• +++ 14.09.2018: +++Trainer (w/m) für Minis gesucht+++ +++
  • +++ 12.06.2018: +++Handballinteressierte Jugendliche (m/w) der Jahrgänge 2008 und jünger - Wir suchen Euch! E-Mail an jugend@fcbayern-handball.de+++ +++
  • +++ 14.09.2018: +++A-Jugendspieler der Jahrgänge 2000/2001 für die kommende BOL-Saison herzlich Willkommen+++ +++
  • +++ 14.09.2018: +++Trainer (w/m) für Minis gesucht+++ +++
  • +++ 12.06.2018: +++Handballinteressierte Jugendliche (m/w) der Jahrgänge 2008 und jünger - Wir suchen Euch! E-Mail an jugend@fcbayern-handball.de+++ +++
  • +++ 14.09.2018: +++A-Jugendspieler der Jahrgänge 2000/2001 für die kommende BOL-Saison herzlich Willkommen+++ +++
  • +++ 14.09.2018: +++Trainer (w/m) für Minis gesucht+++ +++
  • +++ 12.06.2018: +++Handballinteressierte Jugendliche (m/w) der Jahrgänge 2008 und jünger - Wir suchen Euch! E-Mail an jugend@fcbayern-handball.de+++ +++
  • +++ 14.09.2018: +++A-Jugendspieler der Jahrgänge 2000/2001 für die kommende BOL-Saison herzlich Willkommen+++ +++
  • +++ 14.09.2018: +++Trainer (w/m) für Minis gesucht+++ +++
array(10) { [0]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "826" ["title"]=> string(21) "auswärts beim primus" ["subtitle"]=> string(25) "....muss man nicht siegen" ["content"]=> string(2126) "
Eine Woche nach dem überzeugenden Heimsieg unserer Jungs hat sich die Ettaler Mannschaft verdient revanchiert. Der 27:18 Sieg, bei dem der Tabellenführer auf die identische 7 des Hinspiels zugreifen konnte, die Bayern aber sowohl den Scharfschützenluca vermissten, als auch mit mehreren kleinen Gebrechen anreisten, viel dann unverhältnismäßig hoch aus. Absolut gleichwertig im Positionsspiel, mit einer starken Abwehr und individuellen Lösungen gegen die zwei stärksten Protagonisten des Gegners, scheiterte man auswärts wie schon oft vorher an einer unterirdischen Wurfquote. Gegen überschaubar haltende Torhüter wurde in jeder Halbzeit 7-8 mal freistehend neben den Kasten "geballert". Dieser Faktor wird die nächsten Trainingseinheiten ebenso gestalten, wie das Training im Erkämpfen freier Bälle. Allzuoft wird der Gegner nämlich nahezu mehrfach in einer Spielsequenz dazu eingeladen, das Spielgerät aus einer deutlichen Vorteilssituation der Bayernmannschaft "herauszubefreien" und daraus einen eigenen Ballbesitz unmittelbar in Fruchtbares zu verwandeln. Dies ist dann jeweils doppelt frustran und entscheidet in Summe eine Partie im Kopf und auf der Platte.
Viele positive Dinge waren trotz der Niederlage aber dennoch mit nach München zu nehmen. Der phasenweise sehr beeindruckend haltende Torhüter Nikolai, ein wiedererstarkter Kreisläufer Leon, der auch den offensiven Verteidigungsriegel mit Jeremy und Torben optimal organisierte & Paul, der sich als einziger Spieler in der zweiten HZ noch steigerte, lassen annehmen, dass es im Normalfall in dieser Saison noch viele Siege für die junge Mannschaft "hageln" wird. Im Unterschied zum Gegner scheinen die noch auszuschöpfenden Potentiale immens und auch einige Neuzugänge könnten sich in diesem Team sofort wohlfühlen, da eine deutlich positive und optimistische Grundstimmung vorherrscht, welche einfach Spaß und Erfolg zur Folge haben muß!
 
