• +++ 12.06.2018: +++Handballinteressierte Jugendliche (m/w) der Jahrgänge 2008 und jünger - Wir suchen Euch! E-Mail an jugend@fcbayern-handball.de+++ +++
  • +++ 12.06.2018: +++Dringend Torwart für männliche C-Jugend (2004/2005) gesucht+++ +++
  • +++ 12.06.2018: +++Jugendtrainer (m/w) für den weiteren Aufbau der Jugend gesucht+++ +++
  • +++ 12.06.2018: +++Handballinteressierte Jugendliche (m/w) der Jahrgänge 2008 und jünger - Wir suchen Euch! E-Mail an jugend@fcbayern-handball.de+++ +++
  • +++ 12.06.2018: +++Dringend Torwart für männliche C-Jugend (2004/2005) gesucht+++ +++
  • +++ 12.06.2018: +++Jugendtrainer (m/w) für den weiteren Aufbau der Jugend gesucht+++ +++
  • +++ 12.06.2018: +++Handballinteressierte Jugendliche (m/w) der Jahrgänge 2008 und jünger - Wir suchen Euch! E-Mail an jugend@fcbayern-handball.de+++ +++
  • +++ 12.06.2018: +++Dringend Torwart für männliche C-Jugend (2004/2005) gesucht+++ +++
  • +++ 12.06.2018: +++Jugendtrainer (m/w) für den weiteren Aufbau der Jugend gesucht+++ +++
  • +++ 12.06.2018: +++Handballinteressierte Jugendliche (m/w) der Jahrgänge 2008 und jünger - Wir suchen Euch! E-Mail an jugend@fcbayern-handball.de+++ +++
array(10) { [0]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "754" ["title"]=> string(36) "Männliche A-Jugend erreicht die BOL" ["subtitle"]=> string(57) "Vorfreude steigt – Neuzugänge herzlich Willkommen " ["content"]=> string(2960) "

Etwas kurios verlaufen, dafür umso erfreulicher ist die Qualifikation zur Bezirksoberliga für die männliche A-Jugend.

Die Chronologie der drei Runden kurz zusammengefasst:

#1 Die Jungs mussten aufgrund der Abiturprüfungen in der ersten Runde in Unterzahl antreten, holten dabei einen sensationellen 2. Platz,

#2 Ein Großteil der B-Jugend musste einspringen, ebenfalls aufgrund von Abiturprüfungen und Verletzungen, scheiterten dann am 7-Meterwerfen an der vorzeitigen BOL-Qualifikation.

#3 Die Vorzeichen für die dritte Runde waren dann die besten, ein vollzähliger Kader war bereit – jedoch mussten die #abazis gar nicht erst antreten. Hintergrund war der Rückzug des SV Bruckmühl. Die Regularien besagen, dass somit die drei weiteren Teilnehmer der Runde direkt für die BOL qualifiziert waren.

 

Die Freude auf die Saison 2018/2019 ist dadurch nicht geringer – vielmehr brennen die Jungs darauf, sich hier zu beweisen und zu zeigen, dass dies auch absolut gerechtfertigt ist. Das Zeug dazu haben sie, die gezeigten Leistungen der ersten beiden Runden stimmen positiv. Jedoch gilt es nun auch sich optimal auf die Saison vorzubereiten.

 

Aktuell umfasst der Kader 10 Spieler. Um die gesteckten Ziele zu erreichen sind wir noch auf der Suche nach Spielern, die unseren Kader verstärken. Trainiert wird immer zwei Mal die Woche, Zusatzeinheiten sind fest eingeplant. Da das Trainergespann auch für die zweite Herrenmannschaft verantwortlich ist, wird die Integration in den Herrenbereich hier gezielt vorangetrieben,

Bei Interesse einfach eine E-Mail an jugend@fcbayern-handball.de oder die entsprechenden Trainer kontaktieren. Alle weiteren Informationen zur A-Jugend stehen unter https://www.fcbayern-handball.de/teams/view/5

 

" ["picture_id"]=> string(4) "1275" ["team_id"]=> string(1) "5" ["timestamp"]=> string(19) "2018-05-15 14:34:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> string(4) "1275" ["path"]=> string(38) "5/3a4640ef5b0b4585b2706af1c1ac0411.JPG" ["title"]=> string(36) "3a4640ef5b0b4585b2706af1c1ac0411.JPG" ["description"]=> string(0) "" ["thumb_path"]=> string(49) "5/thumbnails/3a4640ef5b0b4585b2706af1c1ac0411.JPG" ["timestamp"]=> string(19) "2018-04-24 08:18:29" ["slider_thumb_path"]=> string(55) "5/sliderThumbnails/3a4640ef5b0b4585b2706af1c1ac0411.JPG" } ["Team"]=> array(25) { ["id"]=> string(1) "5" ["name"]=> string(23) "U19 männliche A-Jugend" ["short_name"]=> string(6) "u19 mA" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(0) "" ["league_id"]=> string(1) "8" ["age_bracket_id"]=> string(1) "3" ["link_results"]=> string(158) "http://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=BHV-Quali+2018&group=220745" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "15" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) ["department_id"]=> string(1) "1" } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } [1]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "753" ["title"]=> string(48) "Herzschlagfinale in der 2. A-Jugend Quali Runde." ["subtitle"]=> string(100) "A-Jugend verpasst direkte ÜBOL Qualifikation um Haaresbreite - Die Entscheidung fällt im 7m-Werfen" ["content"]=> string(2924) "
Nachdem der Großteil unserer A-Jugendlichen kurz vor den Schulabschlussprüfungen steht, waren wir in der 2. Runde der ÜBOL Qualifikation auf die Unterstützung unserer B-Jugend angewiesen. Mit einer Mannschaft aus 4 B- und 4 A-Jugendlichen, die so noch nie zusammen gespielt hatte, sind wir dennoch hochmotiviert nach Bruckmühl gereist.

