dem Training.

Zunächst

•donnerstags 17:00 – 18:30 Uhr in der Sporthalle Fromundschule (direkt am Wettersteinplatz),

 ab dem 5. Juli 2016 kommt dann die zweite Trainingseinheit dazu.

•dienstags 17:00 - 18:30 Uhr in der Sporthalle Elly-Heuß-Realschule (Ungsteinerstraße 46)

 

Traut Euch, kommt vorbei und werdet ein Teil des Projektes „Aufbau der weiblichen Jugend"!

 

#immerweiter #jugendarbeitmussweitergehen

" ["picture_id"]=> string(3) "730" ["team_id"]=> string(2) "30" ["timestamp"]=> string(19) "2016-05-13 09:31:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> string(3) "730" ["path"]=> string(15) "30/IMG_6608.JPG" ["title"]=> string(17) "Mannschaftsbild D" ["description"]=> string(0) "" ["thumb_path"]=> string(26) "30/thumbnails/IMG_6608.JPG" ["timestamp"]=> string(19) "2016-05-13 08:58:25" ["slider_thumb_path"]=> NULL } ["Team"]=> array(24) { ["id"]=> string(2) "30" ["name"]=> string(22) "U13 weibliche D-Jugend" ["short_name"]=> string(6) "U13 wD" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(718) "Durch die erfolgreiche Schulwerbung ist es uns gelungen, für die Saison 2016/2017 eine weibliche D-Jugend zu melden. Gemeinsam mit den Spielerinnen der weiblichen E-Jugend werden sie in der Bezirksklasse antreten. Derzeit sind es acht Spielerinnen - die Mannschaft als auch die Trainerinnen freuen sich über weitere Neuzgänge der Jahrgänge 2004/2005.

Lust auch an dabei zu sein? Dann melde dich bei unseren Trainerinnen oder schau einfach vorbei

Trainingszeit ist gemeinsam mit der weiblichen E-Jugend:
- dienstags: 17:00 – 18:30 Uhr; Halle Elly-Heuss-Realschule (Ungsteinerstr. 46)
- donnerstags, 17:00 - 18:30 Uhr in der Fromundschule (direkt am Wettersteinplatz)

" ["league_id"]=> string(2) "10" ["age_bracket_id"]=> string(2) "12" ["link_results"]=> string(167) "http://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=D-Quali+Oberbayern+2017&group=210317" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "23" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } }

09

Dez

Volle Kraft voraus

2 Spiele, 2 Siege – So kann es weitergehen.

26

Okt

Das rote Stehaufweibchen

Die erste niederschmetternde Niederlage weckt den Teamgeist in der Mannschaft.

13

Okt

Viel Luft nach oben

Weibliche D-Jugend bestreitet ihr erstes Freundschaftsspiel gegen Vaterstetten.

12

Jul

  • <<
  • >>

Trainingszeiten

Dienstag

17:00 - 18:30

Sporthalle Ungsteinerstraße

Donnerstag

17:30 - 19:00

Sporthalle Fromundschule

Nächstes Spiel

28.05.2017 11:40

FC Bayern München

TSV Vaterstetten

Tabelle

1. SV München Laim

0:0

2. TSV Vaterstetten

0:0

3. FC Bayern München

0:0

4. HTMünchen II

0:0

5. SV Erlstätt

0:0

Sponsoren

Jetzt Online: 5

Heute Online: 261

Gestern Online: 491

Diesen Monat: 13851

Letzter Monat: 19053

Total: 513958

In Kooperation mit:

Jugendförderungsprojekt für die Region Südbayern

Copyright 2002 - 2017 FC Bayern Handball