Es spielten für Bayern: Nikolai (TW), Paul, Leon, Jeremy (alle 4), Torben, Max (beide 2), Nils, Lennart (beide 1) & Lennox
" ["picture_id"]=> string(4) "1392" ["team_id"]=> string(2) "31" ["timestamp"]=> string(19) "2018-11-27 17:41:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> string(4) "1392" ["path"]=> string(24) "31/MnnlicheCIIJugend.JPG" ["title"]=> string(21) "MnnlicheCIIJugend.JPG" ["description"]=> string(0) "" ["thumb_path"]=> string(35) "31/thumbnails/MnnlicheCIIJugend.JPG" ["timestamp"]=> string(19) "2018-10-16 07:09:53" ["slider_thumb_path"]=> string(41) "31/sliderThumbnails/MnnlicheCIIJugend.JPG" } ["Team"]=> array(25) { ["id"]=> string(2) "31" ["name"]=> string(26) "U15 männliche C-Jugend II" ["short_name"]=> string(8) "U15 mCII" ["name_in_results"]=> string(21) "FC Bayern München II" ["description"]=> string(0) "" ["league_id"]=> string(1) "9" ["age_bracket_id"]=> string(1) "7" ["link_results"]=> string(158) "https://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=BHV+2018%2F19&group=232186" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "17" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) ["department_id"]=> string(1) "1" } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> string(5) "51755" ["date_time"]=> string(19) "2018-11-25 14:15:00" ["team_home"]=> string(12) "SSV Ettal II" ["team_guest"]=> string(21) "FC Bayern München II" ["score_home"]=> string(2) "27" ["score_guest"]=> string(2) "18" ["team_id"]=> string(2) "31" ["article_id"]=> string(3) "826" ["actual"]=> bool(true) } } [1]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "820" ["title"]=> string(28) "wie gewonnen ... so gewonnen" ["subtitle"]=> string(21) "der feine unterschied" ["content"]=> string(1988) "
Mit einer ansprechenden Leistung der jungen C-Mannschaft wurde das Sonntagsspiel gegen den Tabellenführer aus Ettal mit 36:32 für sich entschieden. Nach längerer Verletzungspause durfte der C1 Spieler Luka uns bei unserem Vorhaben unterstützen, der ärgerlichen aber verdienten Niederlage gegen Würm Mitte vor Wochenfrist eine Reaktion entgegenzusetzen. Er tat dies wie erwartet mit einer souveränen Vorstellung. Auch mit angezogener Handbremse bot er den Jungspunden einige wertvolle Impulse, zeigte feine Wurf- und Lauftäuschungen und vorbildliche Ruhe im Aufbau, schlicht das, was (noch) den Unterschied zum älteren Jahrgang ausmacht.
Sein unaufgeregtes und selbstloses Spiel strahlte mit dem Anpfiff so auf die Mitspieler ab, dass diese zunächst Unsitten wie schlampige Pässe, nachlässiges Abwehrverhalten, ect. vollkommen vergaßen und dem Club aus dem Murnauer Land zeigten, was alle Mannschaften demnächst erwartet, wenn sie in der Görzerhalle vorspielen. Aus einer aggressiven Abwehr heraus wurden die Bälle teilweise schon ganz ansehnlich in Richtung des gegnerischen Tores transportiert und auch aufgrund der bescheidenen gegnerischen Torhüterleistung meist sicher dort untergebracht. Sogar der Zug zum Tor aus dem gebundenen Spiel zeigte sich zudem in Ansätzen verbessert. In stärkeren Phasen Ettals verlor man nicht den Kopf und gab vor allen Dingen nie auf, kämpfte und bot Paroli. Dies schlug sich zunehmend auch im Ergebnis nieder. So zeigte die Mannschaft bis zum Schluß, dass sie siegen will und tat dies dann auch insgesamt verdient.
In einer Woche fährt man die Autobahn A95 in südlicher Richtung und versucht die heutige Leistung, dann ohne Luka, zu wiederholen oder besser noch zu steigern. Dann kann auch von dort zählbares nach München zurückkehren.
Es spielten: Nikolai (T), Luka 16, Nils 8, Torben 4, Ivan 4, Lennart 3, Paul 2, Max & Leon
 