Umso höher ist die Leistung im Turnier einzuschätzen.
Gegen den SV Bruckmühl zeigten unsere Jungs von Beginn an eine starke Leistung und gewannen das erste Turnierspiel deutlich mit 19:9. Leider verletzte sich gegen Ende der Begegnung unser Neuzugang Anthony am rechten Fuß. Das Turnier war für ihn damit leider bereits beendet und wir mussten die übrigen 2 Spiele ohne Auswechselspieler bestreiten. 
Im Anschluss geriet auch gegen die SG Schwabing/1880 der Sieg dennoch nie wirklich in Gefahr. In der 2. Halbzeit konnten wir den Gegner durchgehend auf mindestens 2 Tore Abstand halten und gewannen das Spiel schließlich mit 16:13.

Damit kam es nun gegen das Team aus Dietmannsried/Altusried - die ebenfalls ihre ersten beiden Begegnungen gewinnen konnten - zu einem echten Entscheidungsmatch. Trotz dem bereits von Beginn an spürbaren Kräfteverschleiß, zeigten die Jungs eine starke Team- und Willensleistung und konnten das Spiel zu jeder Zeit ausgeglichen gestalten. Nach einem 10:10 zur Pause gingen wir 8 Minuten vor Ende sogar erstmals mit 3 Toren in Führung. Der Turniersieg war zum Greifen nahe.
Nach einem anstrengenden Turnier, mit zum Großteil der Zeit nur 6 Feldspielern - davon 4 B-Jugendlichen - Schlug nun die Erschöpfung gnadenlos zu. Im Angriff lief ab diesem Zeitpunkt nichts mehr zusammen. Mit einer starken Abwehr verteidigten unsere Jungs dennoch bis zur letzten Minute einen Vorsprung. 64 Sekunden vor Spielende fiel allerdings der 17:17 Ausgleich, welcher gleichzeitig das Endergebnis markierte.
Die Entscheidung musste somit im 7m-Werfen fallen! Leider hatte hier der Gegner das glücklichere Händchen und wir mussten uns mit 20:21 nach 7m-Werfen geschlagen geben.

In einem höchst spannendem Turnier verpasst unsere A-Jugend damit nur denkbar knapp die direkte Qualifikation zur ÜBOL 2018/19. Trotz der verständlichen Enttäuschung direkt nach dem Spiel, können unsere Jungs stolz auf diese starke Leistung sein!
Ein großer Dank an dieser Stelle nochmals an unsere B-Jugend für die große Unterstützung.

Die ÜBOL Qualifikation können wir nun in der 3. und letzten Runde am 12./13. Mai (Termine werden im Laufe der Woche bekannt gegeben) unter Dach und Fach bringen.
" ["picture_id"]=> string(4) "1275" ["team_id"]=> string(1) "5" ["timestamp"]=> string(19) "2018-05-09 08:13:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> string(4) "1275" ["path"]=> string(38) "5/3a4640ef5b0b4585b2706af1c1ac0411.JPG" ["title"]=> string(36) "3a4640ef5b0b4585b2706af1c1ac0411.JPG" ["description"]=> string(0) "" ["thumb_path"]=> string(49) "5/thumbnails/3a4640ef5b0b4585b2706af1c1ac0411.JPG" ["timestamp"]=> string(19) "2018-04-24 08:18:29" ["slider_thumb_path"]=> string(55) "5/sliderThumbnails/3a4640ef5b0b4585b2706af1c1ac0411.JPG" } ["Team"]=> array(25) { ["id"]=> string(1) "5" ["name"]=> string(23) "U19 männliche A-Jugend" ["short_name"]=> string(6) "u19 mA" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(0) "" ["league_id"]=> string(1) "8" ["age_bracket_id"]=> string(1) "3" ["link_results"]=> string(158) "http://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=BHV-Quali+2018&group=220745" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "15" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) ["department_id"]=> string(1) "1" } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } [2]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "749" ["title"]=> string(74) "#abazis trotzen Unterzahl und werden in der ersten Runde der BOL-Quali 2.!" ["subtitle"]=> string(45) "Beeindruckende Einstellung und tolle Leistung" ["content"]=> string(4158) "

Die erste Runde des A-Jugend Qualifikationsturniers zur Teilnahme an der ÜBOL der Saison 2018/19 startete zunächst unter schlechten Vorzeichen. Auf Grund kurzfristiger Ausfälle standen lediglich 5 Feldspieler plus ein Torwart zur Verfügung. Nach anfänglichen Diskussionen über die Sinnhaftigkeit der Teilnahme am Turnier in Unterzahl, hat sich das Team dennoch entschieden, die Anfahrt nach Traunreut zu wagen und das Beste zu versuchen. Der Mut sollte belohnt werden!