 
" ["picture_id"]=> string(4) "1392" ["team_id"]=> string(2) "31" ["timestamp"]=> string(19) "2018-11-18 17:16:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> string(4) "1392" ["path"]=> string(24) "31/MnnlicheCIIJugend.JPG" ["title"]=> string(21) "MnnlicheCIIJugend.JPG" ["description"]=> string(0) "" ["thumb_path"]=> string(35) "31/thumbnails/MnnlicheCIIJugend.JPG" ["timestamp"]=> string(19) "2018-10-16 07:09:53" ["slider_thumb_path"]=> string(41) "31/sliderThumbnails/MnnlicheCIIJugend.JPG" } ["Team"]=> array(25) { ["id"]=> string(2) "31" ["name"]=> string(26) "U15 männliche C-Jugend II" ["short_name"]=> string(8) "U15 mCII" ["name_in_results"]=> string(21) "FC Bayern München II" ["description"]=> string(0) "" ["league_id"]=> string(1) "9" ["age_bracket_id"]=> string(1) "7" ["link_results"]=> string(158) "https://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=BHV+2018%2F19&group=232186" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "17" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) ["department_id"]=> string(1) "1" } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> string(5) "51667" ["date_time"]=> string(19) "2018-11-18 13:00:00" ["team_home"]=> string(21) "FC Bayern München II" ["team_guest"]=> string(12) "SSV Ettal II" ["score_home"]=> string(2) "36" ["score_guest"]=> string(2) "32" ["team_id"]=> string(2) "31" ["article_id"]=> string(3) "820" ["actual"]=> bool(true) } } [2]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "819" ["title"]=> string(30) "an der würm war der wurm drin" ["subtitle"]=> string(44) "david gegen goliat - der immer gleiche kampf" ["content"]=> string(1965) "
die C Jungen unterhielten sich schon beim Aufwärmen über die physiognomischen Gegebenheiten der Gräfelfinger Mannschaft. Klar war nach der Vorbesprechung in der Kabine, dass man aufgrund der kurzen Bank und den athletischen Rückständen durch mangelnde Trainingsbeteiligung nicht von Anfang an Vollgas geben könnte, trotzdem aber eine gute Mischung aus Ballsicherheit und Steinschleuder auspacken sollte. Letztere blieb über weite Strecken eingepackt, die Angriffe wurden zu lange in der Seitwärtsbewegung gespielt, auch um den gut und kräftig zupackenden Riesen zu entgehen. Die Anfangseuphorie nach einer schnellen 2:0 Führung wendete sich in eine Phase, in welcher sowohl die Abwehr und Torwartleistung nie ihr normales Niveau erreichte und im Angriff die altbekannte Schludrigkeit bei Pässen und Torwürfen Einzug halten konnte. Dies ist in einem Auswärtsspiel nie von Vorteil und Selbigen lies der insgesamt neutral leitende Unparteiische dann auch bei 1:1 Situationen nahezu nie gelten, pfiff stets in den finalen Pass aus der Bedrängnis zum freien Spieler hinein, entschuldigte sich mehrfach, um es beim nächsten Moment wieder zu tun. Die aus allen benannten Faktoren entstehende Halbzeitkatastrophe (6:16) war dann auch durch viel Kampf im zweiten Durchgang nicht mehr zu kompensieren. Nach der Partie fanden die Davids dann ganz schnell alles wieder  'easy', die Goliats lächelten überlegen und der Trainer verbrachte aufgrund seiner Beobachtungen einen gebrauchten Resttag. Am morgigen Sonntag werden wir hoffentlich eine Trotzreaktion beobachten können und auf der bisher befahrenen Berg- und Talbahn der Saison einen außergewöhnlich schönen Blick ins Voralpenland erhaschen, wenn die Mannschaft von Murnau/Ettal zu Besuch in der Görzerarena sein wird...
 Es spielten: Nikolai (T), Nils (5), Maxim (4), Torben (2), Max (2), Leon (1), Lennox (1), Jeremy
 