Drei Spiele à jeweils 2x20 Minuten galt es zu bewältigen.
Mit großem Einsatz, Teamgeist und einer super Einstellung starten die Jungs in die erste Partie des Tages gegen TS Jahn München. Auch Dank der im gesamten Turnier immer wieder starken Paraden unseres Torhüters Nikola Ostojic ging man direkt mit 2:0 in Führung und auch in Folge - nach einem kurzen zwischenzeitlichen Führungswechsel zum 3:4 für den Gegner - konnten wir bis Mitte der 2. Halbzeit durchgehend einen 2-3 Tore Vorsprung halten.

 

Es war nun entgültig jedem bewusst, dass bei diesem Turnier durchaus auch in permanenter Unterzahl ein Weiterkommen absolut möglich ist.

 

Im Spiel gegen die TS Jahn München mussten unsere Jungs allerdings gegen Ende noch der Unterzahl Tribut zollen. Kurz vor Schluss merkte man uns die Erschöpfung deutlich an, dazu kam etwas Nervosität, so dass wir uns in den letzten 4 Spielminuten zunächst das 12:12 und schlussendlich leider die 12:13 Niederlage gefallen lassen mussten.


Aber der Glaube und Wille an das Erreichen der nächsten Qualifikationsrunde war spätestens jetzt bei Allen vollständig erwacht.
In den folgenden beiden Spielen gegen TuS Traunreut und die HSG Neubiberg-Ottobrunn ließen unsere A-Jugend Jungs nichts mehr anbrennen und schlugen beide deutlich mit zuerst +7 (Endstand 17:10) und zuletzt +10 (Endstand 27:17) Toren.


Eine sehr gute sowie disziplinierte spielerische, insbesondere aber eine beeindruckende Willens- und Konditionsleistung war der Schlüssel zum Erfolg. Im ganzen Turnier ist insbesondere die starke Abwehr im Teamverbund hervorzuheben. In der Offensive konnte unsere A-Jugend auf Grund der Unterzahl vor allem durch die individuelle Stärke überzeugen, zeigte aber immerwieder auch spielerisch gute Angriffe. Die gegnerischen Teams waren sichtlich beeindruckt von diesem starken Auftritt und hatten dem nur wenig entgegen zu setzen.

 

So konnte sich unsere Mannschaft mit 2 Siegen und einer Niederlage den 2. Platz in der Turnierwertung und damit das Weiterkommen in die nächste Qualifikationsrunde am Wochenende des 5./6. Mai (genaue Termine werden noch bekannt gegeben) sichern. Dort kann mit einem Turniersieg bereits die Teilnahme an der ÜBOL klar gemacht werden. Alternativ geht es - sofern wir dieses Turnier nicht verlieren - in eine dritte und entscheidende Runde (12./13. Mai), in welcher man erneut nicht Letzter werden darf, um sich für die ÜBOL zu qualifizieren.


Eine Teilnahme an der Landesliga Qualifikation wäre nur über einen Turniersieg am vergangenen Wochenende möglich gewesen.

 

" ["picture_id"]=> string(4) "1275" ["team_id"]=> string(1) "5" ["timestamp"]=> string(19) "2018-04-25 08:14:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> string(4) "1275" ["path"]=> string(38) "5/3a4640ef5b0b4585b2706af1c1ac0411.JPG" ["title"]=> string(36) "3a4640ef5b0b4585b2706af1c1ac0411.JPG" ["description"]=> string(0) "" ["thumb_path"]=> string(49) "5/thumbnails/3a4640ef5b0b4585b2706af1c1ac0411.JPG" ["timestamp"]=> string(19) "2018-04-24 08:18:29" ["slider_thumb_path"]=> string(55) "5/sliderThumbnails/3a4640ef5b0b4585b2706af1c1ac0411.JPG" } ["Team"]=> array(25) { ["id"]=> string(1) "5" ["name"]=> string(23) "U19 männliche A-Jugend" ["short_name"]=> string(6) "u19 mA" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(0) "" ["league_id"]=> string(1) "8" ["age_bracket_id"]=> string(1) "3" ["link_results"]=> string(158) "http://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=BHV-Quali+2018&group=220745" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "15" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) ["department_id"]=> string(1) "1" } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } [3]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "742" ["title"]=> string(42) "Neuer Trainer für die männliche A-Jugend" ["subtitle"]=> string(20) "Willkommen Zvjezdan!" ["content"]=> string(36600) "

können wir jedoch für dieses Jahr Vollzug melden. Die A-Jugend wird zur kommenden Saison wieder voll durchstarten. Damit zeitgleich auch die Einbindung in den Seniorenbereich sinnvoll erfolgt, ist es umso erfreulicher, dass wir mit Zvjezdan Tomic einen Trainer für die A-Jugend gewinnen konnten, der zeitgleich auch das Amt der zweiten Herren ausführt.

Die Jungbazis werden Mitte April die Quali der BOL spielen. Aktuell sind es neun Spieler, die bei den Spielen durch die B-Jugend verstärkt werden. Einige der Spieler haben letzte Saison bereits bei den Herren 3 ausgeholfen und sind somit im Spielrhythmus. Mit den Meistern aus der B-Jugend erhoffen wir uns zusätzlich den Schwung für die anstehenden Qualis. Zeitgleich sind wir natürlich noch auf der Suche nach motivierten Jungs der Jahrgänge 200/2001 die sich uns anschließen möchten. Bei Interesse einfach eine E-Mail an jugend@fcbayern-handball.de .

Trainiert wird immer dienstags und freitags. Zusatzeinheiten – auch mit den Herren - werden ebenfalls angeboten.

" ["picture_id"]=> string(4) "1266" ["team_id"]=> string(1) "5" ["timestamp"]=> string(19) "2018-04-04 13:05:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> string(4) "1266" ["path"]=> string(13) "5/IMG8576.JPG" ["title"]=> string(2) "ZT" ["description"]=> string(0) "" ["thumb_path"]=> string(24) "5/thumbnails/IMG8576.JPG" ["timestamp"]=> string(19) "2018-04-04 13:04:49" ["slider_thumb_path"]=> string(30) "5/sliderThumbnails/IMG8576.JPG" } ["Team"]=> array(25) { ["id"]=> string(1) "5" ["name"]=> string(23) "U19 männliche A-Jugend" ["short_name"]=> string(6) "u19 mA" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(0) "" ["league_id"]=> string(1) "8" ["age_bracket_id"]=> string(1) "3" ["link_results"]=> string(158) "http://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=BHV-Quali+2018&group=220745" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "15" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) ["department_id"]=> string(1) "1" } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } [4]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "680" ["title"]=> string(19) "#projektajugend2018" ["subtitle"]=> string(49) "Vorbereitung auf die Quali 2018 startet ab sofort" ["content"]=> string(1341) "

Leider mussten wir die männliche A-Jugend vom Spielbetrieb der Saison 2017/2018 zurückziehen. Durch ein paar kurzfristige Abgänge sowie schulischen Einschränkungen, ist die Abteilung zu dem Entschluss gekommen, diesen Schritt zu gehen.

Überbrückungsweise haben einige Spieler der A-Jugend bereits das Doppelspielrecht erhalten, so dass sie weiterhin Spielpraxis bekommen und gleichzeitig Erfahrungen im Herrenbereich sammeln können.

Parallel dazu startet bereits jetzt die Vorbereitung für die männliche A-Jugend auf die neue Saison, mit dem Ziel, für die Quali 2018 optimal vorbereitet zu sein. So trainieren die Spieler gemeinsam mit der B-Jugend zweimal die Woche - dienstags und freitags in der Ungsteinerstraße. Eine dritte Einheit steht den Jungs montags am Campus im Athletikraum zur Verfügung.

Zusätzlich werden demnächst auch Testspiele vereinbart, damit sich das Team "A-Jugend 2018" einspielen kann.

Selbstverständlich freuen wir uns über Neuzugänge des Jahrganges 2000 und jünger, die Lust haben, unser Projekt zu unterstützen. Für Rückfragen steht unser Trainer Andreas Hahner zur Verfügung (a.hahner@fcbayern-handball.de)

 #projektajugend2018 #jugendarbeitmussweitergehen #immerweiter

 

" ["picture_id"]=> string(4) "1117" ["team_id"]=> string(1) "5" ["timestamp"]=> string(19) "2017-11-14 16:46:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> string(4) "1117" ["path"]=> string(7) "5/A.jpg" ["title"]=> string(5) "A.jpg" ["description"]=> string(0) "" ["thumb_path"]=> string(18) "5/thumbnails/A.jpg" ["timestamp"]=> string(19) "2017-11-14 16:45:46" ["slider_thumb_path"]=> string(24) "5/sliderThumbnails/A.jpg" } ["Team"]=> array(25) { ["id"]=> string(1) "5" ["name"]=> string(23) "U19 männliche A-Jugend" ["short_name"]=> string(6) "u19 mA" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(0) "" ["league_id"]=> string(1) "8" ["age_bracket_id"]=> string(1) "3" ["link_results"]=> string(158) "http://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=BHV-Quali+2018&group=220745" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "15" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) ["department_id"]=> string(1) "1" } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } [5]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "624" ["title"]=> string(18) "„immerweiter“," ["subtitle"]=> string(73) "so lautet das Motto der neuen U19 der Handballer des F.C. Bayern München" ["content"]=> string(19433) "

So heißt es für den Kader des Jahrganges 2000 (1999 sind gerne willkommen!) auch bei sommerlichen Temperaturen – „ohne Schweiß, kein Preis!". Auf dem Vorbereitungsplan von Ihrem Trainer Andreas Hahner steht Grundlagentraining, wie Ausdauer, Kraft, Schnellkraft gepaart mit Kondition und Koordination.