 
" ["picture_id"]=> string(4) "1392" ["team_id"]=> string(2) "31" ["timestamp"]=> string(19) "2018-11-17 10:46:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> string(4) "1392" ["path"]=> string(24) "31/MnnlicheCIIJugend.JPG" ["title"]=> string(21) "MnnlicheCIIJugend.JPG" ["description"]=> string(0) "" ["thumb_path"]=> string(35) "31/thumbnails/MnnlicheCIIJugend.JPG" ["timestamp"]=> string(19) "2018-10-16 07:09:53" ["slider_thumb_path"]=> string(41) "31/sliderThumbnails/MnnlicheCIIJugend.JPG" } ["Team"]=> array(25) { ["id"]=> string(2) "31" ["name"]=> string(26) "U15 männliche C-Jugend II" ["short_name"]=> string(8) "U15 mCII" ["name_in_results"]=> string(21) "FC Bayern München II" ["description"]=> string(0) "" ["league_id"]=> string(1) "9" ["age_bracket_id"]=> string(1) "7" ["link_results"]=> string(158) "https://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=BHV+2018%2F19&group=232186" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "17" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) ["department_id"]=> string(1) "1" } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> string(5) "51596" ["date_time"]=> string(19) "2018-11-10 13:15:00" ["team_home"]=> string(15) "HSG Würm-Mitte" ["team_guest"]=> string(21) "FC Bayern München II" ["score_home"]=> string(2) "32" ["score_guest"]=> string(2) "15" ["team_id"]=> string(2) "31" ["article_id"]=> string(3) "819" ["actual"]=> bool(true) } } [3]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "805" ["title"]=> string(22) "am Ende kackt die Ente" ["subtitle"]=> string(18) "...wie versprochen" ["content"]=> string(2325) "
Die Zuschauer der C-Jungjugend des FC Bayern Handball haben am Sonntag endlich zu sehen bekommen, was sie in Ihrer wertvollen Freizeit gerne anschauen dürften. Schneller, aggressiver, antizipativer Ballsport - vorgetragen von einem fairen, fokussierten Kollektiv.
Bis auf den erkrankten Max hatten alle momentan Spielberechtigten den Weg in die Görzerarena gefunden, wurden durch den wieder gesunden Maxim und den vogelwilden D-Jugendlichen Jeremy verstärkt & zeigten von Anfang an, dass man verstanden hatte, was der Trainer seit Monaten in Trichter zu füllen versucht. Mehr noch, man machte sich endlich vor und auf dem Spielfeld daran, eigene Kreativgedanken einfließen zu lassen und auszuprobieren. Die 3:3 Abwehr und unsere Mauer Nikolai fuchsten sich ins Spiel, wurden im Minutentakt stabiler, setzten die Wurffalle und das gemeinsame, ballorientierte Intervenieren sichtbar lustvoll um und stellten schnell klar, wer heute als verdienter, klarer Sieger den Gegner ins wunderschöne Partenkirchen zurückschicken würde.
Dieser mühte sich redlich, wurde aber vom extrem aufmerksam leitenden Schiedsrichter, im krassen Gegensatz zu den Unparteiischen der letzten Partien, auf alle Schrittfehler, Zeitspiele und sonstigen technischen Unzulänglichkeiten hin reglementiert.
Im Angriff lenkten Paul und Maxim das Match, Lennox, Lennart &, Jeremy setzten gekonnt ihr Laufspiel ohne Ball auf das nächste Level und Nils sowie Leon ackerten sich am Kreis und als Einläufer mehrmals in gute Positionen, die vor allen Dingen unsere Wurfmaschine diesmal schon recht effektiv ausnutzte. Torben arbeitete unheimlich auf und in alle Lücken, schweißte somit die Verbindungsstellen dicht und kann sich mit diesem Tempo und seiner Cleverness beim nächsten Spiel auch gerne dreimalsooft mit Toren belohnen.Nach der nun folgenden Ligapause geht es am 10.11.18 um 13.30 in die Würmarena nach Gräfelfing. Dort wird man nach Erholung, aber auch diversen Trainingseinheiten feststellen, wie schön ein Lauf sein kann, wenn er gerade erst angefangen hat...
Es spielten: Nikolai (Tor), Jeremy (8), Nils (7), Maxim (6),Paul (5),Torben (3), Lennox (3), Lennart (2), Leon (1)
 
 
 