Damit für Abwechslung gesorgt ist, werden einzelne Trainingseinheiten von der Halle in den naheliegenden Perlacher Forst mit Trimm-Dich-Pfad verlegt, Treppenläufe an Brücken und Schnellkraftübungen eingebaut.

Zur Überraschung des Trainers tritt zur kommenden Saison die U19 in einer noch unbekannten Region, der Staffel Süd-Ost der Bezirksliga Bayern an, die aber mit Auswärtsfahrten zur SpVgg Erdweg, SG Moosburg e.V., TSV Taufkirchen/Vils und ETSV 09 Landhut eher nach einer Bezirksoberliga-Runde aussieht, als nach BL. Auch hier gilt das Motto: „immerweiter".

Das erste Punktspiel steht am 30.09.2017 gegen den SG Moosburg e.V. auf dem Programm, bis dahin heißt es für die Junioren noch weiter hart arbeiten.

" ["picture_id"]=> string(3) "998" ["team_id"]=> string(1) "5" ["timestamp"]=> string(19) "2017-07-07 08:40:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> string(3) "998" ["path"]=> string(12) "5/image1.JPG" ["title"]=> string(10) "image1.JPG" ["description"]=> string(0) "" ["thumb_path"]=> string(23) "5/thumbnails/image1.JPG" ["timestamp"]=> string(19) "2017-07-07 08:40:40" ["slider_thumb_path"]=> string(29) "5/sliderThumbnails/image1.JPG" } ["Team"]=> array(25) { ["id"]=> string(1) "5" ["name"]=> string(23) "U19 männliche A-Jugend" ["short_name"]=> string(6) "u19 mA" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(0) "" ["league_id"]=> string(1) "8" ["age_bracket_id"]=> string(1) "3" ["link_results"]=> string(158) "http://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=BHV-Quali+2018&group=220745" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "15" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) ["department_id"]=> string(1) "1" } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } [6]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "613" ["title"]=> string(50) "Männliche A-Jugend erreicht Runde 2 der BOL-Quali" ["subtitle"]=> string(43) "Entscheidung fällt erst beim 7-Meter-Wefen" ["content"]=> string(2540) "

Nachdem die Mannschaft von VSC Donauwörth zurückgezogen hatte, standen für die neuformierte A-Jugend der Handballer unter der Leitung von Trainer Andreas Hahner drei Partien in Runde 1 der BOL-Qualifikation an.

Spiel 1 gegen den Kissinger SC war über die gesamte Spielzeit von 2 X 20 Minuten recht ausgeglichen, keiner der Teams konnte sich entscheidend absetzen, so dass das Endergebnis mit 12:12 völlig in Ordnung ging. Jede der Mannschaften hatte zwar den Siegtreffer in der letzten Spielminute in der Hand, doch das entscheidende Tor wollte nicht fallen.

In der Partie 2 trafen die mit dem 2000/02 Jahrgang angetretenen Bayern auf die HSG München West (vorjährig Landesliga) und mussten sich nach anfänglich harten Kampf, den körperlich und spielerisch überlegenen Gegner mit 26:16 geschlagen geben. In dieser Partie war für die Handballer des FCB nicht zu holen.

Als letztes Spiel standen die Bayern sich dem Austrichter vom Eichenauer SV und dem Heimpublikum gegenüber, da es um das direkte Erreichen der Runde 2 der BOL-Quali ging. Nachdem die A-Junioren zur Halbzeit schon 8:4 hinten lagen, wurden nochmals alle Kräfte mobilisiert (nur 1 Auswechselspieler) und mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung mit hervorragendem Rückhalt durch Torwart Nikola Ostojic auf 11:11 die Partie nochmals offen gehalten. Mit zwei 2-Minuten-Strafen, die mehr als kritisch zu betrachten sind, konnten die „kleinen Gallier", die erbitternde Gegenwehr auch in Unterzahl leisteten, die Niederlage von 19:14 nicht mehr abwenden.

Nachdem auch der Kissinger SC zu Turnierende 1 Punkt, wie die Münchner Bayern auf der Habenseite hatte, kam es zum Showdown im 7-Meter-Werfen. Die Bayern behielten nach langem Turnierverlauf die Nerven und konnte sich auf Ihren Torwart verlassen. Mit 3 gehaltenen 7-Metern, entschieden die U19 die Partie mit 3:2 zu ihren Gunsten.

Andreas Hahner (U19)

" ["picture_id"]=> string(3) "969" ["team_id"]=> string(1) "5" ["timestamp"]=> string(19) "2017-05-02 20:58:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> NULL ["path"]=> NULL ["title"]=> NULL ["description"]=> NULL ["thumb_path"]=> NULL ["timestamp"]=> NULL ["slider_thumb_path"]=> NULL } ["Team"]=> array(25) { ["id"]=> string(1) "5" ["name"]=> string(23) "U19 männliche A-Jugend" ["short_name"]=> string(6) "u19 mA" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(0) "" ["league_id"]=> string(1) "8" ["age_bracket_id"]=> string(1) "3" ["link_results"]=> string(158) "http://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=BHV-Quali+2018&group=220745" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "15" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) ["department_id"]=> string(1) "1" } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } [7]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "566" ["title"]=> string(58) "Meldung einer männlichen A-Jugend ab der Saison 2017/2018" ["subtitle"]=> string(40) "Spieler der Jahrgänge 1999/2000 gesucht" ["content"]=> string(20560) "

Ab der Saison 2017/2018 ist es endlich wieder soweit. Die Handballabteilung des FC Bayern München e.V. kann eine männliche A-Jugend in die nächste Saison ins Rennen schicken. Gemeldet haben wir die Jungs für die Quali zur Bezirksoberliga. Stand heute werden dem Kader zwei Torhüter sowie sieben Feldspieler zur Verfügung stehen. Durch den sehr breiten Kader in der B-Jugend wird die A-Jugend sowohl im Training als auch zu den Spielen aufgestockt werden.

Wir sind jedoch noch verstärkt auf der Suche nach Neuzugängen, die sich unserer Mannschaft anschließen möchten. Bei Interesse freuen wir uns über eine E-Mail unter jugend@fcbayern-handball.de

Es freut uns sehr, dass wir nun auch endlich die Trainerfrage klären konnten. Ab sofort wird ein bekanntes Gesicht des Vereins die Jungs übernehmen. Mit Andreas Hahner konnten wir einen Trainer für uns gewinnen, der aus der eigenen Jugend stammt und bereits vor einigen Jahren als Jugendtrainer für uns tätig war. Zwischenzeitlich war er studiumsbedingt nicht in München und hat nun den Weg mit seiner jungen Familie wieder zurück nach München gefunden. Sein Ziel ist es, mittelfristig die BOL zu erreichen und das Projekt #jugendarbeitmussweitergehen weiter mit aufzubauen.

 

 

" ["picture_id"]=> string(3) "907" ["team_id"]=> string(1) "5" ["timestamp"]=> string(19) "2017-02-16 12:35:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> string(3) "907" ["path"]=> string(13) "5/image1.JPEG" ["title"]=> string(11) "image1.JPEG" ["description"]=> string(0) "" ["thumb_path"]=> string(24) "5/thumbnails/image1.JPEG" ["timestamp"]=> string(19) "2017-02-16 12:32:14" ["slider_thumb_path"]=> string(30) "5/sliderThumbnails/image1.JPEG" } ["Team"]=> array(25) { ["id"]=> string(1) "5" ["name"]=> string(23) "U19 männliche A-Jugend" ["short_name"]=> string(6) "u19 mA" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(0) "" ["league_id"]=> string(1) "8" ["age_bracket_id"]=> string(1) "3" ["link_results"]=> string(158) "http://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=BHV-Quali+2018&group=220745" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "15" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) ["department_id"]=> string(1) "1" } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> NULL ["date_time"]=> NULL ["team_home"]=> NULL ["team_guest"]=> NULL ["score_home"]=> NULL ["score_guest"]=> NULL ["team_id"]=> NULL ["article_id"]=> NULL ["actual"]=> NULL } } [8]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "303" ["title"]=> string(24) "stolz auf Ihre Leistung " ["subtitle"]=> string(39) "Handball ist eine wundervolle Sportart " ["content"]=> string(1561) ""Chancenlos die Halle verlassen" wäre ein passender Titel nach dem Hinspielbeim TSV Brannenburg gewesen (6:22). Die beiden letzten Spiele gegen dem Tabellenführer aus Rosenheim (knappe Heimniederlage) und SV-DJK Taufkirchen (knapper Auswärtssieg) haben unseren Jungs gezeigt, dass wenn Sie wollen und konzentriert auftreten alles möglich ist. 22 Tore bekommen ist nicht die Welt, aber 6 eigene Tore im Hinspiel in Brannenburg waren mehr als 'mau' und daran ging es etwas zu tun. Ein Klasse Spiel unserer Jungs gab es im Rückspiel zu sehen. Von Anfang an war die Abwehr sehr konzentriert, der Angriff anfangs noch zurückhaltend. Doch die Jungs haben gebissen und gekämpft, blieben aber leider bis kurz vor Schluss immer ein Tor im Rückstand (19:20, 53. Spielminute). Knappe fünf Minuten vor Schluss gab hinzu eine unglückliche Zeitstrafe und die Gäste zogen auf 19:23 davon. Ein letztes Time-Out um etwas riskantes für die letzten Spielminuten durch zu sprechen würde genommen. Doch das Risiko ging nicht auf. Schnelle und gewagte Pässe mussten her, die leider nicht sicher ankamen und die Gäste schafften es das Spiel mit weiteren schnellen Gegenstößen zu beenden. Die Jungs können aber sehr stolz auf Ihre Leistung sein, den wiederum haben sie sich selbst gezeigt, dass Handball eine wundervolle Sportart ist, und (fast) alles möglich ist wenn alle zusammenhalten und an sich glauben. In zwei Wochen geht es in Übersee weiter für die A-Jugend und da hoffen wir von einem weiteren Auswärtserfolg berichten zu können. " ["picture_id"]=> string(3) "420" ["team_id"]=> string(1) "5" ["timestamp"]=> string(19) "2015-02-10 09:10:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> string(3) "420" ["path"]=> string(14) "5/IMG_0271.JPG" ["title"]=> string(21) "Auswärts Taufkirchen" ["description"]=> string(0) "" ["thumb_path"]=> string(25) "5/thumbnails/IMG_0271.JPG" ["timestamp"]=> string(19) "2015-01-26 11:12:05" ["slider_thumb_path"]=> NULL } ["Team"]=> array(25) { ["id"]=> string(1) "5" ["name"]=> string(23) "U19 männliche A-Jugend" ["short_name"]=> string(6) "u19 mA" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(0) "" ["league_id"]=> string(1) "8" ["age_bracket_id"]=> string(1) "3" ["link_results"]=> string(158) "http://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=BHV-Quali+2018&group=220745" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "15" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) ["department_id"]=> string(1) "1" } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> string(4) "1329" ["date_time"]=> string(19) "2015-02-08 16:00:00" ["team_home"]=> string(18) "FC Bayern München" ["team_guest"]=> string(15) "TSV Brannenburg" ["score_home"]=> string(2) "19" ["score_guest"]=> string(2) "26" ["team_id"]=> string(1) "5" ["article_id"]=> string(3) "303" ["actual"]=> bool(false) } } [9]=> array(4) { ["Article"]=> array(8) { ["id"]=> string(3) "290" ["title"]=> string(14) "Spiel gedreht!" ["subtitle"]=> string(39) "Gute Mannschaftsleistung in Taufkirchen" ["content"]=> string(3201) "
Nach langer Zeit, konnte der Trainer unserer A-Jugend endlich mal einige Spieler mehr auf den Spielberichtsbogen schreiben. Aus diesem Grund war es gar nicht so unlogisch sich hier Siegchancen auszumachen, auch wenn der Gegner bisher seine einzigen Spiele gegen den Tabellenersten und -zweiten verlor.
 