" ["picture_id"]=> string(4) "1392" ["team_id"]=> string(2) "31" ["timestamp"]=> string(19) "2018-10-22 11:20:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> string(4) "1392" ["path"]=> string(24) "31/MnnlicheCIIJugend.JPG" ["title"]=> string(21) "MnnlicheCIIJugend.JPG" ["description"]=> string(0) "" ["thumb_path"]=> string(35) "31/thumbnails/MnnlicheCIIJugend.JPG" ["timestamp"]=> string(19) "2018-10-16 07:09:53" ["slider_thumb_path"]=> string(41) "31/sliderThumbnails/MnnlicheCIIJugend.JPG" } ["Team"]=> array(25) { ["id"]=> string(2) "31" ["name"]=> string(26) "U15 männliche C-Jugend II" ["short_name"]=> string(8) "U15 mCII" ["name_in_results"]=> string(21) "FC Bayern München II" ["description"]=> string(0) "" ["league_id"]=> string(1) "9" ["age_bracket_id"]=> string(1) "7" ["link_results"]=> string(158) "https://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=BHV+2018%2F19&group=232186" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "17" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) ["department_id"]=> string(1) "1" } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> string(5) "51530" ["date_time"]=> string(19) "2018-10-21 13:00:00" ["team_home"]=> string(21) "FC Bayern München II" ["team_guest"]=> string(17) "TSV Partenkirchen" ["score_home"]=> string(2) "35" ["score_guest"]=> string(2) "11" ["team_id"]=> string(2) "31" ["article_id"]=> string(3) "805" ["actual"]=> bool(true) } } [4]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "800" ["title"]=> string(30) "am Sonntag geht die saison los" ["subtitle"]=> string(29) "oder aller guten Dinge sind 3" ["content"]=> string(1137) "
Am Sonntag um 13.00 findet das 3. Saisonspiel der C2 statt.
Erstmals wird man mit einer größeren Spieleranzahl gegen den Gast aus Partenkirchen antreten können. Alle Spieler haben die völlig vermeidbare Niederlage in Pullach mit dem Trainer analysiert und beim ersten Training der Woche einen vollkommen ausgewechselten Eindruck hinterlassen. Bis sich diese Attitüde aber 1:1 auf das Spielfeld übertragen wird, dauert es in dieser Altersklasse meist noch eine ganze Weile. Was aber feststeht ist, dass die mangelnde Chancenverwertung endlich verbessert werden muss. 43 Tore aus zwei Partien sind für das System der Bayern viel zu wenig. Aus bisher ca. 90 erarbeiteten Torgelegenheiten wären im Normalfall 60 Tore das Mindeste, mit dieser Normalquote hätten wir die bisherigen zwei Partien souverän gewonnen. Aufbauspiel und Torwürfe sowie die einzelnen Ketten der überfallartig geplanten zweiten Welle werden somit auch im nächsten Training am Freitag auf der Speisekarte zu finden sein. Wenn die hungrigen und talentierten Jungspunde zubeißen, wird am Sonntag festlich getafelt werden...
" ["picture_id"]=> string(4) "1392" ["team_id"]=> string(2) "31" ["timestamp"]=> string(19) "2018-10-15 21:20:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> string(4) "1392" ["path"]=> string(24) "31/MnnlicheCIIJugend.JPG" ["title"]=> string(21) "MnnlicheCIIJugend.JPG" ["description"]=> string(0) "" ["thumb_path"]=> string(35) "31/thumbnails/MnnlicheCIIJugend.JPG" ["timestamp"]=> string(19) "2018-10-16 07:09:53" ["slider_thumb_path"]=> string(41) "31/sliderThumbnails/MnnlicheCIIJugend.JPG" } ["Team"]=> array(25) { ["id"]=> string(2) "31" ["name"]=> string(26) "U15 männliche C-Jugend II" ["short_name"]=> string(8) "U15 mCII" ["name_in_results"]=> string(21) "FC Bayern München II" ["description"]=> string(0) "" ["league_id"]=> string(1) "9" ["age_bracket_id"]=> string(1) "7" ["link_results"]=> string(158) "https://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=BHV+2018%2F19&group=232186" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "17" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) ["department_id"]=> string(1) "1" } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } [5]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "799" ["title"]=> string(34) "in Pullach hingen die Trauben tief" ["subtitle"]=> string(30) "...nur essen wollte sie keiner" ["content"]=> string(1358) "Das erste Auswärtsspiel der jüngeren C-Jugend fand in der dörflichen Gemeinde vor den Toren Münchens statt. Herbstliches Kaiserwetter lud in der Mittagszeit zwar zu allem anderen ein, als zu einer Handballpartie, die Ansetzzeiten sind aber nun mal kein Wunschkonzert und so erschienen zumindest 6 Feldspieler und unser Torwart Nikolai, um den nächsten Entwicklungsschritt zu zeigen. Das dies in wenigen Ansätzen stecken blieb, trieb nicht nur den zuverlässig guten Rückhalt im Tor teilweise zur Verzweiflung. Auch mitgereiste Zuschauer, Trainer und nicht zuletzt die Spieler selbst schraubten sich durch die erneut viel zu hohe Fehlerquote in einen Nervositätsstrudel, aus welchem es bis auf wenige Atemzüge bald kein entrinnen mehr gab. Das rettende Siegesufer und die winkenden zwei Punkte wurden so viel zu leger hergeschenkt. Der allenfalls in wenigen Grundlagen gleichwertige Gegner befand sich mit Hilfe des heimischen Unparteiischen, welcher reihenweise offensichtlichste Schrittfehler übersah, plötzlich auf Augenhöhe und gewann am Ende mit 25:21, feierte danach zusammen mit dem 8.Mann seinen Sieg und wird sich dennoch im Rückspiel die Augen reiben, was mit ihm passiert, wenn die Bazis sich an das jetzt größere Spielgerät gewöhnt haben, ihre exorbitante Fehlerrate nach unten schrauben und in der Liga angekommen sind...