Nach einigen Startschwierigkeiten, verursacht vom schnellen Angriffsspiel des SV-DJK Taufkirchen, fingen sich die Jungs des FCBH und erpielten sich Mitte der ersten Halbzeit ihre erste Führung (6:5). In den darauffolgenden 15 Minuten konzentrierten sich beide Mannschaften hauptsächlich auf Gegenstöße und auf die schnelle 2te Welle. In dieser Phase wechselte die Führung mehrmals (7:10 – 12:10 – 12:15).
Anders als gegen Rosenheim vor einer Woche konnte der Trainer mit der Abwehrleistung nicht zufrieden sein. Vor allem die schnellen Angriffe der Mannschaft aus Taufkirchen hieß es konsequenter zu unterbinden.
Das konnte die A-Jugend des FCBH zu Beginn des zweiten Abschnittes leider nicht ganz in die Tat umsetzen und lag nach 40 Minuten mit 14:19 zurück. Als dann auch noch binnen weniger Sekunden zwei Spieler des FCBH mit 2 Minuten vom Platz mussten, lag das Momentum ganz klar auf Seiten der Taufkirchner. Anscheinend aber war dies die Initialzündung sich in der Abwehr endlich zusammenzureißen und hier nicht klein beizugeben. Weil man diese doppelte Unterzahl mit 1:0 gewann wuchs das Selbstvertrauen der Mannschaft und es bahnte sich ein spannendes Spiel bis zum Schluss an. Folgerichtig kamen die Jungs bis auf ein Tor wieder heran (19:20). Leider hatte der FCBH in den nächsten 5 Minuten sehr viel Pech, da sämtliche Abpraller nach starker Paraden unseres Torhüters immer wieder beim Gegner landeten und dieser somit meist 2-3 Möglichkeiten zum Torerfolg hatte.
Zwischenstand: 20:23
Wieder hatte der FCBH eine doppelte Unterzahl (2x2 Minuten) zu überstehen. Und die Jungs gewannen kurioserweise auch diese Unterzahl (diesesmal sogar 2:0!) und waren bei noch 5 Minuten zu spielen wieder auf ein Tor dran. Nachdem der FCBH beide Angriffe des Gegners torlos überstand und seine Tore vorne gemacht hatte war man erstmalig in der zweiten Hälfte in Führung gegangen. Auch den nächsten Angriff der Taufkirchner wehrten die Jungs stark ab und hatten bei etwas weniger als eine Minute Spielzeit und Ballbesitz nun alle Trümpfe in eigener Hand!
Mit seinem Timeout wollte der Trainer der Bayern nochmals Ruhe in das Spiel bringen, wohl wissend, dass man sich hier nur selber um die verdienten Punkte bringen konnte. Ein weiteres Tor wollte zwar nicht gelingen, aber durch eine schnelle Balleroberung sicherte sich der FCBH auswärts 2 Punkte.