" ["picture_id"]=> string(1) "0" ["team_id"]=> string(2) "31" ["timestamp"]=> string(19) "2018-10-15 21:04:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> NULL ["path"]=> NULL ["title"]=> NULL ["description"]=> NULL ["thumb_path"]=> NULL ["timestamp"]=> NULL ["slider_thumb_path"]=> NULL } ["Team"]=> array(25) { ["id"]=> string(2) "31" ["name"]=> string(26) "U15 männliche C-Jugend II" ["short_name"]=> string(8) "U15 mCII" ["name_in_results"]=> string(21) "FC Bayern München II" ["description"]=> string(0) "" ["league_id"]=> string(1) "9" ["age_bracket_id"]=> string(1) "7" ["link_results"]=> string(158) "https://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=BHV+2018%2F19&group=232186" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "17" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) ["department_id"]=> string(1) "1" } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> string(5) "51483" ["date_time"]=> string(19) "2018-10-13 14:25:00" ["team_home"]=> string(13) "SV Pullach II" ["team_guest"]=> string(21) "FC Bayern München II" ["score_home"]=> string(2) "25" ["score_guest"]=> string(2) "21" ["team_id"]=> string(2) "31" ["article_id"]=> string(3) "799" ["actual"]=> bool(true) } } [6]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "789" ["title"]=> string(3) "OMG" ["subtitle"]=> string(26) "so will man nicht beginnen" ["content"]=> string(1371) "
Nach dem Spielausfall der letzten Woche, welcher aufgrund der nicht ausreichend attestierten Krankheitswelle der Tölzer Buam am grünen Tisch mit 2:0 Punkten für die Bayern gewertet wurde, war der Gast aus Weßling mit Feuereifer (zumindest vom Trainer) erwartet worden. Die Gastmannschaft erschien dann auch physisch und handballerisch im D-Jugendgewand, hatte so vor Wochenfrist ihr erstes Heimspiel mit sage und schreibe 9:49 verloren und wirkte beim Aufwärmen zwar wie beschrieben, durchaus aber wirklich heiß auf das Match.
Auf Bayernseite war nach einer für C-Jugend Verhältnisse deftigen Vorbereitung der notwendige Biss schon in der Vorbesprechung nur ganz fragil zu beobachten. Genauso spielte die Mannschaft bis auf kürzeste Phasen und wenige Ausnahmen dann auch über 50 Minuten den schlechtesten Handball ihrer noch jungen Handballgeschichte und verlor am Ende so unglücklich (die erste zweimalige Führung kurz vor Schluß wurde nicht nur verloren, sondern bei 49.49 auch noch in eine Niederlage verdaddelt), wie sie in allen Mannschaftsteilen und nahezu jeder Situation vorher aufgetreten war.
Das Gute daran, schon nächste Woche kann man in Pullach Wiedergutmachung betreiben. Auch wenn sich heute hoffentlich jeder fragt, wie das gehen soll - es kann funktionieren, wenn man etwas dafür investiert!
" ["picture_id"]=> string(1) "0" ["team_id"]=> string(2) "31" ["timestamp"]=> string(19) "2018-10-07 19:30:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> NULL ["path"]=> NULL ["title"]=> NULL ["description"]=> NULL ["thumb_path"]=> NULL ["timestamp"]=> NULL ["slider_thumb_path"]=> NULL } ["Team"]=> array(25) { ["id"]=> string(2) "31" ["name"]=> string(26) "U15 männliche C-Jugend II" ["short_name"]=> string(8) "U15 mCII" ["name_in_results"]=> string(21) "FC Bayern München II" ["description"]=> string(0) "" ["league_id"]=> string(1) "9" ["age_bracket_id"]=> string(1) "7" ["link_results"]=> string(158) "https://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=BHV+2018%2F19&group=232186" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "17" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) ["department_id"]=> string(1) "1" } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> string(5) "51423" ["date_time"]=> string(19) "2018-10-07 15:00:00" ["team_home"]=> string(21) "FC Bayern München II" ["team_guest"]=> string(11) "SC Weßling" ["score_home"]=> string(2) "22" ["score_guest"]=> string(2) "23" ["team_id"]=> string(2) "31" ["article_id"]=> string(3) "789" ["actual"]=> bool(true) } } [7]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "777" ["title"]=> string(24) "Danke! an den Schliersee" ["subtitle"]=> string(21) "...wir durften lernen" ["content"]=> string(1815) "
wie wertvoll der Austausch mit anderen Vereinen und Mannschaften sein kann, erfuhren unsere Jungs am vergangenen Samstag. Wir folgten der Einladung des Handballklubs Schliersee nach Miesbach , wo in einer neu errichteten Halle ein toll organisierter Handballtag stattfand. Das Leitungsteam vor Ort hatte an Alles gedacht, um für den dortigen Nachwuchs eine sportartspezifische Präsentation abzuliefern. Dazu gehörten ein Parcour mit verschiedensten Übungen und Anforderungen, gefolgt von einer vollen Stunde gemeinsamem Training und zum krönenden Abschluß ein C-Jugend Spiel zwischen Schliersee und Bayern, welches sich dann aufgrund verschiedener Faktoren als recht einseitige Angelegenheit für den Heimverein herausstellte. Die starke und großgewachsene Abwehr der Hausherren stellte unseren Angriff (zumindest in der anwesenden Formation) noch vor kaum lösbare Aufgaben. Wie aus der Vorsaison bekannt sind die Hemmungen, welche man vor einer im Größenwuchs überlegenen Mannschaft hat momentan zu immens. Der Kopf sagt nein,  die eigenen Ressourcen (Schnelligkeit, Spielwitz) werden nicht abgerufen und das Resultat ist ein zu schnelles Aufgeben, welches augenscheinlich besonders von den Spielern, die sich bis jetzt aus Urlaubsgründen nicht an der intensiven Vorbereitung beteiligt haben, vorgetragen wurde. Die krachende Niederlage war so in ihren Gründen schon in der Kabine nach dem Spiel verstanden. Das eine mäßige Generalprobe dann doch oft zu einer gelungenen Premiere führt, wurde vom Trainer in den Raum geworfen und von den Bazis eingeatmet. Wir werden sehen, wie die Heimatmosphäre und die letzten Trainingseinheiten dazu führen, dass sich  diese Weisheit am kommenden Samstag gegen Bad Tölz beim Heimspieltag in der Görzerfestung bewahrheitet....
" ["picture_id"]=> string(1) "0" ["team_id"]=> string(2) "31" ["timestamp"]=> string(19) "2018-09-24 09:37:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> NULL ["path"]=> NULL ["title"]=> NULL ["description"]=> NULL ["thumb_path"]=> NULL ["timestamp"]=> NULL ["slider_thumb_path"]=> NULL } ["Team"]=> array(25) { ["id"]=> string(2) "31" ["name"]=> string(26) "U15 männliche C-Jugend II" ["short_name"]=> string(8) "U15 mCII" ["name_in_results"]=> string(21) "FC Bayern München II" ["description"]=> string(0) "" ["league_id"]=> string(1) "9" ["age_bracket_id"]=> string(1) "7" ["link_results"]=> string(158) "https://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=BHV+2018%2F19&group=232186" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "17" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) ["department_id"]=> string(1) "1" } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } [8]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "771" ["title"]=> string(23) "kurzer Test - Spielfest" ["subtitle"]=> string(21) "C2 gibt am Campus Gas" ["content"]=> string(1248) "Sonntag 9.30 Nordmünchen 9 junge Männer trugen das mintfarbene Trikot des geilsten Vereins der Welt auf dem Athletikparcour des Campus "spazieren" - Bergaufsprints, Sprungkrafttraining, Oberkörper- & Agilitätseinheiten, Kraftraum mit Zirkeltraining standen auf dem Programm. Nach einem dann kurzgehaltenen Einpassen wurde in 3x 20 min der PSV München zum Test gebeten. Ohne 3 Stammkräfte zeigte sich trotz der, durch die vorbenannten Einheiten verursachten, partiellen Schwäche der Beine ein annehmbares erstes Spielgeschehen. Die Neuzugänge Tin und Paul überzeugten, der Rest der Mannschaft setzte schon einzelne Teile dessen, was in der Vorbereitung erarbeitet wurde und noch wird, um und Torwart Nikolai glänzte durch Paraden und endlich auch zunehmende Regie der Abwehr, welche in Formation und Aktion schon passabel "stand". So stand am Ende ein 28:20 für die Bayern auf der Anzeige und man war trotz der Strapazen traurig, die wunderschöne Spielstätte wieder verlassen zu müssen. Am nächsten WE ist man vom TSV Schliersee zu einem Aktionstag eingeladen, der neben dem Handballsport auch Soziales und Sportartfernes bietet. Danke an Herrn Britz für seine unkomplizierte Unterstützung und die professionelle Zeitnahme!" ["picture_id"]=> string(1) "0" ["team_id"]=> string(2) "31" ["timestamp"]=> string(19) "2018-09-16 20:59:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> NULL ["path"]=> NULL ["title"]=> NULL ["description"]=> NULL ["thumb_path"]=> NULL ["timestamp"]=> NULL ["slider_thumb_path"]=> NULL } ["Team"]=> array(25) { ["id"]=> string(2) "31" ["name"]=> string(26) "U15 männliche C-Jugend II" ["short_name"]=> string(8) "U15 mCII" ["name_in_results"]=> string(21) "FC Bayern München II" ["description"]=> string(0) "" ["league_id"]=> string(1) "9" ["age_bracket_id"]=> string(1) "7" ["link_results"]=> string(158) "https://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=BHV+2018%2F19&group=232186" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "17" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) ["department_id"]=> string(1) "1" } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } [9]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "770" ["title"]=> string(46) "C I und CII fiebern dem Saisonauftakt entgegen" ["subtitle"]=> string(19) "Saison kann kommen " ["content"]=> string(1448) "Nach einer nicht allzulangen Sommerpause finden sich seit Wochen nach und nach immer mehr frisch motivierte Jugendspieler in die Vorbereitungsphase der C-Jugend ein. Braungebrannt und (nach den in die Ferien mitgegebenen Fitnesswünschen sowie schon einigen angebotenen Trainingseinheiten der Coaches) auch athletischer und ausdauernder zeigen die Jungspunde den Biss, welcher für die kurzbevorstehende Saison dringend erforderlich ist. Neue gemeinsame Konzeptideen und ein zunehmend professioneller Austausch zwischen den Entscheidungsträgern ermöglicht die Erwartung, dass die talentierten Spieler der Vorsaison mit einigen Neuzugängen sehr harmonisch zu einer schlagkräftigen Truppe verschmelzen. Beide Mannschaften motivieren sich in den 2-3 Zusammentreffen pro Woche vorbildlich und saugen mit Geduld das Klima der handballerischen Entwicklung und die verschiedenen Facetten des schönsten Mannschaftssportes der Welt auf. Am Wochenende stehen 2 Miniturniere am Campus an, starke Gegner sind zu Gast und werden bei einem ersten Kräftemessen die Bayernbazis auf Herz und Nieren testen.
Alle freuen sich schon jetzt auf den ersten Heimspieltag am 29.9.2018 in der Görzerarena!
Wer dort seinen Beitrag zum gelungenen Saisonauftakt leisten will, ist für verschiedenste Kollateraleinsätze herzlichst eingeladen (Trommeln, Zeitnahme, Verkauf) - kann aber auch nur Zuschauen und mitfiebern...
Bis dahin, Mia san Mia " ["picture_id"]=> string(1) "0" ["team_id"]=> string(2) "31" ["timestamp"]=> string(19) "2018-09-14 13:50:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> NULL ["path"]=> NULL ["title"]=> NULL ["description"]=> NULL ["thumb_path"]=> NULL ["timestamp"]=> NULL ["slider_thumb_path"]=> NULL } ["Team"]=> array(25) { ["id"]=> string(2) "31" ["name"]=> string(26) "U15 männliche C-Jugend II" ["short_name"]=> string(8) "U15 mCII" ["name_in_results"]=> string(21) "FC Bayern München II" ["description"]=> string(0) "" ["league_id"]=> string(1) "9" ["age_bracket_id"]=> string(1) "7" ["link_results"]=> string(158) "https://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=BHV+2018%2F19&group=232186" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "17" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) ["department_id"]=> string(1) "1" } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } }

27 Nov

auswärts beim primus

....muss man nicht siegen

18 Nov

wie gewonnen ... so gewonnen

der feine unterschied

17 Nov

an der würm war der wurm drin

david gegen goliat - der immer gleiche kampf

22 Okt

am Ende kackt die Ente

...wie versprochen

15 Okt

am Sonntag geht die saison los

oder aller guten Dinge sind 3

15 Okt

in Pullach hingen die Trauben tief

...nur essen wollte sie keiner

07 Okt

OMG

so will man nicht beginnen

24 Sep

Danke! an den Schliersee

...wir durften lernen

16 Sep

kurzer Test - Spielfest

C2 gibt am Campus Gas

Letztes Spiel

09.12.2018 11:30

FC Bayern München II

43

TSV Solln

23

Trainingszeiten

Montag

17:30 - 19:00

Sporthalle Chiemgau/Görzer

Freitag

18:30 - 20:00

Sporthalle Ungsteinerstraße

Nächstes Spiel

16.12.2018 11:00

SVN München

FC Bayern München II

Tabelle

1. SSV Ettal II

16:2

2. SVN München

10:2

3. HSG Würm-Mitte

10:4

4. FC Bayern München .

8:8

5. TV Bad Tölz

7:5

6. SV Pullach II

7:9

7. SC Weßling

6:8

8. TSV Solln

2:12

9. TSV Partenkirchen

0:16

So spielt die Liga

01.12.2018 15:45

HSG Würm-Mitte

27

SV Pullach II

21

02.12.2018 15:15

TSV Solln

28

SVN München

53

08.12.2018 15:00

TSV Partenkirchen

25

HSG Würm-Mitte

36

08.12.2018 17:00

SV Pullach II

32

SSV Ettal II

33

09.12.2018 11:30

FC Bayern München II

43

TSV Solln

23

Jetzt Online: 12

Heute Online: 525

Gestern Online: 1019

Diesen Monat: 9822

Letzter Monat: 30450

Total: 936782

In Kooperation mit:

Jugendförderungsprojekt für die Region Südbayern

Copyright 2002 - 2018 FC Bayern Handball