Endstand: 24:23
 
Für den FC Bayern Handball spielten:
Jonas Kleeberg (TW), Paul Fassel (6+2), Manuel Henkel (5+2), Jonas Schönwälder (3), Marko Milic (2), Fabio Henkel (2), Jonas Hibbeler (1), Drin Aliti, Kerim Sarac, Philipp Friedlinger und Moritz Spielvogel
 
Bericht: Matijas Misic
" ["picture_id"]=> string(3) "420" ["team_id"]=> string(1) "5" ["timestamp"]=> string(19) "2015-01-26 11:04:00" ["slider_flag"]=> bool(false) } ["Picture"]=> array(7) { ["id"]=> string(3) "420" ["path"]=> string(14) "5/IMG_0271.JPG" ["title"]=> string(21) "Auswärts Taufkirchen" ["description"]=> string(0) "" ["thumb_path"]=> string(25) "5/thumbnails/IMG_0271.JPG" ["timestamp"]=> string(19) "2015-01-26 11:12:05" ["slider_thumb_path"]=> NULL } ["Team"]=> array(25) { ["id"]=> string(1) "5" ["name"]=> string(23) "U19 männliche A-Jugend" ["short_name"]=> string(6) "u19 mA" ["name_in_results"]=> string(18) "FC Bayern München" ["description"]=> string(0) "" ["league_id"]=> string(1) "8" ["age_bracket_id"]=> string(1) "3" ["link_results"]=> string(158) "http://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?displayTyp=vorrunde&displayDetail=meetings&championship=BHV-Quali+2018&group=220745" ["link_results_2"]=> string(0) "" ["ordering"]=> string(2) "15" ["active"]=> string(1) "1" ["internal_link_name"]=> string(0) "" ["internal_link"]=> string(0) "" ["top_places"]=> string(1) "0" ["bot_places"]=> string(1) "0" ["top_rel"]=> string(1) "0" ["bot_rel"]=> string(1) "0" ["menu_view"]=> bool(true) ["menu_news"]=> bool(true) ["menu_resulttable"]=> bool(true) ["menu_teammatches"]=> bool(true) ["menu_matches"]=> bool(true) ["menu_gallery"]=> bool(true) ["menu_link"]=> bool(false) ["department_id"]=> string(1) "1" } ["Match"]=> array(9) { ["id"]=> string(4) "1339" ["date_time"]=> string(19) "2015-01-24 14:15:00" ["team_home"]=> string(18) "SV-DJK Taufkirchen" ["team_guest"]=> string(18) "FC Bayern München" ["score_home"]=> string(2) "23" ["score_guest"]=> string(2) "24" ["team_id"]=> string(1) "5" ["article_id"]=> string(3) "290" ["actual"]=> bool(false) } } }

Männliche A-Jugend erreicht die BOL

Vorfreude steigt – Neuzugänge herzlich Willkommen

15

Mai

Herzschlagfinale in der 2. A-Jugend Quali Runde.

A-Jugend verpasst direkte ÜBOL Qualifikation um Haaresbreite - Die Entscheidung fällt im 7m-Werfen

09

Mai

25

Apr

04

Apr

#projektajugend2018

Vorbereitung auf die Quali 2018 startet ab sofort

14

Nov

„immerweiter“,

so lautet das Motto der neuen U19 der Handballer des F.C. Bayern München

07

Jul

Männliche A-Jugend erreicht Runde 2 der BOL-Quali

Entscheidung fällt erst beim 7-Meter-Wefen

02

Mai

Meldung einer männlichen A-Jugend ab der Saison 2017/2018

Spieler der Jahrgänge 1999/2000 gesucht

16

Feb

stolz auf Ihre Leistung

Handball ist eine wundervolle Sportart

10

Feb

Spiel gedreht!

Gute Mannschaftsleistung in Taufkirchen

26

Jan

Letztes Spiel

22.04.2018 14:30

HSG Neubiberg-Ottobrunn

17

FC Bayern München

27

Trainingszeiten

Dienstag

18:30 - 20:00

Sporthalle Ungsteinerstraße

Freitag

19:30 - 21:00

Sporthalle Ungsteinerstraße

Tabelle

1. TS Jahn München

4:2

2. FC Bayern München

4:2

3. HSG Neubiberg-Otto.

2:4

4. TuS Traunreut

2:4

So spielt die Liga

22.04.2018 14:30

HSG Neubiberg-Ottobrunn

17

FC Bayern München

27

22.04.2018 15:30

TuS Traunreut

19

TS Jahn München

16

Jetzt Online: 5

Heute Online: 13

Gestern Online: 685

Diesen Monat: 15020

Letzter Monat: 20612

Total: 760097

In Kooperation mit:

Jugendförderungsprojekt für die Region Südbayern

Copyright 2002 - 2018 FC Bayern Handball